Yaris Gebrauchtwagenkauf - Ratschläge?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von DocLovejoy, 20.02.2006.

  1. #1 DocLovejoy, 20.02.2006
    DocLovejoy

    DocLovejoy Guest

    Hi,

    bin über euer Forum gestolpert und hab mich ein wenig umgeguckt, hab aber leider nicht auf alle Fragen eine Antwort bekommen.

    Da ich meinen schäbbigen, dauerkaputten Opel Calibra loswerden will, werde ich mir einen Yaris kaufen. Ich bin hauptsächlich in der Stadt unterwegs (eigentlich immer), und deshalb soll es ein 1,0l sein. Mein Buget ist auch nicht so groß, also möchte ich nicht viel mehr als 6000-6500 ausgeben. Für den Preis bekommt man etwa 80000-100000km und Baujahr 99-01, wenn man wie ich wert auf Klima legt.

    Leider habe ich kaum Durchblick, da ich mich grade erst in die Materie einarbeite. Folgende Fragen habe ich:

    - Kann mir jemand den Unterschied zwischen den Ausstattungsserien erklären? Ich lege schon Wert auf Drehzahlmesser, Bordcomputer(da muss der Spieltrieb raus) und Klima. Sind diese Dinge bei einer Ausstattung Serie?

    -Was muss ich sonst beachten? Wo sind häufige Fehler bei dieser Laufleistung, und wie groß ist da die Reperaturanfälligkeit eurer Erfahrung nach?

    -Sind die 6000-6500 überhaupt ok, oder ist das ganze zu teuer?

    Danke euch schonmal, ich bin im Moment echt am Verzweifeln über der Googlesuche :)

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 21.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin,

    Den genauen Unterschied zwischen den Ausstattungen kann ich Dir auch nicht sagen,aber Drehzahlmesser und sowas wie´n kleinen Bordcomputer haben die alle. Ich glaub Spritverbrauch und so´n Tüddelkram zeigt der BC dann an.Das wissen unsere Yaris-Fahrer/innen aber besser.
    Dann gibt es verschiedene Sitzmuster,lackierte oder unlackierte Stoßstangen,Modelle mit Scheibenbremsen hinten oder bei älteen mit Trommelbremse,3Türer oder 5Türer,E-Fenster oder Fenster zum Kurbeln,.....

    Den Yaris gibt´s als 1,0 Benziner oder 1,3er.Es gibt noch den Yaris TS mit 105PS (geht wie sau) und nen Diesel gibt´s auch noch.
    Meine Empfehlung : der 1,3er mit 86PS (der 1,0 ist enttäuschend lahmarschig - Wanderdüne)

    Probleme gibt es bei dem Auto kaum.Achte auf die Bremsscheiben,vorallem hinten.Die gammeln.Deswegen auch lieber nen älteren Yaris mit Trommelbremse.
    Und kauf Dir nicht so´n Yaris mit "Freetronic" oder wie der Mist heisst.Also schalten ohne Kupplung.Da gabs am Anfang mal so´n paar Stück von.Taugt aber nix....

    6000-6500€ sind schon realistisch.Der Yaris ist schweineteuer,weil ihn jeder haben will.
    Mein Dad wollte auch einen.Ich hab gesagt "Du bist doch bekloppt! :D "So viel Geld für so´ne lütte Kiste. Einen guten Corolla gibt´s billiger.... Er hat sich dann nen wenig gelaufenen älteren Corolla gekauft für´s halbe Geld
     
  4. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Also ich hatte mal nen 99iger Yaris 1.0 und kann nicht sagen das er "enttäuschend lahmarschig" war, im Gegenteil für knapp 1000ccm ging der unheimlich gut und konnte es mit so manchen 1.2/1.4 Clio/Corsa etc. aufnehmen :]

    Der Spritvebrauch beium 1er ist auch super, meinen Yaris TS fahre ich Momentan mit 6,6 Litern, den 1er bin ich mit 5,8 gefahren. Alles Landstrasse allerdings :]

    Empfehlen würde ich auf jedenfall die SOL Ausstattung, müsste die "dickste" Ausstattung für den Yaris gewesen sein, Ecxecutive gabs nicht oder ?(
    Da müsste alles dabei sein was Du brauchst.

