Yaris TS XP9 mit Getriebeproblemen

Diskutiere Yaris TS XP9 mit Getriebeproblemen im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Community, mein Yaris hat seit einem Getriebeölwechsel Schaltprobleme. Ich vermute die Werkstatt hat ein falsches Öl verwendet :[...

  1. Luxor

    Luxor Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hallo liebe Community,

    mein Yaris hat seit einem Getriebeölwechsel Schaltprobleme.
    Ich vermute die Werkstatt hat ein falsches Öl verwendet :[ (diese Thematik soll hier nicht Gegenstand der Diskussion werden) Ich habe das Öl bei Toyota bereits wechseln lassen, hat allerdings nichts gebracht.

    Betroffen ist ausschließlich der dritte Gang und auch nur im kalten Zustand. Bei Schaltvorgängen vom zweiten in den dritten und vom vierten in den dritten kommt es, trotz voll getretener Kupplung zu einem kratzen bzw. knacken (fast wie wenn man die Kupplung nicht voll durchdrückt metall auf metall). Der Gang geht dann nur mit diesem Geräusch und mit einem Ruck rein. Wenn ich vor dem Gangwechsel kurz in Neutral verbleibe und dann erst in den dritten schiebe, geht der Gang auch ohne das Geräusch rein.

    Nach ca 10-15 Km fahrt lassen sich alle Gänge ohne Geräusche schalten.
    Da sich alle anderen Gänge gut schalten lassen und keine Anfahrschwächen bestehen schließe ich die Kupplung aus!

    Könnte der Synchronring für den dritten Gang kaputt sein? (Vermutet der örtliche KFZ Meister)

    Hat jemand Erfahrungen mit selbigen Problemen? Welche Kosten kommen in etwa bei einer Reparatur auf mich zu? Was ich vernommen habe, muss das gesamte Getriebe raus und wenigstens geöffnet werden.

    Danke für jeden hilfreichen Beitrag!
     
  2. Anzeige

  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.992
    Zustimmungen:
    539
    was für öl ist denn jetzt drin?

    der wagen hat 5 gänge, oder? es gab selten yaris ts mit 6 gängen.

    grundsätzlich wird (nach deiner beschreibung) ein verschleiss vorliegen, evtl. am synchronring, so wie der meister vermutet. wenn das ganze aber nach einem getriebeölwechsel aufgetreten ist, sollte man es eigentlich mit passendem öl und evtl. einem additiv wieder hinbekommen.
     
  4. Luxor

    Luxor Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Jetzt ist 75W-90 drin.

    Genau, ist das Vorfacelift mit fünfgang-Schaltung.
    Das mit dem Additiv wäre sicherlich nochmal einen Versuch wert. Kippt man dieses einfach dazu oder wie läuft das ganze ab?
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.992
    Zustimmungen:
    539
    evtl. hat dazu jemand noch nen tip. manchmal wird anderes öl empfohlen. damit kenn ich mich aber nicht aus.

    zur additiv zugabe: es darf zumindest nicht zuviel öl-additiv gemisch nach der zugabe drin sein.
     
  6. #5 wolfE12, 21.09.2017
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    96
    Rein gehört ein 75W Einbereichsöl. 75W-90 macht schon Probleme.

    Wolfgang
     
  7. Luxor

    Luxor Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hallo Wolfgang, danke für die Info. Kannst du die Aussage mit dem Einbereichsöl nochmal etwas spezifizieren? Ich kann mir darunter als Laie nichts vorstellen. Wo ist der unterschied Und wo erhältlich? Soweit ich das gesehen habe empfiehlt Toyota für den TS die Getriebeöle von w75-75 bis w75-90. Das o.g Getriebeöl würde mir jetzt von dem örtlichen Toyota Vertragshändler eingefüllt, die sollten doch eigentlich wissen was wirklich rein gehört?
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Yaris TS XP9 mit Getriebeproblemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris ts xp9 getriebe

    ,
  2. Yaris ts getriebe

    ,
  3. yaris ts xp9 getriebebezeichnung

    ,
  4. yaris ts xp9 syncronringe,
  5. yaris p9 getriebeölmenge www.toyota-forum.de
Die Seite wird geladen...

Yaris TS XP9 mit Getriebeproblemen - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffpumpe Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Bj 2007)

    Kraftstoffpumpe Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Bj 2007): Hallo zusammen, jetzt habe ich auch schon das nächste bekannte Toyota-Problem an der Backe. Die Kraftstoffpumpeneinheit hat im Oberteil (siehe...
  2. Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi) Software + OBD / Schaltpläne / Werkstatthandbuch / ServiceHandbuch

    Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi) Software + OBD / Schaltpläne / Werkstatthandbuch / ServiceHandbuch: Hallo zusammen, suche für Yaris II XP9 Benziner (Bj. ab 2005 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Motor 2SZ-FE) Schaltpläne (incl. Klimatisierung)...
  3. Lüftungsgitter Rechts/Links entfernen Yaris XP9

    Lüftungsgitter Rechts/Links entfernen Yaris XP9: Hallo, weis jemand wie man die Lüftungsgitter an der Rechten und linken Seite des Cockpits entfernen kann?
  4. Toyota Yaris XP9 Kontrolllampen leuchten nicht

    Toyota Yaris XP9 Kontrolllampen leuchten nicht: Hallo liebe Toyota Community. Ich habe ein Problem, das mich mittlerweile seit Wochen beschäftigt und wobei mir keiner so wirklich weiterhelfen...
  5. Yaris XP9 1.3 VVT-i sporadischer Ausfall der Servolenkung

    Yaris XP9 1.3 VVT-i sporadischer Ausfall der Servolenkung: Hallo zusammen, meine Oma hat ein Problem mit ihrem Yaris. In letzter Zeit fällt beim Fahren ganz plötzlich die Servolenkung manchmal aus. Dabei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden