Yaris XP9 Federn + Einbau

Diskutiere Yaris XP9 Federn + Einbau im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo, ich habe einen Yaris XP9 D-4D und wollte das Ding mal etwas tieferlegen. Nun stellt sich die Frage H&R oder Eibach. Von beiden gibt es...

  1. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Yaris XP9 D-4D und wollte das Ding mal etwas tieferlegen.

    Nun stellt sich die Frage H&R oder Eibach. Von beiden gibt es 30/30 welches mir auch reicht das ich noch Fahrkomfort haben will. Hat jemand bereits erfahrungen mit den beiden Marken, am besten auch am Yaris.


    2. Der Einbau, kann es sein das man die Kunststoffverkleidung abbauen muß um vorne an den Dom zu kommen um die Schraube zu kontern. Hat von euch schon mal jemand daran rumgebaut?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ash

    Ash Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota / Subaru
    Habe die H&R Federn drinnen (alter Yaris).
    Bin sehr zufrieden damit.

    Die Kunststoffverkleidung muss runter, sonst geht es nicht!
     
  4. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    wie schauts aus mit dem Fahrkomfort?
    Zu hart oder ???
     
  5. Ash

    Ash Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota / Subaru
    Nein sind nicht zu hart. Es gibt schon noch härtere Federn.

    Einfach die Kanaldeckel ausweichen wenn es geht. ;)
     
  6. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    nimm H+R und du wirst nicht enttäuscht :]
     
  7. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    jetzt verwirrt ihr mich wieder! oh mann.

    siehe hier!

    link

    die sagen das Eibach weicher wäre
     
  8. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    dass die Eibach etwas weicher sind stimmt, jedoch bin ich von H+R bisher noch nie entäuscht worden und die Qualität passt. Hab im Yaris meiner Frau auch H+R Federn und in meinem EVO auch ein H+R Gewinde und wir sind beide sehr zufrieden damit!
     
  9. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ja hat deine Frau es gerne etwas härter (worstpiel ;) ) oder warum wollte sie nicht Fahrkomfort, sprich die Eibach´s ?
     
  10. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    weil der wagen vorne 75 und hinten 50 mm tiefer ist und da spielen die eibachs net mit.....
     
  11. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Klar spielt Eibach da nicht mit, weils es quatsch ist mit Seriendämpfern so tief zu gehen!

    Wenn du ein komfortabel Sportliches Fahrwerk willst nimm Eibach....ich hab die auch in meinem Yaris drin (sind zwar von TTE, sind aber Einbach Federn).
    Mit Seriendämpfer mehr als -40mm tiederzulegen ist quatsch!
     
  12. SilEnT

    SilEnT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe zwar kein Yaris aber auch erfahrung mit Feder.

    Hab selber EibachFeder in meinem Starlet P9 30/30mm. Mir wurde geraten bei seriendämpfer keine extrem harten Federn zu nehmen. H&R soll bei meinem zB zu hart sein da es dann anfangen würde zu wippen weil die dämpfer den stoß nicht abfangen. Die EibachFeder sind echt genial bin sehr zufrieden mit ihn.
     
  13. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn du das sagst....
     
  14. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    ist es auch!
    Auch wenn du in dem Yaris deiner Frau 70mm Federn verbaut hast....
    Ich mir meine Dämpfer mal angesehen nachdem sie 15000km mit 30 Federn hinter sich hatten.
    So wie die aussahen können 70 erst recht nicht gut sein!
     
  15. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    Die Dämpfer waren im roten Yaris damals über 60.000 km drin und waren danach 1A!
     
  16. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    wollte nur mal Bericht erstatten!

    Habe die Eibach Federn geholt (TTE) und eingebaut!

    1. Der Einbau: Konstruktion von Toyota: GENIAL!
    2. Genau richtig. Es genau 30 mm gefallen. Nun nicht mehr so schwammig in den Kurven und kein Komfortverlust!

    :applaus :hat3
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    War ja kein Problem mit der Kompetenten Hilfe :D
     
  19. Zorney

    Zorney Guest

    @ HGT: was haben dich die federn gekostet? und für wie viel hat es die toyo werkstatt gemacht?

    hast du die federn direkt über die werkstatt bestellt? oder hast du die vorher besorgt?

    thx für die antworten
     
Thema: Yaris XP9 Federn + Einbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris vorne federn wechseln

Die Seite wird geladen...

Yaris XP9 Federn + Einbau - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  2. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  3. Yaris P1 Sportsitze?

    Yaris P1 Sportsitze?: Würde gerne in meinen Yaris p1 Sportsitze montieren! Die alten sitze hatten Seitenairbag, da ist jetzt meine Frage: Was für einen Wiederstand soll...
  4. Kabelbelegung Rücklicht Yaris P1

    Kabelbelegung Rücklicht Yaris P1: Hi, ich bräuchte eure Hilfe, meine Frau fährt einen P1 Bj.2001. Wollte ihr eine Rückfahrkamera gönnen und habe folgende Frage. Die Kamera muß ich...
  5. Yaris TS P1

    Yaris TS P1: Verkauf meinen Yaris TS. Technisch ist der Wagen im gutem Zustand. Optisch mit leichten Gebrauchsspuren die halt nicht ausbleiben......