Yaris verliert Benzin

Diskutiere Yaris verliert Benzin im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, langsam weiß ich nicht mehr weiter und den blöden Satz "weiter fahren und beobachten" kotzt mich an. Vor kurzem hab ich beim Fahren ein...

  1. #1 Die Icke 81, 07.06.2019
    Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Hallo, langsam weiß ich nicht mehr weiter und den blöden Satz "weiter fahren und beobachten" kotzt mich an.
    Vor kurzem hab ich beim Fahren ein Ruckeln festgestellt bin dann zur Toyota Werkstatt gefahren wo sie mir die Zündkerzen getauscht hatten. Ruckeln war aber immer noch, ein paar Tage später stellte ich dann fest, das mein Auto stark nach Benzin roch und eine Bezinlache unter meinem Tank war. Bin dann wieder zu Toyota die aber nichts feststellen konnten.
    Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was das sein könnte.
    Ich vermute ma der Lüftungsschlauch
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yaris verliert Benzin. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PoorFly, 07.06.2019
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
  4. #3 Die Icke 81, 07.06.2019
    Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Vielen Dank, für die Info.. Ich als Frau kann definitiv sagen das mein Auto Benzin verliert. Auto ist jetzt bei Toyota und hab denen das Bild gezeigt und auch gesagt das ich diesen Satz "weiter fahren und beobachten" nicht für gut heiße.. Ich hoffe Das sich die Kosten in Grenzen halten. Immerhin hat der Kfz Meister gesagt das er die blende mal abmacht.. Tja da hat das aufbocken nichts gebracht
     
    PoorFly gefällt das.
  5. #4 PoorFly, 07.06.2019
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten, was draus geworden ist.
    Drücke die Daumen, das es nur eine Kleinigkeit ist.
     
  6. #5 Die Icke 81, 07.06.2019
    Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Aber selbst verständlich.. Vielen Dank noch mal und schöne Pfingsten
     
    matthiomas gefällt das.
  7. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Dem Bild nach müsste es ein P13 sein, oder? Im Gegensatz zu seinen Vorgängern ist bei dem der Aktivkohlebehälter für die Tankdunstspeicherung in das Benzinpumpenmodul integriert:
    http://japan-parts.eu/toyota/eu/201...16530_001_509W/body/7701_fuel-tank-tube#77704
    Dabei führt ein Be-/Entlüftungsschlauch vom Pumpenmodul weg zum Tankeinfüllstutzen.

    Weiß jemand wie und wo der Schlauch endet, also nach außen offen, oder hinter dem Tankverschluss? Könnte beim Tanken Benzin in diese Leitung kommen, wenn man tankt bis der Sprit oben steht?
    Eigentlich sollte dieser Schlauch nicht mit Benzin in Kontakt kommen, da nur die Gase durchgehen sollen. Vielleicht kann aber durch einen Defekt im Pumpenmodul Benzin da reinkommen. Oder durch ausreichend hohen Druck im Tank - was eigentlich durch das Überdruckventil im Tankdeckel verhindert werden soll.
    Wenn man das weiterspinnt, könnte bei einem Defekt des Aktivkohlebehälters auch Sprit durch die Spülleitung zur Drosselklappe gesaugt werden und das Gemisch durcheinanderbringen, was unrunden Motorlauf hervorrufen könnte (und eine leuchtende MKL). Dann müsste im Tankdunstentlüftungsventil Sprit zu finden sein:
    http://japan-parts.eu/toyota/eu/201...9W/tool-engine-fuel/1708_vacuum-piping#17650G
     
    SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  8. #7 wolfE12, 07.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2019
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    67
    Der Andi ist hier auf dem richtigen Weg, das Problem hatten bisher alle Benzinr Yaris nach einigen Jahren, der Aktivkohlebehälter im Tank leckt.
    Ich habe den Link zur Datei wieder entfernt, da mir der Anbieter komisch vorkommt, ohne Unmegen Werbung kommt man da nicht dran. Mache lieber ein paar Screenshots.

    Gruß
    Wolfgang
     
    PoorFly und eNDi gefällt das.
  9. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Klasse Wolfgang! Wie kommt man an solche Dokumente ran? Gibts das auch über toyota-tech.eu ?
     
