Yaris Hybrid für Pendler?

Diskutiere Yaris Hybrid für Pendler? im Alternative Antriebe Forum im Bereich Technik; Hallo miteinander! Wie in meinem Vorstellungsthread schon angedeutet werde ich in absehbarer Zeit zum Pendler und bin daher auf der Suche nach...

  1. #1 Majestix, 28.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo miteinander!

    Wie in meinem Vorstellungsthread schon angedeutet werde ich in absehbarer Zeit zum Pendler und bin daher auf der Suche nach etwas Sparsamen! Dabei bin ich auf den Yaris Hybrid gekommen.

    Vor Jahren hatte ich einen Avensis Kombi und war von der Haltbarkeit und Funktionalität sehr angetan! Nicht unbedingt ein emotionales, aber ein gutes Auto! Deshalb ist die Marke Toyota für mich positiv besetzt. Nun wüsste ich gern von Euch, ob der Yaris Hybrid diese Erwartungen halten kann!

    Laut Spritmonitor zählt der Yaris Hybrid zu den sparsamsten Benzinern (Diesel kommt für mich nicht in Frage).

    Mein Fahrprofil wird bunt gemischt sein, (Stadt-)Autobahn, Landstraße und Stadt. Ist der Wagen für dieses Profil geeignet. Zuladung und Platz stehen nicht so sehr im Vordergrund.

    Gibt es irgendwelche Besonderheiten auf die ich beim Kauf achten sollte? Es wird vermutlich ein Gebrauchtwagenkauf (Bj ca. 2013 - 2015).

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

    LG Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yaris Hybrid für Pendler?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anneberta, 28.04.2017
    anneberta

    anneberta Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael, da ich erst letztes Jahr im reifen Alter [emoji6] den Führerschein gemacht habe, sind die Vergleiche zu anderen Autos gleich null, außer den Fahrschulautos (Audi Q3 und einem Oldtimer Mercedes). Wir haben uns den Toyota yaris Hybrid Club gekauft. Fahrverhalten: liegt gut auf der Straße, zieht gut an, außer im Eco Modus. Den habe ich abgestellt. Sehr leise. Bei schnellem Tempo wird er etwas lauter, doch wenn man die Schnelligkeit langsam erhöht, ist er nicht so laut wie oft gesagt wird. Spricht sofort auf die Lenkung an. Da bei der Club Version die Reifen breiter sind, ist der Wendekreis größer und beim einparken wird der eigene Stresspegel etwas erhöht. Ist eine Übungssache. Verbrauch bei mir, obwohl ich nicht schleiche im Durchschnitt 3.7-4.1 Liter. Auf der Autobahn schnellt der Verbrauch ab 140km/h hoch. Platz hat er genug,durch den doppelten Boden im Kofferraum. 2 Erwachsene, 1 Kind, 1 Hund und Gepäck für 2 Wochen, kein Problem. Ich hoffe, ich konnte Dir ein paar Fragen beantworten.
    Liebe Grüße
    Annemarie

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  4. #3 Frankenfrank, 28.04.2017
    Frankenfrank

    Frankenfrank Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Prius 2 (nhw20) SOL FL IPA
    die Hybrid-Kisten sind die Aktuell zuverlässigsten und Wartungsärmsten Toyota. An der Stelle kannst du nicht viel falsch machen.

    Der Yaris ist halt recht klein. In der Stadt ideal. wenn Mehr Autobahn / Landstrasse dazu kommt, macht das der Yaris immer noch gut, wird aber vom Prius eindeutig übertroffen.

    Eventuell ist ein gebrauchter Prius 2 eine Option. Derzeit werden viele aus Erstbesitz verkauft, weil die Eigentümer den Prius 4 jetzt ausgeliefert bekommen.

    Vom Prius 2 kann man etwa 15 Jahre / 350.000km erwarten, ohne das erhebliche Reparaturen anstehen.
    Wenn du also 20.000km/Jahr fährst, machst du mit einem 10 Jahre Alten / 220.000km Prius2 nix falsch. Der sollte um 4000€ kosten und noch 5 Jahre Dienst tun.

    Der Yaris hat zwar mit 17.000€ und 15 Jahren Lebenserwartung nur wenig mehr Abschreibung in€/Monat, du sparst aber beim 4000€Auto die Inspektion beim freundlichen, ggf. die Finanzierungskosten, sowie die Vollkasko.
    Ein Teil der Ersparnis wird aufgefressen, weil du vermutlich zwischen 200&300 tkm ziemlich sicher einen Endschalldämpfer und eine 12V-Batterie benötigst, sofern die noch Original sind.
    Du könntest noch einen Satz Radlager brauchen, und ggf. auch Stoßdämpfer oder Kugelgelenke.
    >> Vielleicht ! im Regelfall halten die Fahrwerke auch 300.000km durch.

