Yaris P1 TS FL Bremsen hinten

Diskutiere Yaris P1 TS FL Bremsen hinten im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Huhu Leute, ich habe noch eine Frage zu den Bremsen am Yaris - dieses Mal vorne. Die Anti-Quietsch-Plättchen sind total vergammelt. Offenbar...

  1. #21 hoferisch, 03.05.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Huhu Leute, ich habe noch eine Frage zu den Bremsen am Yaris - dieses Mal vorne. Die Anti-Quietsch-Plättchen sind total vergammelt. Offenbar bekommt man die nur von Toyota und zwar zu einem entsprechenden Preis. Mal so gefragt: Sind die wirklich nötig oder kann ich die vielleicht einfach weglassen? ?(

    Andernfalls: habt Ihr schonmal bei toyotapartsdeal.com, jp-carparts.com oder amayama.com bestellt? Da bekommt man die Teile für relativ gutes Geld.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yaris P1 TS FL Bremsen hinten. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Schuttgriwler, 18.05.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    amayama habe ich schon bestellt, aber nimm NUR das JAP Lager, denn wenn Du aus UAE bestellst, dann mußt es extra verzollen. Alternativ Rockauto.com oder kfzteile24.de Die Squeeze Bleche habe ich an meinem CVerso auch schon ewig nimmer drauf
     
  4. #23 hoferisch, 28.05.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Danke. OK, weglassen :)
     
  5. #24 Schuttgriwler, 28.05.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.485
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Du KANNST sie weglassen, aber heul net rum, wenn Geräusche da sind, insbesondere beim Rückwärtsfahren z.B.
     
  6. #25 hoferisch, 28.05.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    :P:D
     
  7. #26 hoferisch, 13.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Heute ging es los. Nachdem der Yaris in den letzten Wochen selbst nach kurzem Stehen wieder massiv freigefahren werden musste, hab ich ihn mal übers Wochenende aufgebockt. Hab die Feststellbremsen zerlegt, die Ankerbleche gründlich abgebürstet und mit Rostumwandler behandelt. Morgen kommt dann noch eine Schicht Lack drauf. Außerdem werden die Führungsstifte der Bremsbeläge getauscht und bei der Gelegenheit wechsle ich auch Scheiben und Beläge komplett. Und dann sollte da hoffentlich nichts mehr schleifen und die Bleche noch ein paar Jahre halten. So meine Hoffnung :D
     
    Max T. gefällt das.
  8. #27 SterniP9, 13.09.2019
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    1.056
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Nimm beschichtete Scheiben, die gammeln nicht sooo schnell.
    Und die Bremssättel auf Dichtigkeit und Leichtgängigkeit prüfen!
     
  9. #28 hoferisch, 14.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Die Bleche sind lackiert. Das ist schon mal gut. Allerdings muss ich die Scheibenbremse wieder so einbauen. Keine Chance, die Bolzen der Beläge sind mit dem Sattel verwachsen. Ich habe bestimmt zwei Stunden dran rumgefeilt und gehämmert... Zumindest sind sie jetzt wieder blank und die Beläge sollten sich bewegen können. Die Kolben sehen aber auch nicht mehr frisch aus. Ich überlege, die 200 € in neue Sättel zu investieren.

    Scheiben und Beläge habe ich schon eine Weile in der Garage liegen. Ich hatte die Bremsen vorn und hinten im Set gekauft. Natürlich Textar.
     
  10. #29 SterniP9, 14.09.2019
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    1.056
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Kannste mal ein Bild machen?
     
  11. #30 hoferisch, 14.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Fotos mache ich morgen. Die sind halt vollkommen vertröstet. Da bewegt sich gar nichts. Und ich wollte natürlich die Augen an den Sätteln nicht zerstören.
     
  12. #31 hoferisch, 14.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Verrostet trifft es besser :D
     
  13. #32 hoferisch, 15.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Hier sieht man die Köpfe der Stifte, nachdem ich sie eine halbe Ewigkeit lang bearbeitet habe.
     

    Anhänge:

  14. #33 SterniP9, 15.09.2019
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    1.056
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Und Du bist sicher, daß sich die Bremsklötze frei bewegen können?
     
  15. #34 hoferisch, 15.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Ja, das sieht wilder aus, als es ist. Was man da auf den Stiften sieht ist Fett. Aber lange wirds nicht halten. Damit sich die Beläge wieder frei bewegen können, musste ich aber auch am Sattel selbst feilen.

    Worauf sollte ich beim Kauf neuer Sättel achten? Die von Textar sind derzeit leider nicht lieferbar.
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Was ist mit den Gleithülsen? Wenn die fest sind, bringt das alles nix.
     
  18. #36 hoferisch, 21.09.2019
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    T25 Combi Team 1.8 2008 (vorher E12 Sol 1.6 2002) und Yaris TS 2004
    Die Hülsen, in denen die Schrauben/Bolzen vom Sattel gleiten? Das ist noch fein. Käme aber beim Satteltausch auch neu.
     
    Max T. gefällt das.
Thema:

Yaris P1 TS FL Bremsen hinten

Die Seite wird geladen...

Yaris P1 TS FL Bremsen hinten - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 - Radioempfang bricht ab

    Yaris XP9 - Radioempfang bricht ab: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem bei meinem Yaris XP9 das Problem, dass der Radioempfang nach ca. 30 Minuten Fahrt abbricht. Wenn das Auto...
  2. Bremse entlüften, T22

    Bremse entlüften, T22: Hallo Zusammen! Habe ähnliche Probleme wie Brain in seinem Thema ´ABS enlüften beim T22´ vom Juni 2007. Leider ist nicht zu lesen, wie er sein...
  3. Scheinwerfer Yaris P1F rechts

    Scheinwerfer Yaris P1F rechts: Nagelneuer rechter Scheinwerfer Depo 212-11K8R-LD-EM für einen Yaris 1.Generation Facelift 2002-2005 Mit E-Zeichen! Integrierter Stellmotor....
  4. Neuer Schlüssel & Wegfahrsperre 2000er Yaris

    Neuer Schlüssel & Wegfahrsperre 2000er Yaris: Hallo, ein Freund von mir bzw dessen Oma hat n ziemliches Problem: Alle Schlüssel ihres 2000er Yaris' sind weg. Ein neuer Schlüssel wurde...
  5. Anlasser Teilenummer Yaris p1

    Anlasser Teilenummer Yaris p1: Hallo zusammen, mein Anlasser gurgelt seit über einem Jahr mal mehr mal weniger, bevor der Motor startet. An der Batterie liegt es nicht. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden