Yaris TS ? Kaufen ? Preis ok ?

Diskutiere Yaris TS ? Kaufen ? Preis ok ? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallöchen miteinander! Brauch mal ne Einschätzung von euch! Was haltet ihr von dem Hier ?...

  1. mirK

    mirK Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen miteinander!

    Brauch mal ne Einschätzung von euch!

    Was haltet ihr von dem Hier ?

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=b3qqwi1joiqj&asrc=fa

    Gab es spezielle Probleme in der Yaris Baureihe ? Kenn mich mit dem Yaris nicht so aus!

    Wie ist der Preis zu beurteilen ?
    Es gibt sicherlich günstigere, aber auch teurere!

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 23.11.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Die Yaris sind an sich gut. Wüsste auswendig keine wirkliche Macke bei denen. Preislich VIEL zu teuer in meinen Augen. Hallo? Das Auto ist von 2003!

    Um so älter um so mehr Sachen müssen gemacht werden die unabhängig von der Laufleistung schlechter werden. z.B ein Keilriemen wird alt und spröde und muss auch irgendwann raus. Irgendwelche Dichtungen oder Gummis werden auch alt.

    Für das Geld bekommste nen 2008er Yaris II mit 101 PS (1.33er Benziner) wenn du bissl suchst, oder für bissl mehr (8500~9000) gibts schon den Yaris II TS (Baujahr 2007/08) mit 133 PS. Da hast du eventuell noch Werksgarantie und kannst eine Anschlussgarantie machen. Das Auto selber ist neuer und damit haste auch ein Paar Jahre keinen Stress erst mal.
    Zudem ist der Yaris II auch einiges moderner und sicherer.

    Ansonsten muss es ja auch kein Yaris sein, für 7000 EUR gibts einiges an netten Wagen.
     
  4. mirK

    mirK Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    fakt ist, es soll was kleines (3türer) flinkes werden!
    max. 10.000 €

    für alles andere bin ich offen
     
  5. #4 schnubbbi, 23.11.2010
    schnubbbi

    schnubbbi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica Turbo 4x4, 2010er Z1000
    Also der Preis ist Händlertypisch!
    Für die Laufleistung aber voll okay (aus Händlersicht).
    Günstigere bekommst du mit Sicherheit, allerdings bekommst du beim Händler min. 1 Jahr GW-Garantie.

    An sich ist der Yaris TS ein solides Auto.
    Spritverbrauch hält sich in Grenzen, Fahrspaß ist für diese Fahrzeugklasse sehr gut und in Sachen Anfälligkeit top.
    Haben in unserem Kundenstamm kein TS der große Probleme macht. Verschleißteile und sonst nix.

    Kann den also nur empfehlen!
     
  6. #5 Celica459, 23.11.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    Celica?
     
  7. #6 Schöni, 23.11.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Wenn du viel Autobahn fährst ist der Yaris nix!

    Landstraße und Stadt aber ein super Auto!

    Habe auch einen TS und bin sehr zufrieden damit. Lässt sich locker zwischen 6 und 7 Litern bewegen.

    Würde mir auch jederzeit wieder so einen kaufen.

    Der, den du ausgesucht hast ist ein Facelift, das ist schon mal nicht verkehrt. Spuckt die Suche keine günstigeren aus?

    5 Türen sind auch bei dem Kleinen super praktisch, auch auf längere Sicht.


    LG Domi
     
  8. #7 chrisbolde, 23.11.2010
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Für einen P1 Facelift in dem Alter und mit der Kilometerleistung ist der Preis absolut im Rahmen. Ich hatte Anfang des Jahres auch mal geschaut, bis sich mein Brüderchen entschloss meinen 1.3er Automatik zu übernehmen. Die Facelifts liegen fast alle bei 6...8k€.
     
  9. #8 Schöni, 23.11.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.627
    Zustimmungen:
    363
    die typische mängelliste beim yaris 1 ist nicht lang:

    türdichtungen

    bremsen: vorne schleift gelegentlich nen blech -> wegbiegen, hinten die scheiben rosten gerne wegen unterbeabspruchung

    getriebe ist hakelig (gewöhnt man sich dran) und im 5. gang zu kurz übersetzt (gewöhnt man sich evtl. nicht dran).

    fahrwerk beim ts rel. hart -> geschmackssache

    radlager können schon mal rel. früh kaputt gehen.

    wenn noch die erste batterie drin ist, könnte die bald fällig sein. auspuff ist normal sehr haltbar.

    mein 1,3l braucht teilweise nicht _sehr_ wenig sprit (kurzstrecke im winter geht richtung 8l/100km).


    der kleine ist einer der wertstabilsten wagen -> schlecht für käufer, gut für verkäufer. vermutlich kannste den preis was drücken bei barzahlung, nen schnäppchen wird er aber nicht werden. wenn der wagen so lange in erster hand war, kann man davon ausgehen, dass der halter zufrieden war.

    wenn du nen gocart suchst, machste mit dem wagen vermutlich nix verkehrt.
     
  11. #10 Mercurius, 23.11.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Hmm für 10k gibt auch schon Jahreswagen oder sogar neue Autos.

    Da hast du bei den Japanern 3 Jahre oder 2 Jahre (Jahreswagen) Werksgarantie und musst nicht auf eine Gebrauchtwagengarantie achten, die ohnehin nicht 100% der Kosten übernimmt bei Problemen.