    Außerdem ist der P2 "außerorts" bequemer bei etwa gleichem Verbrauch. (CW-Wert ist besser, Verbrauch steigt nicht so extrem mit der Geschwindigkeit) in der Stadt ist der Yaris einen Liter sparsamer.

    Technisch sind die Hybride in der Wartung erheblich einfacher, als konventionelle Autos. Das kann der Hufschmied.
    Wenn der örtliche Hufschmied seine "Hybrid-Angst" überwindet, und sich 'ran traut, wirst du leuchtende Augen sehen, wie schön einfach das alles geht.

    Ein wesentlicher Grund einen Hybrid zu kaufen, ist: es geht nix kaputt! Die "üblichen Verschleißteile" (Zahnriemen, Kupplung, Anlasser, Lichtmaschine, Syncronringe, Zweimassen-Schwungrad) hat der zum Großteil nicht, selbst Bremsen halten sehr lange.

    Last not Least: wenn du den billigen P2 "durch" hast, kannst du den Verkaufen oder verschrotten. der hat sein Geld dann verdient.
    in 5 Jahren willst du vielleicht ein reines E-Auto ?
     
    Cybexx gefällt das.
  5. #4 Majestix, 28.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Antworten!
    Also Raser bin ich mal nicht, daher fahr ich selten schneller als 140. Das sollte somit kein Problem darstellen.
    An den Prius hab ich noch gar nicht gedacht, da ich eigentlich ein eher kleineres Auto suche! Mal überlegen ....
    Dass Hybrid-Modelle wartungsärmer ist für mich mit ein Entscheidungskriterium, ja. Und ja, mittelfristig könnte es ein reines E-Auto werden. Das kommt mir momentan aber noch zu früh!
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    der yaris hybrid ist ein extrem gutes auto. mit problemen muss man eigentlich nicht rechnen. die hybride von toyota sind vermutlich die zuverlässigsten derzeit gebauten autos von toyota.

    zudem passt der yaris hybrid gut zu deinem fahrprofil.

    man sollte sich aber auch darüber im klaren sein, dass die absolute (nicht prozentuale) spriteinsparung rel. gering ist gegenüber anderen kleinwagen, zum beispiel einem yaris 1,33 oder honda jazz.

    laut spritmonitor verbraucht der yaris hybrid 4,85 l/100 km, der jazz GE (bj. 2008 - 2014 - es geht ja um gebrauchtwagen) mit 90 ps verbraucht 5,89 l/100 km, der yaris 1,33 nimmt 6,14 l/100 km. steckt man ein klein wenig bei der motorisierung zurück und nimmt ein yaris mit ~70 ps, liegt der verbrauch bei 5,7 l/100 km.

    es wird beim yaris hybrid also -sehr- viel technik investiert für eine (aus meiner sicht) relativ geringe benzineinsparung. die energiebilanz, die man ja auch als umweltbewusster fahrer berücksichtigt, ist für die aufrüstung mit hybridtechnologie ungünstig. das herstellen der akkus verbraucht jede menge energie. man könnte das jetzt noch weiter zu ende denken. was passiert mit einem 15 oder 20 jahre alten hybrid, wenn die akkus platt sind? witschaftlicher totalschaden. die normalen benziner kann man meist bei problemen rel. leicht reparieren.

    ich hab nicht vor, den yaris hybrid madig zu machen (ich bin ja fan vom yaris), aber die genannten punkte sind nicht erfunden, und man sollte sie kennen und bei der auswahl des passenden autos berücksichtigen. ;)

    den oben genannten jazz fährt meine tochter in gemischter fahrweise. der wagen hat mittlerweile weit über 100.000 km runter. probleme gabs bisher keine (ausser verschleissteilen) und einer defekten batterie. der verbrauch liegt bei ihr knapp über 5l.
     
    matthiomas gefällt das.
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    zahnriemen haben die normalen yaris ja auch nicht, und kupplungen, anlasser und lichtmaschinen sind bei diesen autos auch keine schwachstellen, die man alle nase lang reparieren müsste. es geht ja um toyota, nicht um fiat, vw oder renault.

    normale fahrweise vorrausgesetzt, halten diese teile also sehr lange.
     
