Yaris mit über 213 PS

Diskutiere Yaris mit über 213 PS im Links Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, Ich war eine ganze weile nicht mehr online und jetzt, wo ich mal wieder reinschauen wollte, muss ich erstaunt feststellen, dass...

  1. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen,

    Ich war eine ganze weile nicht mehr online und jetzt, wo ich mal wieder reinschauen wollte, muss ich erstaunt feststellen, dass sich scheinbar keiner mehr für leistungsstarke Toyota interressiert. Wie ist es denn sonst zu erklären, dass es noch kein einziges Thema zum neuen Über Yaris gibt.


    http://www.auto-motor-und-sport.de/...ift-wrc-ableger-mit-ueber-210-ps-1033517.html
     
    grauer kater und Max T. gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yaris mit über 213 PS. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 e10düser, 18.03.2017
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Bin mal gespannt auf den Yaris - ist das immer noch der Motor des alten Yaris TS?
     
  4. Homes

    Homes Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Prius Gen 3 FL
    bin auch sehr drauf gespannt...vor allem wie sich der Yaris fährt und wo er sich preislich bewegen wird.
     
  5. #4 BlueTop AE82, 18.03.2017
    BlueTop AE82

    BlueTop AE82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Auris E18, AE82 GT, AE101, Altezza RS200 und ST205
    Motor ist wahrscheinlich von der Lotus Elise Serie 3 SC.
    2ZR-FAE mit Kompressor :hurra
     
    musikus gefällt das.
  6. #5 Rollakuttel, 18.03.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.922
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    T25, T27
    1,8er mit Kompressor... ?(
    Das gab's doch schon mal... da war doch was...
    Ich bin schon mal auf die ersten Prüfstandsläufe gespannt, ob es ein Deja Vu gibt... :giggle
    Optisch könnte er jedenfalls noch bissel mehr Würze vertragen, da sind die Japaner irgendwie zu konservativ.
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    538
    wie lange ist der letzte 1,8l ts eigentlich in deutschland verkauft worden? 2 jahre, oder waren es 3? wurde nicht oft genug gekauft aus sicht von toyota, und ganz fix war der wagen hier vom markt...

    hoffentlich macht toyota das jetzt mal anders - oft gekauft wird der GRMN (was ne beknackte typenbezeichnung) nämlich nicht, da bin ich mir sicher.


    was ich aber noch bemerkenswert finde:

    der motor wäre dann stärker als der vom ts im ersten yaris. klar, der aktuelle yaris ist was schwerer, aber trotzdem sollte der mit 111 ps schon ganz gut abgehen.

    und der wird recht sicher auch nicht wegen mangelnder nachfrage eingestellt.
     
    grauer kater gefällt das.
  8. #7 BlueTop AE82, 27.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2017
    BlueTop AE82

    BlueTop AE82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Auris E18, AE82 GT, AE101, Altezza RS200 und ST205
    2ZR-FE Kompressor mit ca. 217PS :hurra
     
  9. Satya

    Satya Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris 1.33 Club
    Was soll man dazu sagen, keiner weis wirklich was außer das dass DIng 2018 erscheinen soll. Über die wirkliche Leistung wird noch geschwiegen, gemunkelt wird das es nur 400 Stück in Europa geben soll und den Preis möchte ich gar nicht wissen. Allerdings wenn man sich den teuersten aktuellen Yaris nimmt(ohne Hybrid) und man die ca. 19200€ mal hochrechnet (Motor und Getriebe, Kompressor mit allen Zubehörteilen, Bremsanlage, AGA, Sitze, Rad/Reifen-Kombi, Fahrwerk, Spoiler und anderes Gedöns, und zu guter letzt die Zulassung in den Ländern wo er ausgeliefert wird)werden 25000€ wohl nicht reichen. Und man darf nicht vergessen es ist und bleibt ein Yaris.
     
  10. #9 grauer kater, 21.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2017
    grauer kater

    grauer kater Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.05.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Celica GT/Toyota Yaris hybrid
    Was ist dagegen zu sagen, der Yaris hat sich in seinem Segment gut bewährt und eine sportliche leistungsstarke Version macht durchaus Sinn, wenn die Gesamtkonstruktion auf die Leistung abgestimmt wird. Allemal besser als ein Fiat 500 Apart, den man für knapp 40 000 Euro an den Mann bringen will und der innen keinen Platz bietet.

    Zudem dürfte der Yaris kaum viel über 30 000 Euro im Preis angesiedelt werden, weil man sonst eher den GT 86 oder die Version des mit BMW produzierten Nachfolgers kaufen würde, die sich in diesen Regionen des Preises bewegen und dann doch mehr Auto fürs Geld bieten. Warum eigentlich Toyota kein Sportcabrio in Deutschland anbietet, ist unerfindlich, darauf warte ich seit Jahren, der letzte MR II war Klasse, doch als der neu rauskam, hatte ich meine Celica GT gerade kurze Zeit und erfreute mich der beiden Kindersitze auf der Rückbank, die damals noch benötigt wurden, während jetzt ein Zweisitzer reichen würde.
     
