Yaris Lagerschaden

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 28.10.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Moin zusammen,
    meine Schwägerin hat an ihrem Yaris einen Lagerschaden, wahrscheinlich Pleuellager 1. oder 2. Zylinder.
    Hat jemand nähere Infos dazu, Anzugsdrehmomente, Bezugsquellen für Lagerschalen, Tips und Tricks??
    Schönen Dank im Voraus
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Nicht, wenn frau
    a: von Autos keine Ahnung hat
    b: denkt daß Inspektionen rausgeschmissen Geld sind
    c: meint, Ölwechsel ist was für Weicheier
    Fazit: 53TKM, Lagerschaden und momentan (mal wieder) zur Schule, d.h. keine Kohle für ne Vertragswerkstatt.
    Wer hat die Arbeit? ICH!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wenn Sie schon Autos kaputt macht dann soll sie nen VW nehmen [​IMG] [​IMG]
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    uiuiui 53000 km mit dem gleichen bzw wahrscheinlich fast keinem Öl mehr ist natürlich hart.

    NUR, hier im Forum wird keiner sein der sowas am Yaris schon selbst repariert hat, weil die wenigen die Yaris fahren wohl Inspektionen machen lassen. Und Reparaturanleitungen gibts noch keine für den Yaris [​IMG]
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Auauau...
     
  7. #6 Goorooj, 29.10.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    da hilft nur erziehungsmassnahme.
    lass sie, unter deiner aufsicht, das ding selbst reparieren [​IMG]
    das hilft [​IMG]

    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Holsatica, 29.10.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin
    Böse Falle sach ich.
    Hab mal beim Starlet P7 gesehen:100.000Km keinen Ölwechsel nur nachgefüllt.Wunder das es solange gehalten hat.Anschließend hatte der Starlet nen riesen Ölverbrauch,weil die Kolbenringe völlig verklebt waren,der Ventildeckel war voll Ölkohle(Entlüftung dicht).Der Motor hat dann sämtliche Teile neu bekommen (Lager,Kolbenringe u.s.w.)und läuft heute noch.Ob das mit nem VW auch geht?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Greift da denn nicht die Garantie?
    Gruß, Joachim
     
Thema:

Yaris Lagerschaden

Die Seite wird geladen...

Yaris Lagerschaden - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...