Yaris Benziner: Direktzündung?

Diskutiere Yaris Benziner: Direktzündung? im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Kann mir wer sagen, ob die Yaris-Benziner-Motoren schon Direktzündung haben (was ich mal annehme), oder ob die noch (wie altmodisch!)...

  1. #1 RinaMat, 03.05.2003
    RinaMat

    RinaMat Guest

    Hi

    Kann mir wer sagen, ob die Yaris-Benziner-Motoren schon Direktzündung haben (was ich mal annehme), oder ob die noch (wie altmodisch!) Zündkabel zu den Kerzen haben (sei es nun mit Zündverteiler oder 4fach-Zündung).

    Vielen Dank für zumindest eine klare Antwort,
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 03.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    DI
    Direct Ignition

    "Toll" wie ich english kann! :D

    Jede Kerze hat ne eigene Zündspule auf sich sitzen.
     
  4. #3 RinaMat, 04.05.2003
    RinaMat

    RinaMat Guest

    Die Überraschung:
    offiziell heißts "TDI": ToyotaDirectIgnition!!

    Aber hats der Yaris jetzt oder nicht?
     
  5. #4 Holsatica, 05.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ja, hat er. Die Zündspulen sind mit je einer M6er Schraube von oben befestigt. Luftfilterkasten raus und man kommt da dran. Kerzen sollten übrigens nach allerspätestens 30tkm erneuert werden (sind keine Platin). Hab die beim Yaris meiner Mom bei 30tkm erneuert und das war echt Zeit.

    mfg Eric
     
  7. #6 Holsatica, 06.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Obwohl die Kerzen lt.Inspektionsplan 45000Km halten sollen!

    Ist schon komisch,aber das hab ich auch festgestellt,dass die Kerzen bei 30000Km schon fertig sind!
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Nur beim 1.0er
    Bei 1.3 und TS sitzt der LufiKasten seitlich

    Gruss Toy
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Meine aktiven Zeiten in ner Toyotawerkstatt sind schon lange vorbei. Daher ist der einzige Yaris der mir schraubertechnisch unter die Finger kommt der 1,0er meiner Mom.
    An dem hab ich mir mal die Kerzen angesehen nachdem meine Mom über den Spritverbrauch klagte. Die Kiste ist eh nicht die sparsamste (etwa 7,5liter/100 bei Landstaßenbetrieb bei Nutzung der Klima), aber in letzter Zeit soff der noch mehr. Hab mal auf Verdacht die Kerzen gecheckt und die waren echt fertig. Mit den neuen (originale Denso) ist der Spritverbrauch wieder vertretbar.

    mfg Eric
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also entweder Deine mom is voll die Heitzerin ;) oder es stimmt irgendwas nicht. Meine mom hat ja auch so ein Gefährt inkl Klima und verbraucht ca. 6,3 - 6,5 Ltr...

    Toy
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    So wie es aussieht hab ich diese SchwererrechterFuß-Gene nicht nur von meinem alten Herrn geerbt... Meine Mom hat auch die Straßenlage beanstandet, die Kiste würde in Kurven zu sehr wanken. Die angebotene Tieferlegung wollte sie dann aber doch nicht. Zitat: "Dann wird er aber unkomfortabel, oder ?".
    Kann aber auch sein, daß sie vom Spritverbrauch her zu verwöhnt ist. Sie fuhr früher nen NP70, der war wirklich sparsam. Den konnte sogar ich mit 5 Litern fahren.

    mfg Eric
     
Thema:

Yaris Benziner: Direktzündung?

Die Seite wird geladen...

Yaris Benziner: Direktzündung? - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme

    RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem RAV4 (XA20, 150PS, 2.0, Benziner) bisher viel Spaß und wenig Probleme gehabt, aber das ist seit einigen...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...