    Bin meinen 1er bis 90.000km gefahren, war lediglich ein Radlager defekt und wurde auf Kulanz repariert.
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Klimaanlage wurde erst beim Facelift Serie (sol), vorher immer optional.
    Wenn Du`s irgendwie richten kannst, würde ich Dir empfehlen etwas mehr Geld anzulegen. Und zwar hat das folgenden grund:
    Durch die ganze Promotion von ADAC und Tüv sind die Preise für gebrauchte Yaris hoch und stabil. Das Preis/Leistungsverhältniss sinkt meines Erachtens nach mit steigendem Alter, da die Dinger wie gesagt so begehrt sind.
    Allerdings ist halt grade das neue Modell rausgekommen, und so stehen bei den Händlern momentan recht viele junge Gebrauchte zum fairen Kurs. Ich würde versuchen ein Facelliftmodell zu bekommen (zu erkennen an den "Tränen" im Scheinwerfer), da diese durch geändertes Steuergerät beim 1.0 besser laufen als die "alten", desweiteren ist das Armaturenbrett schwarz mit silber (sol) anstatt zweistufig grau- sieht deutlich besser aus.
    Sollte es doch bei Deiner Wahl bleiben, so dürfte ein 99er sol mit Klima und 100tkm nicht über 5500 Euro kosten (Händlerpreis mit Garantie).

    Toy
     
  6. #5 DocLovejoy, 21.02.2006
    DocLovejoy

    DocLovejoy Guest

    Vielen Dank euch schonmal.

    Noch ne Frage hinterher - hab zwar schon viel über die Zuverlässigkeit gelesen, aber is es wirklcih so, das der Yaris auch bei >80000km wenig reparaturanfällig ist? Mein dämlicher Calibra fällt nämlich schon seit 75000 quasi auseinander, und ich möchte jetzt eindlich ein Auto, dass nicht 1500/Jahr an Reparaturen verlangt.

    *Edit*:Was spricht eigentlich genau gegen die Halbautomatik? Hab gesehen, dass diese Fahrzeuge auch recht günstig angeboten werden
     
  7. #6 Holsatica, 21.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die Hydraulik (dieser Aktuator oder wie das Ding heisst) wird dauernt undicht.
    Das Teil kostet vermutlich ein Vermögen und der Austausch ist zu Hause nicht zu machen,weil die Entlüftung des Systems per Motortester gemacht wird (Pumpe wird angesteuert)
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Abgesehen davon nimmt man damit dem sowieso schon temperamentlosen Motor noch den letzten "Biss"- die Freetronic ist wirklich nicht zu empfehlen.
    Yaris sind auch bei größeren Km-Leistungen unproblematisch. So ab 150tkm gibts schonmal welche wo der Stirndeckel undicht wird- muss abgedichtet werden, ist ne Arbeit von ~3 Std. Ansonsten wird beim 1.0er wie gesagt häufig die Scheibenbremse hinten nicht genug belastet- falls Du also so einen bekommst darf auch mal gebremst werden ;)
    Das Blech von dem Wagen ist sehr dünn- wenn andere Leute mal wieder unvorsichtig mit Einkaufswagen sind gibts schnell Beulen. Ansonsten keine Probleme.

    Toy
     
  9. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Jap, das trifft wohl zu. Zu den Bremsen: wenn du einem von nem Händler kriegst achte darauf, dass die hinten sehr in Ordnung sind. sie werden es net lange bleiben. Und manchmal dann bewusst auf die Motorbrmese verzichten und die scheiben polieren. Material kostet für hinten schon alleine um die 250 Euro, dann kommt noch die Arbeitsleistung dazu. Aber nach 90Tkm (bei mir) darf so eine Unsumme auch mal zu Buche schlagen ;)

    Der 1.0er hat den Digitaltacho mit nem etwas problematisch ablesbaren DZM. Ich sag mal so, ich merke mir die km/h zur niedrigsten Schaltdrehzahl und die Begrenzerdrehzahlen für Gang 1 bis 3. das langt

    Aber bei 80Tkm brauchst du dir sonst keine Sorgen machen. Meiner hat jetzt 95 und er läuft und läuft und läuft...
     
  10. #9 DocLovejoy, 22.02.2006
    DocLovejoy

    DocLovejoy Guest

  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Der Link funktioniert nicht, und unter der angegebenen Nummer ist auch kein Fahrzeug mehr hinterlegt...

    Toy
     
  12. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Falls es der sein soll- Fahrzeug ok, Preis etwas zu hoch,Plastikverkleidung um die Lüftung herum wurde lackiert- das gehört so nicht...

    Toy
     
  14. #13 DocLovejoy, 22.02.2006
    DocLovejoy

    DocLovejoy Guest

    Danke fürs Link korrigieren - der wars :)

    Ich vermute auch mal, dass man den runterhandeln kann.. mehr als 6200 würd ich da auch nich auf den Tisch legen... Was wäre denn der angemessene Preis??

