YATOUR Digital Music Changer MP3 Adapter USB, SD & AUX

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von hoLLowman87, 14.05.2014.

  1. #1 hoLLowman87, 14.05.2014
    hoLLowman87

    hoLLowman87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Edition S
    Hallo Leute,
    ich habe mir am Originalen Radio so ein Adapter Angebaut. Jetzt kann ich vom USB-Stick oder der SD-Karte MP3s abspielen. Außerdem gibt es auch noch einen 3,5mm AUX-Eingang. Der Vorteil ist, dass man das Werksradio nicht durch eine DIN-Blende und ein DIN-Radio ersetzen muss. Somit bleiben einem auch die originalen Funktionen erhalten (ggf. Navi, Boardcomputer, Lenkradfernbedienung). Kostenpunkt etwa 50,00 €. Somit auch billiger als eine Blende und ein neues Radio zu kaufen. Optional kann man auch noch eine Freisprecheinrichtung mit ranklemmen.
    Wem das Thema interessiert, dem gebe ich gerne Unterstützung und Informationen.
    Einfach Fragen stellen und ich antworte. Ich bin super happy mit dem Teil.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoLLowman87, 15.05.2014
    hoLLowman87

    hoLLowman87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Edition S
    Also hier einmal ein Paar technische Infos und Details zum besagten Gerät:

    Zum Lieferumfang:
    Das Teil kommt schlicht verpackt. Der Lieferumfang ist auch recht klein aber es ist alles dabei was man benötigt (außer SD-Karte bzw. USB-Stick):
    -die Moduleinheit
    -das Adapterkabel
    -ein 3,5mm Klinkenkabel
    -Bedienungsanleitung (u.a. auch in Deutsch)

    Grundsätzliches:
    Prinzipiell kann das Gerät bei jedem Orginalradio verwendet werden, dass einen CD-Wechsler-Anschluss auf der Rückseite hat.
    Ob euer Radio diesen hat, müsst ihr googeln oder einfach das Radio ausbauen und gucken.
    Aber seit den letzten 10-15 Jahren haben das eigentlich alle Werksradios (auch von anderen Automarken).
    Auch Radios ohne CD-Laufwerk oder mit Kassettendeck werden somit unterstützt.
    Einzige Voraussetzung ist, wie schon beschrieben, der CD-Wechsler-Anschluss auf der Rückseite.
    Je nach Baujahr und Automarke weicht das Aussehen des Anschlusses etwas von einander ab.
    Am besten erst checken welchen Anschluss-Stecker man braucht und dann bestellen. Mir hat der Verkäufer auf ebay weitergeholfen.
    Dieser hat einige Adapter für Toyota und andere Automarken im Angebot.
    Da ich mir nicht sicher war, habe ich den Verkäufer kontaktiert und bekam promt die Info, welcher Adapter für mich der richtige ist.
    Wenn ihr bereits einen CD-Wechsler angeschlossen habt, ist das auch kein Problem. Hier kann der MP3-Adapter parallel betrieben werden.
    Allerdings wird dann noch zusätzlich ein Y-Kabel benötigt. Auch dieses kann man bei ebay und Co. erwerben.

    Zur Montage:
    Die Installation des Gerätes ist prinzipiell sehr simpel und schnell erledigt. Jedoch weicht die Einbauzeit und der Aufwand von dem jeweiligen Auto bzw. Autoradio ab.
    Oft müssen Verkleidungsteile oder Armaturen ausgebaut werden, um an das Radio zu kommen.
    Manchmal (gerade bei DIN-Radios) reichen schon 2 Schraubendreher.
    Mein Tipp: Sucht im Internet nach Video-Tutorials oder nach Anleitungen. Oft reicht auch schon ein kurzer Blick in das Handbuch.
    Auf der Rückseite des Radios müsste dann der CD-Wechsler-Anschluss zu finden sein. Dort muss die eine Seite des Kabels rein.
    Das andere Ende kann dann nach belieben und Kabellänge verlegt werden. Meins liegt jetzt im Handschubfach. Ist der optimale Platz.
    Bei einem bestehenden CD-Wechsel muss das besagte Y-Kabel dazwischengeklemmt werden.
    Nun nur noch die Moduleinheit mit der anderen Seite verbinden und fertig.

