Yaris Verkleidung

Diskutiere Yaris Verkleidung im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi , hab ne komische Frage, aber jeder der nen Yaris fährt weiß bestimmt was ich meine: Ich hab mir eine Armlehne gekauft, die ist an die...

  1. #1 Samson992, 09.06.2003
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Hi ,

    hab ne komische Frage, aber jeder der nen Yaris fährt weiß bestimmt was ich meine:

    Ich hab mir eine Armlehne gekauft, die ist an die fest, bloß das Teil an dem es angebracht wird wackelt die ein Kuhschwanz :]

    Das ist die komplette Verkleidung vom Schalthebel bis zur Handbremse, zwischen den zwei Sitzen.
    Ich weiß nicht, wie ich die Verkleidung beschreiben soll :(

    Wie krieg ich die Verkleidung fest ????? :rolleyes:

    gruss
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scholle, 09.06.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    ?( ich weiß nicht was du meinst , hast du kein Bild davon

    ist das ein Zubehörteil von Toyota oder einem anderen Shop ??

    ?( ?(

    Gruß Bine

    [​IMG]
     
  4. #3 Samson992, 09.06.2003
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ich mein die originale Verkleidung die unter dem Schalthebel und der Handbremse ist ....

    Die ist locker :]

    Weißt du jetzt was ich mein ???? :rolleyes:

    Die Armlehne ist Zubehör ...

    gruss

    Daniel
     
  5. #4 Scholle, 09.06.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    ja jetzt weiß ich , ich schick mal mein Scholle -Schatz zum nachschauen :D :]

    Gruß Bine

    [​IMG]
     
  6. #5 Samson992, 09.06.2003
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0


    DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D :D :D
     
  7. #6 Scholle, 09.06.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    unter dem vorderen Teil , wo die 2 Getränkedosenhalter sind , befinden sich 2 Plastikdübel und da mußt du das einklicken

    entweder Plastikdübel aus dem Tunnel entfernen und dann in die Verkleidung drücken und danach alles wieder in den Tunnel drücken

    oder du schiebst die Verkleidung auf die Dübel , erst rechts raufschiebn und dann ganz weit nach links und dann in die Mitte schieben

    ich hoffe du wirs schlau daraus :P

    man o man so viele dann :D

    das Ganze ist aber auch nicht so fest wie angeschraubt ----ist aber so Original :]
     
  8. #7 Samson992, 09.06.2003
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    kann man das noch irgendwie fester bekommen ????
     
  9. #8 Schuttgriwler, 09.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Des is ne Verkleidung und kein Armstützenhalter. Du mußt solche Sachen an die Karosserie schrauben.

    gruß

    dennis
     
  10. #9 Samson992, 09.06.2003
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber als Zubehör dafür vorgesehen, das man es an die Verkleidung schraubt :]
     
  11. #10 Schuttgriwler, 09.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Original Ersatzteil von TOYOTA ??

    gruß

    dennis
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Samson992, 09.06.2003
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Nee Zubehör kein Ersatzteil :D :D

    Keine Ahnung über Toyo Händler
     
  14. #12 webmaster@yaris-tuning.de, 10.06.2003
    webmaster@yaris-tuning.de

    webmaster@yaris-tuning.de Guest

    ja ist original das teil... wenn es das ist was ich meine... die armlehne wird mit selbstschneidenden schrauben in das mittelstück (hinter die handbremse)geschaubt...

    aber angebaut habe ich das auch noch nicht gesehen... könntest du vielleicht mal ein foto machen ???
     
Thema:

Yaris Verkleidung

Die Seite wird geladen...

Yaris Verkleidung - Ähnliche Themen

  1. Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid

    Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid: Hi. Ich suche eine Betriebsanleitung oder Handbuch für den Yaris Hybrid. HSN: 5013; TSN: AJS Ich bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Wenn ich die...
  2. Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS)

    Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS): Hi. Ich suche schwarze (Evtl. LED) Rückleuchten für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS). Bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Aber suche...
  3. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  4. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  5. Grauer Stecker "ohne" nutzen, Toyota Yaris Verso

    Grauer Stecker "ohne" nutzen, Toyota Yaris Verso: Hallo! Ganz neu hier, über die Suche nichts zu folgendem gefunden, aber zu anderen meiner Probleme. An der Stelle schon mal Danke für die vielen...