  8. #7 Majestix, 28.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Also ich empfinde die Einsparung von 6,14 oder 5,7 auf 4,85 als doch recht markant.
    Sicherlich die Verwertung alter Hybridantriebe ist/wird ein Thema, aber wenn man das Weiterspinnen will betrifft es doch Autos ganz generell?!
    Anyway...
    Obwohl der Yaris mein Favorit ist, nochmal kurz zurück zum Prius. Versteh ich das richtig, dass höhere Kilometerleistungen kein K.O.-Kriterium sein sollten?! Wobei für mich eher ein P3 in Frage kommen würde.
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    prius 2 und 3 sind sehr haltbar. bei autos in der grösse wird auch ein hybridantrieb langsam sinnvoller, da die vergleichbaren modelle mit benzinmotor einiges mehr verbauchen.

    beim yaris kannst du ja mal unter berücksichtigung aller kosten ausrechnen, ab wann sich welches auto rechnet. für 1l minderverbrauch würde ich mir keinen hybrid (und auch keinen diesel) holen.
     
  10. #9 Majestix, 28.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Das ist schon mal sehr gut zu wissen!

    Bei einem Prius würd ich aber eine Rückfahrkamera haben wollen, da er mir sehr unübersichtlich erscheint?! Muss aber gestehen, dass ich noch in keinem drin gesessen bin!
    Gibt es eine bestimmte Ausstattungsstufe ab der eine Kamera dabei ist? Oder ein Navi?

    Stimmt es eigentlich, dass es bei Toyota (bei ca. 3-7 Jahre alten Modellen) keine Komfortblinkfunktion (1x tippen, 3x blinken) gibt?!
     
  11. #10 anneberta, 28.04.2017
    anneberta

    anneberta Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,
    mein Yaris ist Baujahr '13 und hat die Komfortblinkfunktion nicht mehr.
    Eine Frage an die erfahrenen Yaris Fahrer, stimmt die Verbrauchsanzeige im Yaris nicht? Meine Anzeige zeigt selten knapp unter 5 Liter an und wenn dann nur wenn ich viel Autobahn fahre.
    Liebe Grüße
    Annemarie

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  12. #11 matthiomas, 28.04.2017
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Hm....über Benzinverbräuche mit zwei Kommastellen zu spekulieren....? ?(
    Als Pendler zwei Liter Mehrverbrauch...3,- Euro je 100 Km (bei 1,50 je Liter !). Macht bei 1000 Km im Monat 30,- Euro....im Jahr dann 360,- Euro....sind in zehn Jahren 3600,- Euro...
    Da bin ich bei "Cybexx" und kaufe einen günstigeren gebrauchten "Normalen"....;) und beeinflusse den Verbrauch mit dem Fuß und regelmäßiger Wartung...:D
    Matthias
     
  13. #12 Schöni, 28.04.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Will mal meinen Senf dazu geben:
    Fahre einen Auris 1 HSD, also Hybrid. Bin sehr zufrieden. Bin mehrfach auch den Yaris Hybrid gefahren, finde ihn im Vergleich zu meinem Auto merklich kleiner, nicht so komfortabel und nicht so spritzig. Der Auris fährt deutlich souveräner. Ein Teil der Ausstattung, die ich beim Auris nicht mehr missen möchte, gibt es so im Yaris einfach nicht.

    Falls du also auf Verbrauch und vielleicht auch noch die sonstigen Kosten schauen möchtest, schlage ich dir den Auris 1 HSD vor. Gibt es ab knapp 9000 Euro aufwärts. Am Besten vom Toyotahändler mit Garantie und Hybridcheck.
    Sehr viel kann wirklich nicht kaputt gehen.
    Allerdings solltest du zuallererst mal einen Hybriden fahren, um zu schauen, ob das was für dich wäre.
    Dann würde ich unbedingt noch die Versicherung rechnen lassen, da viele Hybridfahrer mit den Beiträgen unzufrieden sind. Wird recht hoch eingestuft.
     
  14. #13 Majestix, 28.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ja, wenn wird es wohl ohnehin ein Gebrauchter vom Händler!
     
  15. #14 Majestix, 28.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Also für mich wird Verbrauch durchaus ein Thema! (und wenn jeder 1 l/100km einspart, dann geht das doch weit über die eigene Geldbörse hinaus?!) Was sind dann eurer Meinung nach Argumente für einen Hybrid?!

    Gibt es für die Hybridkomponenten spezielle Tests?!
     
  16. #15 Frankenfrank, 28.04.2017
    Frankenfrank

    Frankenfrank Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Prius 2 (nhw20) SOL FL IPA
    Für eine Kaufberatung würde ich bei Prius-Freunde. De reinschauen. Die bearbeiten alle Hybride.

    Generell macht ein Hybridsystem-Check nur zur Beruhigung von Neulingen Sinn. Und halt zum Geld verdienen.

