Youngtimerstatus-/zulassung ist vom Tisch.....

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von euphras, 20.02.2006.

  1. #1 euphras, 20.02.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Nachzulesen unter LINK:wand
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 20.02.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Oh mann! Das darf doch nicht war sein. Ich bin zwar selber nicht betroffen, aber ist echt schon hart, was da auf einen zukommt. Eine Regelung, die Seltenheitswert und Zustand des Fahrzeugs mit einschließt fände ich humaner. Es stimmt schon, dass inzwischen viele "Alltagskutschen" in die 25er Regelung gerutscht sind, aber dass dafür die unzähligen seltenen Prachtstücke der Automobilgeschichte drunter leiden müssen.... unverständlich!

    .. Und wieder einmal muss der Autofahrer das Loch im Steuersäckelchen Stopfen. Ganz große Ar*ch!
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Finde ich gut- vor allem wenn ich überlege, dass ich mit meinem Oldie jedes Jahr so um die 2000KM heruntereiße (ohne Passau sind´s nur 1000 :rofl)... da finde ich das schon eine faire Sache...

    Wird Zeit, dass ich mir für den Alltag einen 300D-Strich-8 im "gerade eben so noch H-Tauglichen" Zustand für meine jährlichen 20.000 Alltags-KM zulege, weil der ja sooo sparsam ist. Und vor Frankfurter Feinsstaub-Fahrverboten muss ich auch keine Angst haben...das gilt ja nur für LKW. Und ausserdem bläst der ja kein Feinststaub ab, sondern dicke, fette Rußbrocken... :rofl

    Hab´ ich euch schon gesagt, dass ich gegen das Saisonkennzeichen bin? Die viele illegal abgestellten Oldies belegen ausserhalb der Saison bestimmt ´ne Menge (teuren) Parkraum...
     
  5. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag nur " Deutschland " :(
    Wie Tief wollen wir noch sinken????
    Da lob ich mir die Schweiz
     
  6. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Gut dann brauch ich mir wohl keine Gedanken mehr um ein 07er Kennzeichen machen... .
    Wollte es nach dem Umbau (und dem Wegfall meiner 3 Punkte im April :D ) eigentlich beantragen ;(
     
  7. #6 versoD4D, 20.02.2006
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    na super ....meine celi wäre langsam in das alter gekommen .... :(
     
  8. #7 toyotim, 22.02.2006
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    "Darüberhinaus boten viele Versicherungen für diese „Wenigfahrer“ günstige Tarife an. Bei Erreichen der 30-Jahres-Grenze hatte der Halter dann die Möglichkeit, für jedes einzelne Auto ein sogenanntes H-Kennzeichen zu beantragen, mit dem sein Wagen zum gleichen Steuersatz nun auch im Alltag bewegt werden durfte.

    Mit diesen Möglichkeiten ist im nächsten Jahr Schluß"

    also auch normale steuer für "echte" oldies? beknackt!!!
    wenigstens muss ich mir jetzt keine gedanken mehr zum originalaufbau der celi machen....
    :hat1
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das sich was ändern würde war klar, dafür fahren hier zu viele Jungs mit vergammelten Käfern oder E30 mit 07er zur Mensa und zurück.
    Aber man hätte irgendwie eine Übergangslösung für 20-30 Jahre alte Fahrzeuge schaffen sollen, da genau in der Zeit alle weggeschmissen oder exportiert werden. Bin mal gespannt, wieviele wirklich gute P7, E8, T16 usw. den Weg zum H-Kennzeichen schaffen werden ;(

    Toy
     
  10. muc

    muc Guest

    Also das mit den Versicherungstarifen ist doch sicher Quatsch, da wird es nach wie vor was geben *sicherbin*. Weiter tun mir die Leute, die es sich zukünftig nicht mehr leisten können, mehrere Oldies in der Garage stehen zu haben echt leid. ;) Klar ist das für den einen oder anderen bitter, daß er seinen Kübel nicht mehr steuerbegünstigt betreiben kann, aber es gibt auch keinen vernünftigen Grund für den Staat, das zuzulassen, denn die Regelungen wurden halt mißbraucht. Sei es in Form von Rostlauben oder in auch durch Alltagsbetrieb; beides war/ist nicht gewollt; Imho haben die, die jetzt am meisten heulen sich das selber zuzuschreiben.

    Ist doch genau das gleiche wie mit der Lkw-Besteuerung. Lücken sind immer da und wenn es dann übertrieben wird, werden die dicht gemacht.
     