    PoorFly, Max T. und Cybexx gefällt das.
  11. #10 Rollakuttel, 21.06.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.922
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Du meinst den W3, oder? Das Ding war potthässlich und eine Krampe dazu. Selten war ein Toyota so mit Problemen behaftet, wie diese Mühle.
     
  12. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Ich find den W3 ganz nett.
    Was gibts da außer das Shortblockproblem?

    Zum Yaris:
    Ich persönlich finde den nicht schlecht. Schaut man sich mal einen Golf oder Polo an...Hauptsache 200+ PS, aber eine Innenausstattung aus dem Mittelalter.
     
  13. #12 Rollakuttel, 21.06.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.922
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Bei der ersten Generation sind die Motoren reihenweise verendet. Das von dir angesprochene SB Problem, Kopfdichtung, Stirndeckeldichtung,Kolben und Laufbuchsen Verschleiß, häufig kaputte Kat's und Einspritzdüsen, die SMT Getriebe litten sehr häufig unter Elektronikproblemen. Das Verdeck war an den Faltstellen auch schnell kaputt.
     
  14. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Stimmt das Getriebe machte auch noch Probleme.
     
  15. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    VW 6R, Avensis T27 FL 2
    Naja, das ist alles geschmacksache. Ich als Besitzer eines Polo 6R habe mich damals, bewusst gegen den Yaris und viele andere entschieden.

    Der Yaris ist leider kein hübsches Auto, da kann er noch so viel PS haben.

    Toyota hätte es im allgemeinen so viel leichter haben können (in Europa), wenn hier nicht solche Affen sitzen würden, die von Modelpolitik keine Ahnung haben.
     
  16. #15 Der Avensis Fahrer, 21.07.2017
    Der Avensis Fahrer

    Der Avensis Fahrer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.2 D-CAT 177 PS
    213 ps*
     
  17. #16 Royal-Flash, 22.07.2017
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Cybexx, SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  18. viva71

    viva71 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    SW22 + GT86
    Innerhalb von 14 Tagen waren alle verkauft.

    Ich war so unvernünftig und freu mich drauf.
     
    Elwood_B. und Cybexx gefällt das.
  19. #18 e10düser, 10.08.2017
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Top 88)
    Hoffe, du gibst hier ein paar Berichte ab :)
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 e10düser, 19.08.2017
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    In der aktuellen Sport Auto gibt es einen kurzen Bericht. Man scheint angetan zu sein von dem Auto :japan
     
  22. #20 Rollakuttel, 19.08.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.922
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    T25, T27
    30 Riesen... 8o für nen Yaris... :doh mir müsste n' Stück Fuß fehlen. Für soviel Holz bekommt man auch ein Auto und nicht so einen Steroidkübel.
    Und dann musste man sich bewerben, um so einen Bock zu bekommen... Brüller... :rofl
     
    Satya gefällt das.
Thema:

Yaris mit über 213 PS

Die Seite wird geladen...

Yaris mit über 213 PS - Ähnliche Themen

  1. Suche Vergaser Corolla E9 75 PS Bj. 1988

    Suche Vergaser Corolla E9 75 PS Bj. 1988: Hallo, Ich suche diesen Vergaser mit dem liegenden Kolben und den etwa 150 regelschläuchen drum herum. Coro Gruß Wanderer
  2. Yaris Schleichstrom nach Unfall??

    Yaris Schleichstrom nach Unfall??: Hallo, Bin ganz neu hier und bräuchte auch gleich Rat. Und zwar geht es darum das mir während der Arbeitzeit auf dem Parkplatz einer hinten...
  3. Yaris P1 klappert

    Yaris P1 klappert: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Yaris 1.3 P1 (193tkm, Ez. 2000). Leider gibt das Fahrwerk ein recht lautes Geräusch von sich beim...
  4. Zündungsplus Yaris Team DE

    Zündungsplus Yaris Team DE: Hallo Leute, wo finde ich im Fahrgastraum ein Dauerplus und ein Zündungsplus? Sicherungskasten ist unter dem Lenkrad entdeckt, aber leider Ohne...
  5. Yaris XP9 1.3 Motor läuft unrund. Beim Anfahren das Gefühl das der Motor abläuft.

    Yaris XP9 1.3 Motor läuft unrund. Beim Anfahren das Gefühl das der Motor abläuft.: Hallo, ich habe am Donnerstag einen neuen Funkschlüssel anlernen lassen bei Toyota. Mir wurde gesagt das Jemand in der Software war. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden