Yaris P1 TS, Motorstörlampe--> Kat zerbröselt langsam! Paar Fragen...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Thorschde, 30.03.2010.

  1. #1 Thorschde, 30.03.2010
    Thorschde

    Thorschde Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Hallö,
    an meiner Schwester ihrem Yaris P1 Ts, ging am WE die Motorstörlampe an, also Montag zum auslesen gefahren und Aussage war, dass sich langsam der Kat auflöst. Jetzt ist das erstmal nicht weiter schlimm, hat gerade neue AU bekommen. Aber die sagten, dass es sein könnte, dass die Keramikteile evtl. nach und nach den Auspuff verstopfen. So einen Fall hatten sie schonmal.
    Jetzt meine Frage: Wo bekommt man günstig einen Kat her?
    Lohnt sich dann ein Sportkat?
    Den bekommt man woanders ja bestimmt günstiger als beim Toyotahändler?

    Also ich möchte den jetzt nicht direkt tauschen, aber irgendwann werde ich das schon machen, bevor sich der Auspuff zu setzt. Oder ist das zu vernachlässigen?

    mfg
    Thorsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hast du abgesehen von der Lampe weitere Anzeichen, dass der KAT sich auflöst?

    Die ganzen Fehlercodes sind interpretierte Messwerte, aber stellen nie die gemessenen Werte selbst dar. Wenn der Fehler bspw. heißt, dass der KAT ein Problem hat, ist dies die Interpretation der Messwerte der beiden Lambda-Sonden. Es könnte also auch durchaus eine der Lambda-Sonden ein Problem haben. Oder aber auch etwas, was an der Regelung des Kraftstoff-Luftgemischs beteiligt ist. Beim bspw. 1.0er haben häufig die Luftmengenmesser Probleme gemacht.

    Bevor du also in nen neuen KAT investierst, würde ich die anderen Dinge mal prüfen lassen. Ich hoffe deine Werkstatt kann das und sind nicht nur zum Fehlerspeicher auslesen und Teile tauschen da...
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    :tup

    2. firma!
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Motorstörleuchte hatte ich am P1 TS auch schon mal. Allerdings hieß es da, das man bei dem Fehlercode mehrere Möglichkeiten hat. Das einfachste war wie erwähnt der LMM. Bei mir war es aber die erste Lambdasonde vor dem Kat. Die Möglichkeit das es ein defekter Kat ist war zwar auch im Gespräch, wäre aber die teuerste Lösung gewesen.
    Und wie GD schon sagt würde ich, wenn deine Werkstatt darauf besteht den Kat zu wechseln, auch woanders nochmal checken lassen.
     
  6. #5 Schöni, 31.03.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Manche Werkstätten haben die Möglichkeit, mit einem Endoskop ?( von hinten in den Kat zu schauen. Da sollte man einen defekten Kat normalerweise bemerken.

    LG Domi
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Thorschde, 31.03.2010
    Thorschde

    Thorschde Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    die werkstatt, ist eigentlich ganz gut. die haben ja nicht gesagt, dass sie den kat jetzt unbedingt wechseln wollen. ich war auch nicht persönlich dort, sondern meine sis und die hat mir das so erzählt. die lampe ist nach dem der fehler gelöscht wurde auch nicht mehr angegangen. Lmm schau ich mir mal an und mach den sauber.
     
  9. #7 veilside, 31.03.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Das es ihn zerbröselt stell ich jetzt auch mal bisschen in frage.
    Das der Kat den Schwellenwert überschritten hatt kann ja schon mal vorkommen
    ich würd aber den fehler erst mal löschen vielleicht wars echt nur ein sporadisch aufgetretner Fehler.
    Wenn der Fehler dann aber permanent wieder kommt besteht Handlungsbedarf
     
Thema:

Yaris P1 TS, Motorstörlampe--> Kat zerbröselt langsam! Paar Fragen...

Die Seite wird geladen...

Yaris P1 TS, Motorstörlampe--> Kat zerbröselt langsam! Paar Fragen... - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler

    Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler: Hallo zusammen, ich suche derzeit einen Scheinwerfer für einen Yaris P1F (Facelift mit Träne) für die Fahrerseite. Bei meinem jetzigen hängt...
  2. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  3. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut