Yaris P1F Fahrwerk

Diskutiere Yaris P1F Fahrwerk im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Moin moin, Ich bin auf der Suche nach neuen Stoßdämpfern für meinen 1,3er Yaris Facelift von 2004 mit jetzt 279.000 Km. Die ersten Dämpfer sind...

  1. Pfreak

    Pfreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Moin moin,

    Ich bin auf der Suche nach neuen Stoßdämpfern für meinen 1,3er Yaris Facelift von 2004 mit jetzt 279.000 Km. Die ersten Dämpfer sind jetzt langsam auf, wird Zeit für neue. Ich möchte ganz bewusst Bilstein B4 (Serienersatz) haben.
    Allerdings finde ich nix was laut Artikelbeschreibung für meinen Facelift geeignet ist.

    Beispiel

    https://www.kfzteile24.de/artikelde...0%2C1%2C100011%2C100121#17&search=1550-108567

    Gibt es technische unterschiede zwischen Vor-Facelift und Facelift Stoßdämpfern??

    Hab keine Lust auf irgendwelche Billigdinger und mit Bilstein gute Erfahrungen, zumal ich mit Eibach Federn liebäugle... Für Alternativen bin ich offen, dabei währe zu beachten das ich
    1. ländlich wohne und daher nicht nur glatte Straßen befahre

    und 2. ab und zu mein 3jähriger Sohn vorne mitfährt.
    Also übertrieben hart darf es nicht sein.

    MfG
    Pfreak
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Yaris P1F Fahrwerk. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KitagawaRS, 16.04.2020
    KitagawaRS

    KitagawaRS Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Moin moin, wüsste jetzt auf Anhieb nicht inwiefern sich die Vor-und Faceliftmodelle vom Fahrwerk unterscheiden, würde ganz frech behaupten, gar nicht. Habe für dein Wagen das ---> https://www.pkwteile.de/autoteile/t.../17319/10221/stossdampfer?sort_supplier[0]=16 , gefunden. Auf das Gewicht der Vorder-Hinterachse ist zu achten ( steht im Fahrzeugschein). Thema Federn, H&R oder Eibach sind beides gute Hersteller und unterscheiden sich lediglich von der Tieferlegung ( H&R 35/35 und Eibach 30/30). Für den Alltag reicht es ^^

    MfG
     
  4. Pfreak

    Pfreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Danke schon mal

    Würde irgendwie auch nicht einleuchten warum die Stoßdämpfer sich unterscheiden sollten. Ist ja nur ein Facelift und kein komplett neues Modell. Abgesehen von den Motoren gab es meines Wissen nach ja keine all zu starken technischen Änderungen die im Zusammenhang mit den Stoßdämpfern stehen könnten. Ich bin aber kein Fachmann, nur interessierter Laie.

    Zu tief darf er wirklich nicht kommen. Fahre im Sommer 7x16 und 6,5x15 Felgen. Wird dann auch irgendwann zu tief und auch zu hart für Sohnemann. Abgesehen von Papas Rücken8))
     
  5. Pfreak

    Pfreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    So, kurzes Feedback für jene die es interessiert:
    Stoßdämpfer von Bilstein wie oben verlinkt passen, hab das Eibach Prokit damit verbaut. Abgesegnet ist es auch, also alles gut.

    Und fährt sich wie ein neues Auto :D
    Kurvengeschwindigkeit ist jetzt auch pervers schnell:hurra
     
    Max T. gefällt das.
  6. #5 Si Corolla 10, 07.09.2020
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Hätte aber persönlich den Bilstein B6 verbaut.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Si Corolla 10, 07.09.2020
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Sorry, war P9.

    Hätte Konis genommen.
     
  9. Pfreak

    Pfreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Hab drüber nachgedacht, aber Konis sind mir zu hart. Wie gesagt, Sohnemann (4 Jahre) fährt ständig mit und ich hab mittlerweile 3 Bandscheiben zerschossen.

    Konis kenne ich nur zu gut aus Schwiegervaters Mantas

    MfG
     
Thema:

Yaris P1F Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Yaris P1F Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1F TTE 1,3l 2005 5-Türer

    Yaris P1F TTE 1,3l 2005 5-Türer: Für die Kenner hier: reichlich originale TTE-Teile verbaut - s. Text unten oder Anzeige8) Wagen ist bei ebay-Kleinanzeigen inseriert. Kontakt...
  2. Toyota Yaris P1F (MK1) TS Armature komplett

    Toyota Yaris P1F (MK1) TS Armature komplett: Moin, ein weiteres Angebot auf --> https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-yaris-p1f-mk1-ts-armature-komplett/1382296726-223-1742 MfG
  3. Scheinwerfer Yaris P1F rechts

    Scheinwerfer Yaris P1F rechts: Nagelneuer rechter Scheinwerfer Depo 212-11K8R-LD-EM für einen Yaris 1.Generation Facelift 2002-2005 Mit E-Zeichen! Integrierter Stellmotor....
  4. Anleitung FFB anlernen Yaris P1F

    Anleitung FFB anlernen Yaris P1F: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Vor einiger Zeit habe ich mir einen gebrauchten P1F gekauft, leider war die Fernbedienung für die...
  5. Tieferlegungsset (Fahrwerk/Federn) für 2003er Yaris P1F

    Tieferlegungsset (Fahrwerk/Federn) für 2003er Yaris P1F: Moin, suche für meinen P1F D4D ein Tieferlegungssatz bestehend aus Federn und Stoßdämpfern. Dachte dabei auch gleich an 40mm runter. Neu wäre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden