Yaris 2009 manuelle Klima geht nicht

Diskutiere Yaris 2009 manuelle Klima geht nicht im Elektrik Forum im Bereich Technik; Servus, hab einen Yaris 2009 und wenn ich auf A/C drücke, brennt zwar das Licht, jedoch wird nicht gekühlt. Da sich an der Drehzahl nichts tut und...

  1. #1 Yariswagenfahrer, 07.08.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    Servus, hab einen Yaris 2009 und wenn ich auf A/C drücke, brennt zwar das Licht, jedoch wird nicht gekühlt. Da sich an der Drehzahl nichts tut und ich sonst keine Geräusche höre, gehe ich davon aus, dass der Klimakompressor defekt ist.

    Sicherungen sind gecheckt. Kann ich am Kompressor schauen, ob Spannung anliegt? Hab leider keine Werkstatt und auch kein Geld...

    Laut Vorbesitzer wurde die Klima erst neu befüllt und geht erst seit Kurzem nicht mehr.

    Ich war eben nochmal am Auto. Bei Klima an machts auch nicht klack. Hab keine Lust ewig zu suchen. Gibts nicht ein Relais das ich tauschen könnte? Wenn das keine 20 Euro kostet, würde ich das einfach mal tauschen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Chemnitzer, 07.08.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Wird wieder leer sein. Irgendwo undicht.
    Wurde die nur gewartet, oder nei befüllt, weil leer? Da hilft nur eine Werkstatt! Weil Fehler suchen, wenn man nicht wei3, ob sie leer ist ist sinnlos.
    Könnte zwar eine defekte Magnetkupplunc sein, ist aber eher unwahrscheinlich.
     
  4. #3 Yariswagenfahrer, 07.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    Danke für deine Antwort @Chemnitzer

    Wenn die leer ist, müsste man da nicht trotzdem ein Relais klacken hören? Denke die wurde nur neu befüllt.
     
  5. eNDi

    eNDi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    1.115
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Nein.
    Zum einen weil der Kompressor im XP9 weder durch ein Relais noch durch eine Magnetkupplung aktiviert wird, sondern durch ein Magnetventil. Zum anderen weil der Kompressor gar nicht erst aktiviert wird, wenn der Druck im System zu niedrig ist um den Kompressor vor Schaden zu schützen.
    Ich denke auch dass das Klimagas wieder raus ist - erstmal den Druck im Klimasystem prüfen oder mit OBD den Druck auslesen.
     
  6. #5 Yariswagenfahrer, 07.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    @eNDi Danke :)

    Also soll das die Werkstatt prüfen. Gibts Erfahrungswerte, ob man mit diesem Dichtmittel die Anlage wieder dicht bekommt oder sind das immer eher größere Baustellen?

    Hab den Wagen relativ günstig bekommen und im Moment wenig Geld über. Aber es kommen noch ein paar heiße Tage, da möchte ich nicht schwitzen.
     
  7. eNDi

    eNDi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    1.115
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Das würde mich auch interessieren - hab da auch eine Baustelle :)
    Wenn ich das richtig verstehe wirkt das Dichtmittel auf die Gummidichtungen ("Aufquellen"), aber nicht auf Lecks durch Risse - zumindest das von EasyKlima.
    Beim Befüllen der Anlage wird normalerweise ein UV-Farbstoff mit dazugegeben, der unter UV-Licht ein Leck sichtbar machen kann. Ich hab mir dazu für 5€ eine UV-LED-Lampe mit 365nm zugelegt (395nm gehen wohl auch). Wenn da was am Klimakühler zu finden ist, was auf Steinschlag hindeutet, bringt das Dichtmittel wahrscheinlich nichts.
     
  8. #7 Yariswagenfahrer, 07.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    Wenn ich dazu komme gebe ich gerne Bescheid was die Werkstatt dazu gesagt hat.
     
  9. #8 Starlet_420, 07.08.2021
    Starlet_420

    Starlet_420 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9, Corolla E11 G6
    Meistens ist beim XP9 entweder der Klimakondensator undicht oder die untere Leitung ist am Anschluss zum Klimakondensator undicht. Beides sieht man oft schon mit bloßem Auge, da die undichte Stelle normal ölig ist. Vor kurzem hatte ich allerdings auch einen XP9 mit kaputten Klimasteuergerät. Deswegen wurde der Kompressor nicht angesteuert
     
    Max T. gefällt das.
  10. #9 altmarkmaik, 08.08.2021
    altmarkmaik

    altmarkmaik Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    391
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi DKAT ( 2005 ) Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Hi

    Du kannst auch mal mit ner Schwarzlichtlampe gucken.
    " Eventuell " ist Kontrastmittel dringewesen und dann kann man zumindest im Motorraum undichte Stellen ausfindig machen.
    Ja Klimakondensator und Anschlüsse sind wohl die häufigsten Schwachstellen.
    Halt uns wie schon gesagt wurde bitte auf dem Laufenden.

    Danke
    Maik
     
  11. #10 Yariswagenfahrer, 20.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    2021-08-20 21.23.17.jpg 2021-08-20 21.23.32.jpg

    Schwarzlichtlampe gekauft :D

    Also an der Biegung ist es besonders schlimm, keine Ahnung, wie man das flicken kann. Am Klimakondensator nur minimal.

