Yaris verso ruckelt, läuft schlecht

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fly, 12.04.2007.

  1. Fly

    Fly Guest

    Hallo @ all,

    leider steige ich gleich mit einem großen Problem ein. Und zwar geht es um den Toyota Yaris verso, 1,3l, 16V.

    Es scheint einen Defekt in der Motorelektronik zu geben, die Signalleuchte leuchtet immer (bzw. sporadischer Fehler).
    Ich war auch schon beim Auslesen. Dort hieß es, dass es der Fehlercode 0171 ist, also Sprit-Luft-Gemisch stimmt nicht. Daraufhin wurde die Lambda-Sonde gewechselt, doch nach ca. 800 km leuchtete die Lampe wieder.

    Nun war ich wieder beim Fachhändler, diesmal wurde der Luftmassenmesser gereinigt. Nach ca. 50 km, natürlich, das selbe Spiel wieder.

    Die bei Toyota meinten, wenn es jetzt nicht an dem verdreckten Luftmassenmesser liegt, ist es ein Geduldsspiel den Fehler herauszufinden.

    Zu den Symptomen: beim Fahren fällt der Wagen immer wieder in eine Art Leistungsloch und ruckelt. Habe das Gefühl, dass es von Fahrt zu Fahrt auch immer extremer wird.
    Erst war es nur in den oberen Drehzahlbereichen, jetzt geht es auch schon in den unteren los.
    Habt ihr eine Idee, was das sein könnte? Habe auch schon an das Drosselklappenpotentiometer gedacht, doch ein Teil nach dem anderen auszutauschen, das übersteigt mein Budget ein wenig (oder ein wenig mehr).

    Wie würdet ihr vorgehen?
    Ach so, könnt ihr mir vielleicht auch sagen, was ein Luftmassenmesser so ungefähr kostet? Im Netz finde ich nur sehr spärliche Infos darüber.

    Gruß
    Fly
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SirB

    SirB Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Frag mal -KAWA- der hat mal bei Toyo gearbeitet, der kann Dir bestimmt sagen was der kostet!
    Benzinfilter dicht??????
     
  4. #3 borky1102, 12.04.2007
    borky1102

    borky1102 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    hast du dir mal den Luftfilter angeschaut? nicht das der dicht ist.
     
  5. #4 japangift, 13.04.2007
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    Wann?
    Beim beschleunigen, Gas halten oder ausrollen?
     
  6. #5 Holsatica, 13.04.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Versuch mal nen anderes Motorsteuergerät. Vielleicht hat der Händler vom Gebrauchtwagen eins rumliegen und baut es leihweise mal kurz ein, um zu testen, ob der Fehler dann weg ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Fly

    Fly Guest

    Hallo nochmal,

    erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
    Der hat das ruckeln und so eigentlich nur beim Gas geben.
    Luftfilter ist neu, Benzinfilter wird heut geprüft. Mit dem Steuergerät muss ich mal gucken, ich bezweifle ganz stark, das der Händler so kulant ist, werd es aber mal ansprechen.
    Ich meld mich wieder, wenn der Benzinfilter geprüft ist.

    Gruß
    Fly
     
  9. Fly

    Fly Guest

    Hi hi,

    haben heute den Benzinfilter geprüft, der war es leider nicht (wie sollte es auch anders sein :§$%)!
    Zusätzlich haben wir mal das Steuergerät resetet, damit der Fehlercode verschwindet (uns wurde gesagt, dass das funktioniert, wenn man die Batterie länger abklemmt). Danach nahm er auf den ersten hundert Metern so gut wie gar kein Gas mehr an. Dann haben wir versucht das Gas bei 2500 U/min zu halten, doch jedoch schwankte der Drehzahlbereich zwischen 2200 und 2500 U/min, ließ sich nicht ruhig halten.
    Könnt ihr mit dieser Fehlerbeschreibung vielleicht etwas anfangen?

    Gruß
    Fly
     
Thema:

Yaris verso ruckelt, läuft schlecht

Die Seite wird geladen...

Yaris verso ruckelt, läuft schlecht - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...