Yaris D-4D Bj.2005 Morgens Problem!?!?

Diskutiere Yaris D-4D Bj.2005 Morgens Problem!?!? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! :)) habe seit 2 Wochen folgendes Problem: -Motor an (Kaltstart), alless OK - bis zur nächsten Kreuzung, anhalten, welchselnde...

  1. #1 bobybmw, 01.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    Hallo zusammen! :))

    habe seit 2 Wochen folgendes Problem:
    -Motor an (Kaltstart), alless OK
    - bis zur nächsten Kreuzung, anhalten, welchselnde Drehzahl,
    hoch-runter, hoch-runter
    - wenn der Motor warm ist, ist wieder allers OK!

    ?( ?( ?( ?( ?( ?(

    kennt jemand das Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karl Jürgen, 02.10.2008
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Ist das nicht das Problem mit dem Saughubsteuerventiel?
    Würd mal beim Toyota Händler vorbeischauen.
     
  4. #3 veilside, 02.10.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Ich tipp eher auf die Abgasrückführung hatte neulich auch einen Yaris Diesel mit genau den gleichen Symtomen und da war es die AGR .
     
  5. #4 bobybmw, 02.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    was heisst AGR?

    was wird es kosten?

    ach ja! ich habe ja noch diese 3+2 Garantie :]

    hat es irgendwelche Folgeschäden, wenn man es nicht repariert?

    welche auswirkung hat es auf das Fahrzeug?
     
  6. #5 veilside, 03.10.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    AGR heißt Abgasrückführung. Diese ist aber nicht kaputt sondern nur verdreckt von Ruß und Ölablagerungen und deshalb kann das Ventil nicht mehr ganz schließen und lässt zuviel Abgas in den Motor.

    ich denk mal kosten werden nicht so hoch ist eigentlich recht schnell passiert.

    Folgeschäden wären immer stärker werdender leistungsverlust und Startprobleme und die Abgas Untersuchung beim nächsten Tüv würdest auch nicht schaffen
     
  7. #6 bobybmw, 04.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    aha!
    ich war heute beim Händler, der Mitarbeiter hat hat nichts finden können!
    ich müsste noch mal das Auto hinbringen, damit die es abkühlen lassen und es mit dem Kaltstart versuchen können! ?(
    und er war sich nicht sicher, ob es in die Rubrik 3+2 Garantie rein kommt!?!?! :( Abzocke ?(

    eine Frage: könnte ich es selbst durchführen, das reinigen von dem Ventil? wenn ja! was brauche ich dazu, wieviel Zeit ist notwendig?
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    226
    Kann man den Motor nicht auf der Bahn freifahren?


    Die Anschlussgarantie ist soweit ich weiss identisch, oder zumindest ähnlich, wie die Gebrauchtwagengarantie von Toyota.

    Dabei ist anders als bei der Garantie der ersten 3 Jahre, nicht alles versichert.

    Sieh dir mal die versicherten Bauteile an, wenn du willst: Toyota Car Garantie
     
  9. #8 veilside, 05.10.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Ne kannst nicht Freifahren .

    Mach mal ein Bild von deinem Motorraum dann kann ich dir zeigen wo das ding sitzt!
     
  10. #9 bobybmw, 05.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    [​IMG][​IMG]


    so jetzt!

    jetzt ist die nächste Frage fällig!
    wie kann es bei einem Wagen mit 55`tkm, das 3 Jahre alt ist,
    so etwas passieren???? ?(
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    226
    Moderne Hightecdiesel sind oft Sensibelchen, die nicht viel mit ihren robusten Urahnen mehr gemeinsam haben.

    Die Benzinmotoren im Yaris sind dagegen fast frei von Mucken.
     
  12. #11 bobybmw, 06.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    Hi Veilside!!!

    na wo bist du?
    ich würde gerne wissen, wo der AGR Ventil sich befindet?

    habe da die Vermutung, aber würde gerne es von dir wissen! :]

    könntest du mir auch eine kleine Anleitung hier beschreiben
    und auf mas man vielleicht besonders achten muss!
     