    Zur Funktionsweise:
    Das Gerät gaukelt dem Radio quasi vor, das ein CD-Wechsler angeschlossen ist. Will man auf seine Musik-Titel auf dem Stick oder der Speicherkarte zugreifen, wechselt man ganz einfach zum CD-Wechsler.
    Wie das geht ist Radioabhängig. Mein Radio hat einen CD-Knopf. Wenn ich diesen betätige, wechselt er auf das reale CD-Laufwerk.
    Um auf den MP3-Adapter bzw. CD-Wechsler zuzugreifen, muss ich erneut die CD-Taste drücken.
    Bis Musik abgespielt wird, kann es einige Sekunden dauern. Die Dauer ist abhängig von der Größe des Speichermediums und deren Inhalt.
    Die Ordner auf dem Stick/SD-Karte werden als CDs erkannt. Allerdings gibt es hier einiges zu beachten:
    1. Das Medium mit FAT32 formatiert sein
    2. Die Ordner müssen wie folgt benannt werden: CD01, CD02, CD03...usw.
    Theoretisch können bis zu 99 CDs bzw. Ordner auf dem Medium erstellt werden. Jeder Ordner kann bis zu 999 Titel (MP3 oder WMA) enthalten.
    Wie die Darstellung auf dem Display erfolgt ist auch wieder Radioabhängig. Die meisten Radios können wohl nur 99 Titel anzeigen.
    Das ist bei meinem Radio auch so. Trotzdem kann man in jedem Ordner bis zu 999 Titel einfügen.
    Jedoch fängt die Zählung nach Titel 99 wieder bei 01 an usw.
    Um den Ordner bzw. die CD zu wechseln muss man den "DISC UP" oder "DISC DOWN" Knopf drücken.
    Bei einigen Radios gibt es für die einzelnen CD-Schächte jeweilige Tasten.
    Hier kann es auch sein, dass nicht 99 Ordner erstellt werden können, sondern nur so viele, wie es die Tastenbelegung zulässt.
    Wenn der letzte Titel eines Ordners endet, fängt automatisch der erste Titel des nächsten Ordners an.
    Fehlerhafte oder Unlesbare Dateien werden übersprungen.
    Es kann jeweils nur ein Medium gleichzeitig genutzt werden. Wenn man also den USB-Stick nutzt, darf keine SD-Karte eingelegt sein und umgekehrt.
    Genauso ist es bei der Nutzung des AUX-Einganges.

    Fazit:
    Ich fahre einen 2006er Corolla E12 (Radio ist glaube ich seit 2002 das gleiche). Bei mir musste man zwar ganz schön was ausbauen um an das Radio zu kommen, aber trotzdem war es mir die Sache Wert.
    Mir war es wichtig, dass ich die Lenkradfernbedienung und den Boardcomputer weiterhin benutzen kann. Das funktioniert auch einwandfrei.
    Der Sound ist echt super und entspricht der einer CD (natürlich abhängig von der MP3-Quelle und deren Konvertierung).
    Der Aufwand und die Kosten haben sich für mich allemal gelohnt und liegen unterhalb eines MP3-fähigem Radios (Zumal ich noch eine DIN-Blende benötigt hätte).
     
  4. Mimo

    Mimo Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso
    Hallo,
    ich habe mir genau den beschriebenen USB Adapter von Yatour gekauft.
    Alle schreiben der funktioniert super im Toyota corolla Verso in Verbindung mit dem serienmäßigen Radio.
    Dann scheine ich wohl Pech zu haben.
    Das Radio öffnet die Dateien nicht!
    Im Radiodisplay steht bzw. blinkt immer "CD OPEN" aber es passiert nichts!
    Wenn ich mein Handy über die 3,5" Klinke am yatour anschliese, spielt die Musik ganz normal übers Radio ab.
    Kann mir jemand helfen, warum funktioniert ein Nagelneuer (und ein alter gebrauchter) USB Stick jeweils mit FAT32 formatiert nicht?
    Dateien sowohl ohne Ordner probiert, als auch mit Ordner CD01, Cd02,.....!
    Es funktioniert einfach nicht.