    Wenn was kaputt ist, zeigt es das Auto an.
    Es geht aber nix kaputt. Ehrlich. Und wenn findet der Hybrid Check das auch nicht.

    Die Dinger kannst du beruhigt von Privat kaufen.

    Kamera gibt's im P2, ist aber selten, wir haben uns so einen raus gefischt.
    Muss dafür aber ein BJ 06-09 sein, SOL Ausstattung. Da gab es die Kamera als Bestandteil des IPA. Intelligent Park Assistent. Also Einparkautomatik .
    Zum Executive war das nicht erhältlich.

    Prius 2 von 09 sind manchmal mit Leder. Das war die seltene Travel Ausstattung. Die hat auch IPA.

    Der P2 ist innen wesentlich anders als ein P3, oder Auris. Viel Luftiger und spaciger.
    Also unbedingt auch mal anschauen.

    PS: piepser tun es auch. Aber meine Frau hatte vorher einen Panda. Ohne Kamera würden wir auch Yaris fahren.
     
  17. #16 matthiomas, 29.04.2017
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ....Fahrrad...:D und alles wird gut....
    Matthias
     
    Cybexx gefällt das.
  18. #17 Majestix, 29.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ist es nicht toll wie geistreiche Kommentare man bekommt, wenn man (als Neuling) eine andere Meinung oder Sichtweise hat?! Oder bist Du hier der Forumsclown?
     
  19. #18 Majestix, 29.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    @Frankenfrank
    Danke für die Tipps!
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PoorFly, 29.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2017
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Du musst hier nicht alles so Bierernst nehmen.
    Ein bisschen Spaß gehört schon dazu.

    Oder bist Du hier die Forums-Spaßbremse?
     
    matthiomas und Schöni gefällt das.
  22. #20 Majestix, 29.04.2017
    Majestix

    Majestix Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    @PoorFly: Gute Antwort!!!

    Passt, kennst mich aus! Hab's in den falschen Hals bekommen!
     
    PoorFly gefällt das.
Thema: Yaris Hybrid für Pendler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota yaris hybrid Autobahn

    ,
  2. yaris hybrid verbrauch autobahn

    ,
  3. toyota yaris hybrid richtig fahren

    ,
  4. yaris hybrid autobahn,
  5. toyota yaris hybrid 2017 autobahn,
  6. yaris 2017 hybrid autobahn,
  7. toyota yaris forum,
  8. toyota yaris hybrid verbrauch forum,
  9. hybrid als pendler,
  10. toyota ysris erfahrung autobahn,
  11. yaris hybrid autobahn verbrauch,
  12. toyota yaris hybrid 2017 autobahn,
  13. toyota hybrid für pendler,
  14. akku haltbarkeit toyota hybrid,
  15. hybrid pendler,
  16. toyota Yaris pendler,
  17. hybrid für pendler,
  18. lohnt sich hybrid zum pendeln,
  19. toyota hybrid als pendler,
  20. toyota yaris verbrauch Autobahn,
  21. toxota yaris zum pendeln,
  22. pendlerauto gebraucht empfehlung,
  23. yaris autobahn,
  24. toyota yaris diesel pendler,
  25. Toyota yaris hybrid Verbrauch Autobahn
Die Seite wird geladen...

Yaris Hybrid für Pendler? - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 - Radioempfang bricht ab

    Yaris XP9 - Radioempfang bricht ab: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem bei meinem Yaris XP9 das Problem, dass der Radioempfang nach ca. 30 Minuten Fahrt abbricht. Wenn das Auto...
  2. Scheinwerfer Yaris P1F rechts

    Scheinwerfer Yaris P1F rechts: Nagelneuer rechter Scheinwerfer Depo 212-11K8R-LD-EM für einen Yaris 1.Generation Facelift 2002-2005 Mit E-Zeichen! Integrierter Stellmotor....
  3. Neuer Schlüssel & Wegfahrsperre 2000er Yaris

    Neuer Schlüssel & Wegfahrsperre 2000er Yaris: Hallo, ein Freund von mir bzw dessen Oma hat n ziemliches Problem: Alle Schlüssel ihres 2000er Yaris' sind weg. Ein neuer Schlüssel wurde...
  4. RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer

    RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer: Neuer RAV4 - 1 Woche gefahren - während einer Reise stand das Auto 2 Wochen in der Garage (versperrt, garantiert keine Tür offen, kein Licht an...
  5. Anlasser Teilenummer Yaris p1

    Anlasser Teilenummer Yaris p1: Hallo zusammen, mein Anlasser gurgelt seit über einem Jahr mal mehr mal weniger, bevor der Motor startet. An der Batterie liegt es nicht. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden