yaris-motoren überzüchtet?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von marces, 20.01.2004.

  1. marces

    marces Guest

    hallo,
    in letzter zeit hört und liest man einiges über die kleinen, aber mit viel ps-zahlen versehenen yaris-motoren, die ab 100000km so ihre schwierigkeiten bekommen? ist da was dran? wenn man sich die motoren anschaut, klein, sehr leicht und viel ps, könnte das stimmen. ein 1,0l mit 68 bzw 65ps ist schon recht heftig....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 20.01.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    @marces

    versteh ich nicht.
    ein motorrad hat mit 1liter 170ps
    und ein evo hat ne literleistung von 140ps
    weiss nicht was daran viel ist und gelesen hab ich bis
    jetzt auch nochnichts, was aber nicht heisst das die
    keine probleme machen.
     
  4. #3 neohelix, 20.01.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    ja, ne Literleistung von 65 PS ist nichts überzüchtetes...

    umgerechnet hat mein Motor ne Literleistung von 68PS, der TS 106...
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wo hört und liest man das denn?
    Ist mir noch nirgendwo aufgefallen. ?(

    Überzüchtet würde ich auch nicht gerade sagen, Toyota hat schon 1985 aus 1,0 Liter 54 PS geholt und die Entwicklung geht weiter, da halte ich 68 PS heutzutage nicht für überzüchtet.
     
  6. #5 neohelix, 20.01.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    ja, aber mit Turbo... bei den Saugern ist der Honda S2000 der King mit 120 PS Literleistung
     
  7. #6 Slowrider, 20.01.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    @neohelix

    ja stimmt aber ist ja trotzdem das doppelte
    was der yaris hat
     
  8. #7 carthum, 20.01.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch noch nichts Außergewöhnliches aus der Yaris-Motorenriege gehört... ?( ?(

    Wo haste denn deine Informationen her?
     
  9. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Oli TS, oder Yaris TS, oder wie auch immer er heisst hier aus dem Forum hatte doch einen Motorschaden. Zuwenig Öl war damals die Ursache, soweit ich mich erinnern kann. Ausserdem hat kürzlich eine Arbeitskollegin von mir ihren 1.0er Yarismotor übern Jordan geschickt. Allerdings wurde der mutwillig zerstört. 68'000 Km ohne Service und Ölwechsel... :(
     
  10. #9 Speedsta, 20.01.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    68'? krass

    oli ts hatte is wie ich ohne öl rumgfahren und hats erst bemerkt als es schon zu spät war ;)
     
  11. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Ja, dachte ich auch, man muss aber sagen, dass das Öl kontrolliert und nachgefüllt, aber nie getauscht wurde. Fahrlässig!
    Egal, die Kiste läuft jetzt wieder... für mindestens weitere 68'000 Km jedenfalls... :D
     
  12. #11 Holland Yaris, 20.01.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Auch bei mir sind problemen mit dem Yaris motor fremd !
    Und ich bin in alle forum vom Yaris drin
    Aber es gibt leute die alles kaput kriegen, wen kein service gemacht wirt TJA was wil man dan

    Sehe mal auf http://www.yarisclub.de/ dort kanste info fragen wegen 1.0 und 1.3 L motor im forum

    Peter
     
  13. #12 Slowrider, 20.01.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich hab mal an einem mitsubishi pickup nen service gemacht der 120`000km ohne ölwechsel,
    nur immer öl nach gefüllt. alles war am a....
    als ich die öl-ablassschraube gelöst habe ist nur so fett raus getropft :]
     
  14. #13 carthum, 20.01.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    In beiden Fällen sind ja wohl die Fahrer schuld, nicht die Motoren.
     
  15. #14 martin0r, 20.01.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    sollte man jedesmal wenn man öl nachfüllt das alte richtig ablassen und dann nachfüllen??
     
  16. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Das Öl wechseln solltest Du nach Wartungsplan, also alle 10'000 bis 15'000 Km je nach Fahrzeug. Zwischendurch den Ölstand regelmässig kontrollieren und falls nötig nachfüllen.
     
  17. #16 martin0r, 20.01.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    jo hab nochmal nachgelesen.
    also altes öl ablassen und danach neues nachfüllen.
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Also echt - man muß schon einen ziemlichen Schaden haben, sich ein (relativ teures) Auto zu kaufen und dann keinen Ölwechsel zu machen.

    Und dann heißt es nachher, Toyota hat immer häufiger Motorschäden - die sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
     
  19. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen,

    der 68PS Motor im Yaris hat sogar die Auszeichnung "Engine of the Year" in einer Fachzeitschrift erhalten (das war im Erscheinungsjahr des Yaris).
    Er ist der kleinste bzw. einzige Mehrventilmotor mit variabler Ventilsteuerung und 4Zyl. zur Zeit auf dem Markt.
    Positiv bewertet wurden die Vibrationsarmut, die Drehfreudigkeit, die gleichmäßige Leistungsentfaltung, sowie der genügsame Umgang mit dem Kraftstoff.
    Außerdem ist es ein Toyotamotor, der hält schon...
    Bei ner Opel oder VW Maschine würde ich mir da schon eher Sorgen machen :D

    Gruß

    Toby
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 E10Jens, 20.01.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    wenn es danach geht ist mein si "überzeuchteter" mit ca 71.25 Ps/L
     
  22. Pollux

    Pollux Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ein Opfer *freu* :D :D

    einhundertfünfundzwanzig bitte

    http://www.honda.co.jp/auto-lineup/s2000/grade-data/index.html

    (ned böse gemeint)
     
Thema:

yaris-motoren überzüchtet?

Die Seite wird geladen...

yaris-motoren überzüchtet? - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...