YARIS D4D Steuern

Diskutiere YARIS D4D Steuern im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, Was kostet eigentlich der Neue Ýaris Diesel an Steuern? Wie ist die Haltbarkeit des Motors? und wie der Durchzug? Besten Dank! Thomas

  1. #1 optifit, 12.08.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Was kostet eigentlich der Neue Ýaris Diesel an Steuern?
    Wie ist die Haltbarkeit des Motors?
    und wie der Durchzug?
    Besten Dank!
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 japangift, 12.08.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P8 G6, Carina T19 GTi, Corolla AE82 G6, MR2 W2, Porsche 964, 928
    also Steuern: 193,20 im jahr
    Mit dem durchzug war ich recht zufrieden hal nur 75 ps nichts weltbewegende aber sparsam ohne ende ich hatte ihn nen tag und lt bordcomputer lag der verbrauch immer zwichen 3,4 (landstraße dazw. dörfer und städte also auch ampelstops) und 4,6 (nur stadt)
    haltberkeit kann dir bestimmt niemand etwas sagen weil es das auto einfach noch nicht so lange gibt aber diesel leben i. d. r. länger, aber kumpel hat nen b vectra diesel mit 82 ps da war schon nach 165000 km exitus für den motor un bereits bei 120000 km wurde die einspritzpumpe gewechselt
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi,
    haben 165er eigentlich immer die gleichen Ideen? Wollte mir auch so einen holen, halt um günstig von a nach b zu kommen. Verbrauch spitze, Durchzug ok (is natürlich keine Celi ;) ) , Verarbeitung gut, Preis bei gehobener Ausstattung (siol) auch ok (hätte 12500 bezahlt. Steuern ok.
    Problem: Versicherung. Einen Neuwagen hätte ich natürlich VK versichert, und sowohl Haftpflicht (ist mit TK 19 ja fast so teuer wie unsere Turbo-Celis) als auch VK waren so teuer, das sich der Minderverbrauch- gesehen auf 3 Jahre und ca 30tkm pa- in Kombination mit dem Anschaffungspreis- nicht amortisiert und ich für weniger Geld die 165 gfahren kann- da war meine Entscheidung klar :)

    Toy
     
  5. #4 optifit, 13.08.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    nicht für mich :D
    Sondern für einen Bekannten :]
    vielen Dank!
    @ Toy
    Ich hab meinen At160 so umgebaut, das er mit dem momentanen Seuergerät 5,5-6,5 liter verbraucht (mit Klima 0,5 mehr)
    Am berg ist der zwar etwas lahm im Anzug.
    Mit dem Fritzinger Steuergerät braucht Er 12-15, dreht aber bis er auseinanderfliegt.
    Hast Du noch R12 Dosenadapter?
    Grüsse
    Thomas
     
  6. Alex

    Alex Guest

    FE-Kopf vom Magermix drauf, oder was... :D :D :D

    @Toy: Ja, klar...Du und´n Neuwagen... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 optifit, 14.08.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Nur das Magermixsystem ;)
    Nur die Abgaswerte und Lambdasonde ?( ?( ?(
    Die Abgase sind durch das magere Gemisch sehr serhr heiss 8o
    Grüsse
    Thomas
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    war ja nur ne kurze Idee, hab ich wieder verworfen :)

    Toy
     
Thema:

YARIS D4D Steuern

Die Seite wird geladen...

YARIS D4D Steuern - Ähnliche Themen

  1. Yaris 2016 kein Aux

    Yaris 2016 kein Aux: Hallo, meine Yaris 2016 hat eine Standardradio verbaut. Leider kann ich nur über einen USB Anschluss mit einen USB Stick oder IPhone Musik...
  2. Toyota Corolla 1.4 D4D

    Toyota Corolla 1.4 D4D: Hallo verkaufe meinen Corolla weil sich mein Arbeitsweg von ~160 km auf 16 km verkürzt hat. Habe in der letzten Zeit noch etwas Geld investiert,...
  3. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  4. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  5. Yaris P1 Sportsitze?

    Yaris P1 Sportsitze?: Würde gerne in meinen Yaris p1 Sportsitze montieren! Die alten sitze hatten Seitenairbag, da ist jetzt meine Frage: Was für einen Wiederstand soll...