  10. #9 wolfE12, 07.06.2019
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    67
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Quelle TOYOTA

    Gruß
    Wolfgang
     
    PoorFly gefällt das.
  11. #10 Die Icke 81, 07.06.2019
    Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Hallo

    vielen dank für deine Info…ich würde ma sagen das ich jetzt genug Info´s habe und morgen "meiner" Werkstatt
    genug Material liefern kann was es sein könnte…
    Ich meine ja nur das wenn ich Benzin verliere und mein Tank hinten links ist, muss ich doch nicht in die Motorhaube schauen oder ;-)
     
    quo gefällt das.
  12. #11 wolfE12, 07.06.2019
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    67
    Hallo Andy,
    über Tech doc bekommst du Toyota interne Mitteilungen oder Field Fixes nicht, da musst du schon Händler sein und zu regionalen Fachtagungen, wie z.B. Händlerarbeitskreis Technik oder Business Foren eingeladen werden. Ich hätte hier manchmal mehr zu Berichten, jedoch klemmt es oft an den Datenschutzrichtlinien oder der Freigabe der Fotos. Falls einer mal meinen Beitrag kopiert, bitte immer mit der Quellangabe.

    Gruß
    Wolfgang
     
    quo, SterniP9, PoorFly und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #12 PoorFly, 07.06.2019
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Die Icke 81 gefällt das.
  14. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    ...das hört sich bei @Tochtersauto genau danach an - es ist ja ein P9 und es tritt nur auf wenns warm ist und der Tank unter Druck stehen könnte.
     
  15. #14 PoorFly, 08.06.2019
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Dann lag sie mit dem Ergebnis ihrer Recherche (Krafstofffördereinheit) ja gar nicht so verkehrt.
    Da muss ich wirklich Abbitte leisten.
     
  16. #15 Die Icke 81, 08.06.2019
    Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Dann muss ich sagen, das es wohl am "älter" werden des Auto liegt denn dieses Problem hatte ich vorher nie.. Das einzige was von Anfang an ist ist das wenn ich den Tankdeckel aufschraube, Luft entweicht..
     
  17. Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Hallo,
    Gestern habe ich mein Auto von Toyota wieder abgeholt, was soll ich sagen.. Sie konnte nichts feststellen haben aber den Drehverschluss vom Tank ausgetauscht.. Momentan hat er kein Benzin verloren, ist aber vom Motor her unruhig.. Ich hatte heute meine Klima an (4) voles Gebläse und stand an der Ampel, wo er auf einmal angefangen hat zu ruckeln.
    Ich schon alles komisch
     
  18. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Ich Denke Du musst zum Wolfgang in die Werkstatt ;-) die wissen was zu tun ist.


    Gruss Urs
     
  19. Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Die Icke 81

    Die Icke 81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Wer auch immer Wolfgang ist
     
  22. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    der wolfE12
     
Thema:

Yaris verliert Benzin

Die Seite wird geladen...

Yaris verliert Benzin - Ähnliche Themen

  1. Thule ClipOn High 9105 für 2018 Toyota Yaris Hybrid

    Thule ClipOn High 9105 für 2018 Toyota Yaris Hybrid: Hallo liebe Forum Mitglieder, hat jemand von Euch den 2018 Yaris Hybrid und den Thule Clip In High 9105 installiert? Wie habt Ihr es hingekriegt,...
  2. Yaris TS Kompressor Felgen

    Yaris TS Kompressor Felgen: Hallo Community Ich bin neu bei euch und komme aus der Schweiz. Ich habe ein Yaris 1.8 TS Kompressor von Bemani. Ich würde mir gerne ein paar...
  3. Motordeckel Yaris 2003 1.3 64 kW demontieren

    Motordeckel Yaris 2003 1.3 64 kW demontieren: Weil doppelt besser hält, noch eine Kurzvorstellung zusätzlich zur Vorstellung im Unterforum Uservorstellung mit etwas mehr Infos zum Auto vorweg:...
  4. Nebelscheinwerfer Yaris P1 TS ausbauen

    Nebelscheinwerfer Yaris P1 TS ausbauen: Hallo zusammen kann mir bitte jemand sagen ,wie ich an meinen Yaris P1 TS die Nebelscheinwerfer rausbekomme ? danke im voraus...
  5. Steuerkette Yaris XP9 - 1.3 ltr VVTi - Bj 2007 - 87PS/64KW

    Steuerkette Yaris XP9 - 1.3 ltr VVTi - Bj 2007 - 87PS/64KW: Hallo zusammen, bin hier neu im Forum und habe folgendes Problemchen (oder aber mehrere), und evtl. mir kann hier einer weiter helfen. Bei meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden