Yaris Bremsscheiben?

Diskutiere Yaris Bremsscheiben? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hi, Also, die Bremsscheiben von Brembo, die die Maße: - Durchmesser=255 - Dicke=20mm - Höhe=43,5 -haben sind ja passend für: - Yaris 1.0i 16V...

  1. #1 Asian_Fighter, 23.11.2004
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also, die Bremsscheiben von Brembo, die die Maße:
    - Durchmesser=255
    - Dicke=20mm
    - Höhe=43,5
    -haben sind ja passend für:
    - Yaris 1.0i 16V mit Baujahr 99-
    - Yaris 1.3i 16V/1.4 D-4D mit Baujahr 99-
    - Yaris 1.5i TS mit Baujahr 2001-
    - Yaris Verso 1.3i 16V mit Baujahr 99-
    - Yaris Verso 1.5i 16V/1.4 D-4D mit Baujahr 2001-
    Also müssen die Modelle ab 99 alle die gleichen Bremsscheiben haben. Optisch sind die Bremszangen alle gleich. Oder gibt es da Unterschiede in der größe der Bremskolben oder ähnliches?
    Für den TS gibt es ja nen Kompresorkit von TTE. MIt dem Kompressorkit hat der ja 140PS, also ´muss die Bremsanlage im TS für 140PS ausgelegt sein.
    Wenn ich jetzt 100PS aus meinem 1 Liter Motörchen rausholen will(bitte keine Antworten wie:Kauf dir nen grösseren Motor oder is doch blödsinn, ich will auf Leichtbau machen, und der 1 Liter ist leichter, und ich will sehen, was ich aus dem 1 liter rausholen kann.)
    und die Bremsanlagen gleich sind, muss das doch ohne Tuningbremsanlage gehen, oder?
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
    MfG,
    Ferdi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Asian_Fighter, 24.11.2004
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    niemand?
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ich denke allein an den Bremsscheiben kann man das nicht vergleichen man müsste auch noch die Bremszangen vergleichen.
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Da kenne ich jetzt mehrere Fälle. Der eine: 75 auf 130 PS ohne Änderungen, der andere: 86 auf 130 PS mit Änderung.

    Frag einfach dem TÜV. Ich würde das mit der Bremsanlage aber auch nicht überbewerten. Wenn der Wagen nicht deutlich schwerer und/oder schneller wird, reicht die Serienanlage. Sie wird vielleicht stärker beansprucht, aber das hängt vom Fahrstil ab und außerdem gibt's andere Autos mit richtig miserablen Bremsen, die auch zugelassen sind.

    Solltest Du die Anlage aufwerten, nimmst Du am besten gelochte/geschlitzte Bremsscheiben mit Sportbelägen.

    Übrigens sagt Sandtler folgendes:

    Yaris 1.0/1.3 99- : 235/18/43
    Yaris 1.3 Verso 99- : 255/22/48,2

    Gib mal Info, wo Du die Daten der Brembo-Scheiben her hast. Sind die Serienscheiben von Brembo?

    Ich weiß gar nicht, ob es für die Yaris-Nudel eine Sportbremsanlage gibt. Aber wie gesagt bringen andere serienkompatible Teile auch schon einiges: Scheiben weniger Fading, Beläge höhere Reibung. Sportbeläge zu besorgen, dürfte schwieriger sein.

    Gib mir mal den genauen Typencode Deines Wagens (z.B. SCP10L-AGMGKW), besser noch die siebenstellige Fertigungsnummer, dann kann ich im Teilekatalog nachsehen. Steht auf der Motorplakette.
    Ich glaube aber, die Modelle mit Trommelbremse hinten haben vorne 235er, die mit Scheiben 255.
     
  6. #5 Asian_Fighter, 24.11.2004
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    gibt ja alles bei gtn. Sport beläge und scheiben.
    Der soll ja nicht schneller werden, sondern nur schneller beschleunigen.
    Der wird ja dann auch leichter gemacht. gibt 10 zylinder bremssättel fürn yaris bei http://www.fensport.co.uk/parts.htm. Aber für 100ps is das net nötig, denk ich.
    Ansonsten müsste doch, falls die ts bremsanlage unterschieden aufweisen sollte, die Bremssättel vom TS an die kleineren Modelle Passen. Die achsen sollten auch gleich sein, oder?
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    10-Kolben! Wahnsinn! 8o
    Von sowas hab ich ja noch nie gehört. Ob das nötig ist?!

    Obwohl ich sie mir sicher dranbauen würde, wenn ich wüßte, daß sie auch beim Corolla paßt. ;)
     
  8. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt von Tarox auch 12-Kolben Anlagen....
    Aber ob das noch was bringt ist eine andere Frage. Weil das sind dann einfach sehr viele, kleinere Kolben.
    Ich denk 4 od. 6-Kolbenanlagen (was die meisten ja auch sind) werden schon "ausreichen" und mehr Kolben werden da nix mehr verbessern.

    Hier übrigends ein Yaris mit 10-Kolben vorne und 6-Kolben Tarox Bremsen hinten:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #8 Asian_Fighter, 24.11.2004
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    woher sind die yaris bilder?
    gibts da noch mehr?
     
  10. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Direkt von der Tarox-Seite: www.tarox.com

    Dort unter Car-Applications (od. so) ist bei Toyota der Yaris drin. Die Seite ist leider recht unübersichtlich (Flash :motz) - aber du kannst dich dort ja einmal umschaun.
     
  11. #10 Asian_Fighter, 24.11.2004
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    krass, was kostet den ne anlage von denen?
     
  12. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    1650.- VO
    1540.- HI (Preise sind von einem Shop in Österreich - ist nämlich der einzige den ich kenn, der die Preise auf seiner Seite stehen hat ;))

    btw: hier die komplette Liste, mit den Preisen: http://www.cartuning.at/tarox/cartuning-at_tarox-bremskits.pdf
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Ich habe die mal angeschrieben, ob sie nicht erwägen könnten, eine Bremsanlage für E10/E11 zusammenzustellen. :]
    Ist mir echt rätselhaft, warum es für eine Gurke wie den Yaris eine 10-Kolben-Anlage gibt. :rolleyes:
     
  14. #13 Asian_Fighter, 25.11.2004
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    weil man aus der 1 liter maschine auch 180 ps raushloen kann.
    (Aber wir reden hier nicht von ner standfesten maschine, das ist sie dann mit sicherheit nicht mehr, wird kaum mehr wie 500km halten.)
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    Wer vertreibt eigentlich Tarox-Produkte in Deutschland? Die Bremsscheiben scheinen auch sehr gut zu sein.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Suche mit Google hat folgenden Händler ausgespuckt:
    www.autoteile-ralf-schmitz.de/

    Aber viel mehr hab ich auch nicht gefunden.
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Na der Link ist doch vom Sortiment her prima! Der bietet ja alles in der Richtung. :)
     
Thema:

Yaris Bremsscheiben?

Die Seite wird geladen...

Yaris Bremsscheiben? - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  4. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  5. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...