    Noch ne Frage : Der Händler muss ja Garantie geben, ein Jahr glaube ich. Was ist denn damit alles abgedeckt? Verschleißteile oder nur sowas wie defektes Getriebe?
     
  15. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Die meißten Händler bieten eine 2jährige Gebrauchtwagengarantie an, in der man ab 50tkm prozenteweise an den Materialkosten beteiligt wird (bis 50tkm 0%, 50-60tkm 10% usw).
    Verschleissteile sind natürlich nicht mit abgedeckt.
    Alles unter 6000 wäre ein guter Preis, 6200 kann man bei gutem Zustand bezahlen.

    Toy
     
  16. #15 BlackYaris, 22.02.2006
    BlackYaris

    BlackYaris Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    0
    Wurde ja quasi schon alles gesagt...

    Falls Du noch direkte Fragen hast, kann ich Dir www.yaris-tuning.de empfehlen!
     
  17. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ähm, sie zu dass du einen kriegst, bei dem du die anschlussgarantie abschließen kannst. kostet (galub) so um die 200 eus und gilt dann bis 5 jahre/100Tkm, je nach dem was früher eintritt. i.d.R. brauchst de die zwar nicht, aber du weißt ja net, wer den vorher gefahren ist.
     
  18. #17 DocLovejoy, 01.03.2006
    DocLovejoy

    DocLovejoy Guest

  19. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Hatte der terra Funk-ZV?
    Wenn ja, ist die Auststattungskombination schonmal genial. Radio tauschen und gut.

    Der Heckschaden würde mich interessieren...

    Auch wenn er schon fast 7 ist, hat er recht wenig Kilometer runter. Lässt auf Kurzstrecke schließen. Versuch nach zu vollziehen ob es wirklich nicht mehr Kilometer sind.

    Und BJ 99 ist ein Japaner. Fahrwerk ist evtl. recht schwammig. War bei dem von nem Kumpel so (auch ein '99er gewesen).

    Wenn der Heckschaden wirklich nur klein war und ordentlich gemacht wurde, einfach mal Probe fahren und sehen, dass du den noch ein bisschen was am Preis machen kannst. über 5000 für einen 7 jahre alten kleinwagen wäre mir zu viel. Aber er steht halt recht hoch im Kurs...

    Ich würde den mal prinzipiell als nicht uninteressant einstufen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DocLovejoy, 01.03.2006
    DocLovejoy

    DocLovejoy Guest

    Wir haben ihn jetzt gekauft, für 5300. Funk-FB hat er keine, aber dafür Sommer und Winterreifen (neu), und heute neue Bremsscheiben und Blöcke vorne bekommen und nen Ölwechsel. Der gute Mann arbeitet bei Toyota, verkauft den für seine Eltern. Der Wagen is also scheckheft (und zwar jedes Jahr) und hat laut dem Heft wirklich nur so wenig - und so sieht er auch aus. War also nen Rentnerfahrzeug.

    Keine Macken im Lack und auch Garagenfahrzeug, Nichtraucher. Der Heckschaden is von der Versicherung reguliert worden, war gar nix zu erkennen, und auf der Hebebühne (auf den er ihn direkt freiwillig gestellt hat) war nur ein Minirostfleck zu erkennen, sonst überhaupt nix.

    Tja, ich glaube ich hab ein gutes Geschäft gemacht, aber was meint ihr?

    Außerdem noch direkt mal ne andere Frage : Wenn ich mir jetzt nen CD-Radio hole, passt auch das von nach dem Facelift in den alten Toyota? Und was kostet der Spaß neu (obwohl ich ja erstma bei Ebay gucke :))
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Es war jetzt nicht das Mega-Schnäppchen, aber man soll ja auch leben und leben lassen- der Preis war ok :)

    Das CD-Radio ansich müsste vom Facelift passen (ohne Garantie- warte mal lieber auf die Freaks), aber die verkleidung ist definitiv anders und da müsstest Du ja schon eine neue haben, denn die CD`s passen so schlecht durch den Casettenschacht ;)

    Nach Neupreisen brauchst Du nicht zu fragen- wenn doch setz Dich vorher hin :D

    Viel Spaß mit dem Neuen :]

    Toy
     
Thema:

Yaris Gebrauchtwagenkauf - Ratschläge?

Die Seite wird geladen...

Yaris Gebrauchtwagenkauf - Ratschläge? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...