    Kumpel hat sich nen Suzuki Swift (~90 PS oder so) gekauft, der ist ganz zufrieden damit.

    Vielleicht ist auch ein Mazda 2 (~100 PS) interessant, den gibts auch unter 10000 EUR vom Händler und von 2008.

    Hab mich aber jetzt nicht näher mit Kleinwagen um die 100 PS auseinandergesetzt. Da kannst du bestimmt noch das eine oder andere finden.

    Auf jeden Fall würde ich neben den Kilometern auch auf jeden Fall das Baujahr in betracht ziehen. Ein neueres Modell ist meist nicht nur sicherer, sondern auch technisch moderner. Im Fall des Yaris gab es ja auch einen Modellwechsel.
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & Toyota RAV4 Hybrid Edition S e4x4
    Das ist typisch für den Yaris. Der wird sehr hoch gehandelt. Ich hatte bis Mai ja auch einen der ersten Serie (03/2001), der wurde später für 5900€ ausgepriesen. Und der stand nicht lange, wobei ich mal davon ausgehe, dass sich der Händler durchaus "Luft zum Handeln" gelassen hat. Von daher geht diesbezüglich vielleicht was?

    Macken oder Dauerkrankheiten kenne ich vom Yaris her nicht. Meiner war in den gut 9 Jahren recht gut dabei. Lediglich eine Lambdasonde und eine Auspuffschelle mussten neu. Sonst nichts.
    Autobahn ist so eine Sache. Der dreht unheimlich hoch, wenns mal schnell gehen soll. Dafür macht er aber auch Spaß.

    Ich kann sowas nur empfehlen. Selbst Rost war bei einem 9 Jahre alten Auto nicht zu finden, obwohl ja sogar die Kanten der hinteren Radläufe umgelegt worden sind bei mir.

    Ach halt, eines fällt mir ein. Der Yaris ist extrem empfindlich was fremde Autotüren angeht. Die hinterlassen mal schnell bleibenden Eindruck.
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.627
    Zustimmungen:
    363
    wenn man sich die gebrauchtwagenpreise im vergleich zu den neu-/jahres-/vorführwagenpreisen ansieht, kommt man teilweise echt ins grübeln.
     
  14. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Also ich finde das auch zu teuer.
    Für das Geld bekommst du auch schon einen E12 TS selben Baujahres.

    Mal zum Vergleich
    Corolla TS
    Ist zwar etwas teurer, aber immernoch unter deinem Budget.
    Nur ist das eine ganz andere Klasse und 3 Jahre Jünger.
     
  15. #14 --SAMSON--, 23.11.2010
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D // 318Ti ´97 (E36) Welded Daily Driver
    Also mit nem Yaris TS P1 kannst du eigentlich nichts falschmachen!

    Kauf dir ja keinen Yaris TS XP9 es sei denn du fährst sehr viel Autobahn.

    Auf Landstraßen ist der P1 dem XP9 überlegen.

    Der P1 fühlt sich meiner Meinung nach auch agiler an.

    Ein P1 Vorfacelift is nochmal ein Stückchen agiler :]

    Zum Verbrauch: 7,3 l / 100km bei sehr zügiger Fahrweise

    Gruß
    Robin
     
  16. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Kann ich bestätigen... :(
     
  17. #16 Schöni, 23.11.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD

    Also das kann ich so ja gar nicht bestätigen, ziehen beide gleich.

    Ich kann das sagen, weil ich zeitgleich einen alten und einen neuen P1 TS hatte.

    Wie kommst du darauf, dass es so ist?
     
  18. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & Toyota RAV4 Hybrid Edition S e4x4
    :D...der"Alte" hat immerhin 1PS mehr... ;)
     
  19. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    doch kein Starlet mehr ?(
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mirK

    mirK Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ach ich weiss es auch nicht :D
     
  22. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    max 10000€

    Was würdest du für nen Starlet zahlen?
     
Thema:

Yaris TS ? Kaufen ? Preis ok ?

Die Seite wird geladen...

Yaris TS ? Kaufen ? Preis ok ? - Ähnliche Themen

  1. Klimaabschaltung Außentemperatur Yaris P9?

    Klimaabschaltung Außentemperatur Yaris P9?: Hallo an Alle, ich habe in der SuFu nicht richtig was gefunden. Ab welcher Außentemperatur schaltet das Auto die Klima ab? Im Handbuch gibt es...
  2. Yaris Ts XP9 Facelift Umbau?

    Yaris Ts XP9 Facelift Umbau?: Hi zusammen Wollte mal nachfragen , ob hier jemand schonmal einen Yaris Ts XP9 auf das Facelift Modell das es eigentlich nur in der Schweiz gibt...
  3. Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?

    Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?: Wollen meiner Frau demnächst n gebrauchten Auris kaufen, so Baujahr 2012 (um die 7000€). Sie fährt nur Kurzstrecke. Worauf muss man beim Kauf...
  4. Yaris 2016 kein Aux

    Yaris 2016 kein Aux: Hallo, meine Yaris 2016 hat eine Standardradio verbaut. Leider kann ich nur über einen USB Anschluss mit einen USB Stick oder IPhone Musik...
  5. Kaufberatung Corolla TS Compressor

    Kaufberatung Corolla TS Compressor: Hallo, ich melde mich nach sehr langer Zeit noch einmal hier im Forum. Dieses Mal geht es um eine Kaufberatung für einen 2005er Corolla TS...