    MfG
    Mimo
     
  5. #4 b0nsaib0mber, 04.08.2016
    b0nsaib0mber

    b0nsaib0mber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 A2 + Starlet P7
    Wieviel Ordner und wieviele Liederbhast du jeweils...

    Er geht über den wechsleranschluss und kann max 6 Ordner also CD01... - CD06 mit jeweils max 99 Titel erkennen

    Ich hab ihn im E12 drin funktioniert problemlos

    Grüße
     
  6. Mimo

    Mimo Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso
    Hallo Bonsaibomber und hollowman,
    Ich habe alle eure Hinweise schon selbst im Vorfeld beachtet, USB funktioniert trotzdem nicht.
    auch nicht mit verschieden klein oder großen USB.
    Heute habe ich eine SD Karte gekauft und mit den gleichen Dateien bestückt wie den USB. Funktioniert einwandfrei!
    Das kann doch nur bedeuten das der Yatour Adapter defekt ist. SD Karte funktioniert, 3,5" Klinke ans Handy angeschlossen funktioniert.
    Nur über USB bekommt das Radio keinen Zugriff auf die Dateien!

    Gruß
    Mimo
     
  7. #6 hoLLowman87, 05.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2016
    hoLLowman87

    hoLLowman87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Edition S
    Hallo b0nsaib0mber,
    Also bei mir erkennt das Radio 15 Ordner bzw. 15 CD-Laufwerke (Wechsel erfolgt über die Knöpfe CD hoch bzw. CD runter). Es gehen auch mehr als 99 Titel. Ich habe mehrere hundert pro Ordner drin. Laut Anleitung gehen pro Ordner 999, Aber im Display fängt er immer nach Track 99 wieder bei Track 01 an zu zählen. Das stört aber kaum. Liegt auch am Autoradio. Abdere Radios können auch drei- oder vierstellige Tilelnummern anzeigen.
     
  8. #7 hoLLowman87, 05.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2016
    hoLLowman87

    hoLLowman87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Edition S
    Hallo Mimo,

    Hat dein Autoradio auch noch ein eigenes CD-Deck? Meins ja und deshalb muss ich 2x den CD-Knopf Drücken um auf den YATOUR zugreifen zu können. Beim ersten mal würde er sonst auf die eingelgte CD zugreifen. Das ist bei mir nur dann nicht notwendig, wenn keine CD eingelegt ist, dann reicht auch ein mal drücken. Vielleicht ist das bei Dir aber anders, kannst ja mal probieren...
    Ich glaube der Knopf heißt korrekt "DISC".
    Welches Baujahr ist der Corolla Verso?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mimo

    Mimo Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso
    Hallo Bonsaibomber, Hallo hollowman,
    wie schon vor einigen Wochen geschrieben, funktioniert der Yatour mit USB Stick nicht in meinem Verso. Mit SD Karte schon.
    Seltsam ist das das Radio sich eine eigene Reihenfolge in den Ordnern sucht. (und ich meine nicht die Zufallswiedergabe funktion) .
    Das Radio spielt die Ordner/Dateien immer in dieser vom Radio festgelegten Reihenfolge ab! Bedeutet, viele Ordner beginnt das Radio nicht mit Titel 01 abzuspielen, sondern mit tittel 08 oder einem beliebigen anderen. Spielt dann aber alle Dateien des Ordners in Reihenfolge ab!???
    Des weiteren spielt mein Radio nur 15 Ordner ab.
    Manche hier schreiben doch man könnte bis zu 99 Ordner anlegen!?

