Yaris P1 Endschalldämpfer Dichtung?

Diskutiere Yaris P1 Endschalldämpfer Dichtung? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi nachdem mein Yaris nun schon 7000 km innerhalb von 4 Monaten treue Dienste geleistet hat ohne jegliche Probleme, hat er nun ein kleines...

  1. dave91

    dave91 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris P1F 1.3
    Hi
    nachdem mein Yaris nun schon 7000 km innerhalb von 4 Monaten treue Dienste geleistet hat ohne jegliche Probleme, hat er nun ein kleines Problem: Die Abgasanlage bläst an dem Flansch zwischen End- und Mittelschalldämpfer raus, kräftig sogar, Löcher o.Ä. sind aber nicht zu entdecken. Daher meine Frage: Sitzt zwischen den beiden Rohren eine Dichtung die sich vielleicht aufgelöst haben könnte? Das wäre gut zu wissen, bevor ich in einen neuen Topf investiere.

    Vielen Dank

    PS: Die Fahrzeugdaten:
    Yaris P1 Facelift
    PS: Bj. 2005
    1,3 VVT-I, 86 PS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Ja da ist ne Dichtung drin.
    Aber diese Stelle ist auch bekannt dafür dass es dort zuerst anfängt zu rosten.
    Schau also nochmal genau hin ob da irgendwo ein Loch drin ist.
     
  4. dave91

    dave91 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris P1F 1.3
    Also, das Loch ist gefunden. Du hattest recht, die Undichtigkeit ist nicht an der Verbindungsstelle, sondern an der Schweißnaht zwischen Rohr und Schalldämpfer. Das gebogene Rohrstück über der Achse sieht auch nicht mehr so frishc aus, also muss ein neuer ESD drunter. Daher meine Frage: Hat schon jemand erfahrungen gemacht mit den KFZ-Teile24 Preishammer-Teilen?
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    mit diesen Teilen hab ich noch keine Erfahrung gemacht.
    Nur mit einen MSD von Bosal. Der war nach 2 Jahren wieder durch. Wenn man also davon ausgeht dass Bosal ein "hochwertiger/höherwertiger" Hersteller ist, dann müssten die PreishammerTeile ja schon nach einem Jahr durchrosten ;)

    Ich würde aber mind. Bosal verbauen. So teuer sind die Teile ja auch nicht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Yaris P1 Endschalldämpfer Dichtung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris p13 Endschalldämpfer

Die Seite wird geladen...

Yaris P1 Endschalldämpfer Dichtung? - Ähnliche Themen

  1. Yaris TS P1 ABS-Block

    Yaris TS P1 ABS-Block: Suche einen ABS-Block von einem Yaris TS P1 Vorfacelift, also ohne ESP/VSC!
  2. Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid

    Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid: Hi. Ich suche eine Betriebsanleitung oder Handbuch für den Yaris Hybrid. HSN: 5013; TSN: AJS Ich bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Wenn ich die...
  3. Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS)

    Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS): Hi. Ich suche schwarze (Evtl. LED) Rückleuchten für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS). Bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Aber suche...
  4. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  5. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...