Yaris: hakende Schaltung !

Diskutiere Yaris: hakende Schaltung ! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Forum - Mitglieder ! Ich habe seit geraumer Zeit bei meinem Yaris Luna (Baujahr 1999, Erstzulassung 07.01.00) das Problem, dass die...

  1. #1 Kathrin, 07.12.2003
    Kathrin

    Kathrin Guest

    Hallo Forum - Mitglieder !

    Ich habe seit geraumer Zeit bei meinem Yaris Luna (Baujahr 1999, Erstzulassung 07.01.00) das Problem, dass die Gangschaltung hakt.

    Selbst bei normaler Fahrt sind die Gänge nur schwer reinzubekommen. Problem tritt nicht nur bei mir, sondern auch bei anderen Fahrern auf X( , die das ebenso als "nicht - normal" empfnden.

    Mein Toyota - Händler sieht dies selbstverständlich anders. Er möchte sich nun - nach großem Drängen meinerseits - mein Problem doch noch einmal anschauen, nachdem er sich zunächst schon fast weigerte - zeigte aber nicht reges Interesse.

    Ich habe "noch !" die 2 Jahres - Anschlussgarantie, so dass ich dieses Problem gerne in den Griff bekommen möchte.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?
    Weiß jemand woran es liegen könnte bzw. wie es bei ihm behoben wurde.

    Danke im voraus.

    Kathrin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sauron

    Sauron Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch, aber vielleicht hab ich zu viel Kraft ich kloppe die Gänge immer richtig Feste rein also kann da nix haken *GG*
     
  4. #3 SchiffiG6R, 07.12.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    RE:Getriebehaken

    Hallo,
    kann mehrere Ursachen haben:

    -zu wenig oder falsches Öl im Getriebe
    -Kupplung an Verschleißgrenze
    -verschlissene Synchronringe

    Aber wann tritt das Symptom auf?Im kaltem Zustand,also dann wenn Du zum erstem Mal losfährst und noch ein paar Kilometer länger oder auch wenn Du längere Zeit unterwegs bist.Im kaltem Zustand ist das halt normal und man könnte da nur ein dünneres Öl einfüllen.
    Wieviel Kilometer hat der Yaris denn drauf?

    Mfg SchiffiG6R
     
  5. #4 Kathrin, 07.12.2003
    Kathrin

    Kathrin Guest

    Danke für die Info.
    Der Yaris hat ca. 44000 km drauf.
    Das Problem tritt auch nach längerer Fahrt (wo er eigentlich warm sein müsste) auf.
    Übrigens: Ich habe im April diesen Jahres ein neues Getriebe eingebaut bekommen.
    Das alte war, nach Auskunft der Werkstatt, aufgrund eines Materialfehlers, total verschlissen.
     
  6. #5 SchiffiG6R, 07.12.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Interessant.Bitte halte mich auf dem Laufendem,wenn Deine Werkstatt die Diagnose gestellt hat.
    Hab über ein solches Problem bisher noch nichts mitbekommen.Normalerweise ist der Ya´ris ja unverwüstlich,bis auf ein paar Kleinigkeiten.

    Mfg Alex
     
  7. #6 Toyo Tom, 07.12.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hatte letzte Woche einen D4D mit dem gleichen Prob.da war Luft in der Leitung.Natürlich,wie soll es sein nach der Inspektion.Also nachgebessert endschuldigt und ein gut Schaltendes Getriebe.

    Gruß Tom
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Mal ganz abgesehen von dem Schweregrad finde ich, dass sich alle Yaris vor Facelift recht bescheiden schalten lassen- total knochig. Da war der P9 um Längen besser.

    Toy
     
  10. #8 Holland Yaris, 08.12.2003
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit mein TS keine problemen mit schalten

    Vieleicht sind nur die drehkugeln trocken !

    Peter
     
Thema: Yaris: hakende Schaltung !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris gänge schwer

    ,
  2. yaris gänge haken

    ,
  3. toyota yaris schaltung

    ,
  4. toyota yaris schaltung einstellen 2003
Die Seite wird geladen...

Yaris: hakende Schaltung ! - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...
  5. Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5

    Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5: Liebe Leute, die Twingo-Ära meiner Frau neigt sich dem Ende zu. Der letzte Gebrauchte war eine Enttäuschung. Ich selbst habe ohnehin sehr...