  13. #12 veilside, 07.10.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    [​IMG][/URL] [​IMG][/IMG]

    Da wo der Pfeil ist ist es. Am besten ausbauen und über Nacht in Bremsflüßigkeit oder Ölkohle Entferner legen so das es halt wieder schön sauber ist
     
  14. #13 bobybmw, 07.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=139344&sid=


    schau mal da rein!
    entweder verstehe ich es Falsch,
    oder einer von euch lügt (ungewollt!)
    habe das gleiche Ploblem unter dem o.g. thread angesprochen
    und siehe da!
    oder gibt es zwei AGR`s Ventile hier?

    laut diosaner, soll das hier dasTeil sein!?!?! oder habe ich es Falsch verstanden? ?(
    [​IMG][​IMG]
     
  15. #14 diosaner, 07.10.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Nein, mein Tipp ist richtig. veilside hat nur die Drosselklappe gezeigt. Ein EGR und AGR Ventil, wie immer man es nennen möchte wird entweder elektrisch oder mit Unterdruck betätigt. Dieses ventil hat über ein Metallrohr und oder durch den Zylinderkopf eine Verbindung mit dem Abgaskrümmer.
     
  16. #15 bobybmw, 07.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    und ich habe dich doch richtig verstanden?

    habe das Teil (AGR V.) rot eingekreist! :]
     
  17. #16 bobybmw, 07.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    aha, hast du nur die Drosselklappe gemeint veilside?
     
  18. #17 veilside, 07.10.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Be Drosselklappe ist das in dem Sinn ja nicht die hat ein Diesel ja nicht aber in dem Teil wo ich einen Pfeil hin gemacht hab wierd das Abgas hinzu geleitetund dieser Kanal verstopft
     
  19. #18 bobybmw, 07.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
    alles klar ich werde die sogennante Drosselklappe ausbauen und reinigen!
    mal schauen, ob es etwas bringt ?(

    aber! könnte es auch, wie hier schon mal einer gesagt hat die Einspritzdüsen sein?

    Toyota sagt unter 3+2 Garantie:
    Kraftstoffanlage
    Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe, elektronische Bauteile der Einspritzanlage (wie z.B. SteuergeräteLuftmengen- und Massenmesser), Vergaser und Turbolader.

    was meint Ihr? sind die Einspritzdüsen mitversichert? :rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diosaner, 08.10.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das Abgas wird dort nicht hingeleitet. Diese Drosselklappe wird per Unterdruck nur dann betätigt, wenn das AGR-Ventil öffnet, um die Altgase aus dem Krümmer direkt in den Ansaugkrümmer zu leiten.
    Die Drosselklappe verschließt in dem Augenblick die Frischluftversorgung. Ein verdrecktes oder verklemmtes AGR-Ventil kann ein unterschiedliches Leistungs- und Rußverhalten des Motors verursachen.
    Ich glaube eben nicht, das sich die Probleme von bobybmw auf die Abgasrückführung beziehen. Weil er ja nur bei Kalt bzw. Warmlaufphase ein Problem hat.

    P.S. Was ich noch vergessen habe, ist das ein Problem mit der Abgasrückführung bei OBD- Fahrzeugen durch die Motor-ECU überwacht wird. Man kennt ja auch die Probleme bei den D-Cat Motoren.
     
  22. #20 bobybmw, 08.10.2008
    bobybmw

    bobybmw Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8 FL
     
Thema: Yaris D-4D Bj.2005 Morgens Problem!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris p1 diesel drosselklappe reinigen

Die Seite wird geladen...

Yaris D-4D Bj.2005 Morgens Problem!?!? - Ähnliche Themen

  1. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  2. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  3. Toyota Previa Bj.1997

    Toyota Previa Bj.1997: suche Ausdehnungsgefäß Kühlung-Motorhaube-Schiebetüre rechts-Heckklappe
  4. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  5. RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme

    RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem RAV4 (XA20, 150PS, 2.0, Benziner) bisher viel Spaß und wenig Probleme gehabt, aber das ist seit einigen...