    Ob das mit so ner Dichtungsflüssigkeit erledigt ist? Zumindest scheint es nicht der Kompressor zu sein und das am Kondensator sieht man mit dem bloßen Auge kaum.

    Das in der Biegung macht mir Sorgen, ist ja alles in einem Stück... Vorschläge, die günstig sind? ?(
     
    Schuttgriwler gefällt das.
  12. #11 Chemnitzer, 21.08.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Leitung erneuern lassen, fertig.
     
  13. #12 Yariswagenfahrer, 21.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    @Chemnitzer Die Rechnung kann ich dann an deine Adresse schicken lassen? :D

    Ich poste das hier, weil ich eine Low-Budget-Lösung finden möchte. Klar kann ich alles in der Werkstatt machen lassen. Muss nur meinem Esel einen Klapps geben, der scheisst mir dann die Goldmünzen:birthday
     
  14. #13 Chemnitzer, 21.08.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Es gibt Sachen am Auto, was man nicht selbst machen sollte, oder darf! Selbst in Werkstätten darfnicht jeder an einer, noch gefüllten, Klimaanlage arbeiten! Diese muss fachgerecht geleert, nach Reparatur auf Dichtheit geprüft und wieder gefüllt werden.
    Eine leere Anlage einfach zu befüllen ist verboten.
    Zu deinem Problem, eine durchgegammelte Leitung bekommst du nicht wieder dicht. Egal was du einfüllst.
    Red mit der Werkstatt deines Vertrauens, möglicherweise kannst du die Teile selbst besorgen.
    Ich gebe gerne Hinweise und Tips um zu helfen, aber nicht zu Sachen, die ich für Gefährlich für Personen oder Umwelt halte.
     
  15. #14 Yariswagenfahrer, 21.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    @Chemnitzer Die Leitung sieht nicht mal vergammelt aus, ich kann auch keinen großen Riss ertasten. Ich hätte eine Idee, aber wollte wissen ob da schon jemand anderes drauf gekommen ist --> Haftstahl... Danach mit Dichtmittel und Klimazeugs befüllen. Da mach ich den Kreislauf nicht auf und hantiere sonst nicht an irgendwas rum.

    Die Frage ist, ob es einen Versuch wert ist. Haftstahl habe ich noch zu Hause.

    Werkstätte denen ich vertraue gibts hier leider nicht. Alles Abzocker... leider.
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Chemnitzer, 21.08.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Den Wellschutz schon ab gehabt?
    Ist an dem Ende, auf dem Bild rechts, wo das Kontrastmittel aufhört, ein Schlauch angepresst? Da kann auch die Verpressung undicht werden.
    Von Dichtmitteln für Klimaanlagen hab ich noch nicht viel gehört, mich aber auch noch nicht beschäftigt. Daher kann ich dazu nichts sagen.
     
  18. #16 Yariswagenfahrer, 21.08.2021
    Yariswagenfahrer

    Yariswagenfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris 2009
    Ja, schon ab gehabt. Leider nix verpresst, alles in einem Stück. Geht komplett durch vom Kondensator bis zur Spritzwand. Hab jetzt mal alles sauber gemacht, angeraut, gereinigt bzw. entfettet und dann Haftstahl drauf.

    Wenn ich Zeit hab, gehe ich mal zum Klimaservice, die sollen mal prüfen ob alles dicht ist und dann ggfs. befüllen.

    Ansonsten wirds in dem Jahr nix mehr. Dann schaue ich, wie viel so ein Teil kostet, denke es endet an der Spritzwand, dann sollte das jemand (der das darf und kann) in ein paar Minuten getauscht haben.
     
Thema:

Yaris 2009 manuelle Klima geht nicht

Die Seite wird geladen...

Yaris 2009 manuelle Klima geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.0 2009 hoppelt im 1 Gang.

    Yaris 1.0 2009 hoppelt im 1 Gang.: Moin, Mein kleiner hoppelt leider immer öfter im ersten Gang beim Anfahren, wenn ich nochmal auskuppel geht es manchmal weg, bei hoher Drehzahl...
  2. Toyota Yaris 2009 xp9 - die beste Ausstattung ?

    Toyota Yaris 2009 xp9 - die beste Ausstattung ?: Hallo zusammen, Wissen Sie vielleicht, was die beste Ausstattung für Yaris 1.33 100PS BJ 2009 ist? Ich möchte Yaris kaufen und ich hab eine mit...
  3. Suche Rücklicht links Yaris XP9 2009

    Suche Rücklicht links Yaris XP9 2009: Hallo zusammen, Ich suche ein Rücklicht für die linke Seite meines 2009er Yaris XP9. Ich freue mich über Euer Angebot Viele Grüße Kaberry
  4. Toyota Yaris (2009) Strom im Kofferraum gesucht

    Toyota Yaris (2009) Strom im Kofferraum gesucht: Hallo, ich möchte in meinen Yaris (XP9 von 2009) gerne hinten raus eine Dashcam anbringen. Gibt es irgendwo im Heck/Kofferraumbereich Zündungsplus...
  5. Toyota Yaris 2009, neues Steuergerät Springt nicht an

    Toyota Yaris 2009, neues Steuergerät Springt nicht an: Hallöchen allerseits, ich habe ein großes Problem mit meinem Yaris P9. ich habe schlauerweise alle Schlüssel (2) verloren. Jetzt habe ich hier...