  11. #10 Authrion, 22.02.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hhm...schade..damit is der traum vom alten porsche wohl dahin...


    ...muss ich mir halt in 20 jahren einen kaufen ;)

    greetz
     
  12. #11 Sportschütze, 22.02.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    tangiert mich jetzt nur periphär
    da ich mit youngtimerstatus was der lj ja nu is ..mehr zahlen würde als ohne
    ( 1 liter hubraum) :D :D
    Mfg
    sven
     
  13. #12 echt_weg, 22.02.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ?( ?( ?(


    sau schade die regelung zumal ich auch was vor hatte (und das hatte nix mit ausnutzen der 07er nummer zu tun...)
     
  14. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    So ne Sch....

    Meine Old Lady hätte ab nächstes Jahr auf ne Rote 07 sollen.

    Jetzt also weiterhin die viel teureren Saisonkennzeichen für ca. 5000km/Jahr,
    sie wird ja fast nur zu Treffen und Veranstaltungen rausgeholt.

    Naja, wenigstens kann ich dann ab und an auch ins Geschäft fahren. *Prollen muss auch mal sein* ;)
     
  15. #14 echt_weg, 22.02.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    vergiss es hab dich mit sandra verwechselt hab nur auf die signatur geguckt und die ist zu ähnlcih :D
     
  16. #15 euphras, 22.02.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    ?( ?( ?(
     
  17. #16 echt_weg, 22.02.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ich sag noch nix geht eh in den nächsten 2 jahren nicht los
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mister_Two, 22.02.2006
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Egal, Ich warte dann hald noch 10 Jahre auf das H Kennzeichen :]
     
  20. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich werde meine Fahrzeugpapiere und Kennzeichen zukünftig in Russland kaufen. Ist billiger. Versicherung brauche ich nicht, wenn ich einen Unfall baue, regle ich das mit meiner 38er.

    Anarchy in Germany.

    Ich verstehe den ganzen Zirkus nicht. Wenn die Mißbrauchsquote so hoch ist, warum tut man dann nicht was dagegen? Zum Beispiel, indem man die Youngtimerbesitzer jedes Jahr zum Tüv bittet, um den Pflegezustand des Autos zu begutachten. Wer seine Karre als Alltagswagen benutzt fliegt umgehend aus dem System raus und kommt auch nicht wieder rein. Das kostet den Staat nichts, im Gegenteil, er verdient noch Steuern an den Tüv-Gebühren. Zusätzlich könnte man z.B. einen manipulationssicheren digitalen Kilometerzähler verordnen, den sich ein Oldiebesitzer kaufen muß und der dann nur beim Tüv ausgelesen werden kann. Da hätte man einen völlig neuen Geschäftszweig -> Stichwort Konjuktur ankurbeln usw.
    Stattdessen bremst man sich selbst wieder aus, indem man Verbote erteilt. Oldtimerwerkstätten werden dichtmachen, Ersatzteilhandel wird Einbußen bekommen usw. usf.

    Es gibt für fast jedes Problem eine (technische) Lösung, das ist nur eine Frage des "wollens". Und hier hat man offensichtlich nicht gewollt.
     
Thema:

Youngtimerstatus-/zulassung ist vom Tisch.....

Die Seite wird geladen...

Youngtimerstatus-/zulassung ist vom Tisch..... - Ähnliche Themen

  1. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  2. Mein Verso betrügt... und das lt. Kundendienst - ...mit EU-Zulassung!??

    Mein Verso betrügt... und das lt. Kundendienst - ...mit EU-Zulassung!??: Hallo Forum, als seit 05/2015 Toyota-Neukunde, bin ich mit meinem Verso und ersten Erfahrungen recht zufrieden: genau richtige Auto für mich als...
  3. Gt-four deutsche Zulassung

    Gt-four deutsche Zulassung: Tagchen Leute, Ich habe folgendes Problem, Ich hab ne gt- four wrc bj.94 j-spec Variante also st205 Fahrgestellnummer Und brauch ne deutsche...
  4. Toyota Starlet Kombi Bj 80 mit H zulassung

    Toyota Starlet Kombi Bj 80 mit H zulassung: Hi biete hier meinen Starlet Kombi Bj 1980 zum Verkauf an. Ist seit der Erstzulassung in Familienbesitz nie im Winter gefahren absolut Rostfrei,...
  5. Celica T18 - zulässige Felgen

    Celica T18 - zulässige Felgen: Habe mir eine Celica T18 St-i (4x100) zugelegt und bin nun auf der Suche nach passenden Alufelgen. Habe recht günstige, gebrauchte Alufelgen im...