    MfG
    Danke für Eure Antworten
    Mimo
     
  11. #9 hoLLowman87, 19.10.2016
    hoLLowman87

    hoLLowman87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Edition S
    Hallo Mimo,
    Mein Radio erkennt auch nur 15 Ordner bzw. CDs.
    Das ist immer abhängig vom Autoradio. Einige erkennen 99, einiger 15 und einige nur 6.
    Aber ich kann in jeden Ordner 999 Titel ablegen. Also insgesamt fast 15.000 Songs.
    Das sollte doch reichen. Allerdings fängt das Display immer nach 99 von 0 an.
    Er zeigt also den Song 101 al 01 an bzw. am Anfang zeigt er einmal kurz 1 und dann 01
    an, sodass man beim Lied-Wechsel sieht bei welcher Nummer er gerade steht.
    Ich denke also, dass Du ähnlich viele Songs draufpacken kannst.

    Zu der Reihenfolge: Das ist normal und das Problem haben viele Radios.
    Mein Tipp: Erstelle dir auf deinem PC einfach einen Ordner (z.B. "Musik Auto" oder so).
    In diesem packst du alle Songs rein. Natürlich in den jeweiligen CD-Ordnern.
    Und dann den Stick/Karte jedes Mal löschen/Formatieren und dann immer die ganzen CD-Ordner in einem Schwung neu draufkopieren. Wenn Du einfach einen Titel auf den Stick bzw. der Karte dazukopierst, kommt der Immer erst am Ende usw.
    Alphabetische Reihenfolge oder so gibt es beim nmachträgliche hinzufügen so nicht mehr. Daher wie oben vorgehen.
    Wenn Du künftig also Musik ergänzen möchtest, dann einfach in den "Musik Auto"-Ordner auf den PC kopieren und dann wie beschrieben; den Stick/die Karte löschen und alle Ordner am Stück rauf kopierern. Wenn Du nur Dateien in einem Ordner verändert hast, reicht es in der Regel, wenn Du diesen auf dem Stick/Karte löschst und dann nur diesen Ordner rauf kopierst.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    mfg hoLLowman87
     
Thema: YATOUR Digital Music Changer MP3 Adapter USB, SD & AUX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yatour digital music changer anleitung

    ,
  2. yatour anleitung

    ,
  3. avensis yatour

    ,
  4. yatour digital music changer probleme,
  5. yatour digital music changer toyota corolla,
  6. yatour digital music changer usb geht nicht,
  7. yatour fernbedienung kontakte,
  8. yatour bedienungsanleitung,
  9. yatour music für aux anschluss,
  10. yatour usb funktioniert nicht,
  11. digital music changer kein funktion,
  12. yatour digital music changer bedienungsanleitung,
  13. electronicx digital music changer anleitung,
  14. yatour probleme mit aux abspielen,
  15. yatour digital music changer anleitung deutsch,
  16. yatour corolla geht nicht,
  17. yatour digital music changer toyota probleme,
  18. yatour digital music changer toyota w58810 bedienungsanleitung,
  19. yatour anleitung deutsch,
  20. toyota avensis bedienungsanleitung radio,
  21. digital music changer bedienen,
  22. yatour toyota usb stick,
  23. USB SD Adapter AUX MP3 CD-Wechsler TOYOTA Avensis Bedingung Anleitung ,
  24. yatour adapter usb,
  25. yatour y-kabel
Die Seite wird geladen...

YATOUR Digital Music Changer MP3 Adapter USB, SD & AUX - Ähnliche Themen

  1. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  2. Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER )

    Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER ): Hallo... Vielleicht weiß hier ja jemand Rat oder hat einen Tip. Ich versuch seit 2 Tagen ( vergeblich ) meine angesammelten Bilder von der SD...
  3. Yaris usb stick???

    Yaris usb stick???: http://www.toyota-forum.de/threads/neues-auto-corolla-weg-yaris-willkommen.169709/ #14!!
  4. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB

    Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB: New, 2x DVD player with a complete mounting kit for Toyota and Lexus. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB SD Card New, 2x DVD...
  5. ++++ TOYOTA B9010 TNS700 Navigationssystem CD Mp3 ++++

    ++++ TOYOTA B9010 TNS700 Navigationssystem CD Mp3 ++++: Zum Verkauf steht mein TNS 700 ( B9010 ) Es handelt sich um ein Original Navigations Radio von Toyota. Es hat CD-Mp3-Wiedergabe,...