Yaris - 1. Gang bleibt hängen

Diskutiere Yaris - 1. Gang bleibt hängen im Motor Forum im Bereich Technik; Seit einigen Monaten bleibt der 1.Gang oft hängen. Wenn ich auf das Kupplungspedal drücke, tut sich nichts, ich kann nicht in den 2. schalten. Ich...

  1. #1 TomTom62, 15.08.2008
    TomTom62

    TomTom62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Seit einigen Monaten bleibt der 1.Gang oft hängen. Wenn ich auf das Kupplungspedal drücke, tut sich nichts, ich kann nicht in den 2. schalten. Ich muß entweder 1-2 Sekunden warten, oder nochmals Gas geben, dann geht es. Das Problem ist nicht immer, ab und zu mal. Selten geht auch der 3. Gang nicht rein. Meine Toyota-Werkstatt hat schon öfters das Schaltgestänge geschmiert, daran lags nicht. Der Meister meint, man muß das Getriebe ausbauen, das kostet 1600,--€, dann sieht man erst, was los ist. Ich habe 85000 km drauf und er ist BJ 2002. Die Garantieverlängerung lief letztes Jahr aus. Es geht nichts auf Kulanz, meint er. Was tun??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Vieleicht sind diese Synchronringe teilweise verschlissen um das nachzugucken muss es aber auch ausgebaut werden usw.

    Aber besser äussert sich mal jemand der mehr Ahnung hat :D
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    124
    Würde mir angewöhnen, (wenns geht) langsamer zu schalten (nicht von 1 nach 2 durchreissen), und grundsätzlich etwas Zwischengas zu geben.

    Man muss da etwas Gefühl fürs Getriebe entwickeln.

    Würde also erstmal weiterfahren.

    Gut hört sich das allerdings meiner Meinung nach nicht an. Kann glaub ich passieren, dass es gar nicht mehr zu schalten geht. Blockierende Getriebe wurden mein ich in nem TÜV-Report mal erwähnt. Ist allerdings selten.
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Kannst du noch richtig auskuppeln??? ?(
     
  6. #5 TomTom62, 15.08.2008
    TomTom62

    TomTom62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    normalerweise kann ich schon auskuppeln, nur manchmal eben nicht wenn der 1. Gang drin ist und ich den 2. einlegen will. Es ist dann so, als ob ich gar nicht auf das Kupplungspedal drücken würde, obwohl es ganz durchgedrückt ist.
     
  7. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Dann lass doch erstmal die Kupplungsflüssigkeit wechseln und richtig entlüften. Aber normalerweise solte der gang auch ohne auszukuppeln rausgehen. Ist mir mal versehentlich passiert :D
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Wenn das Kupplungspedal weich ist, isses der hydraulische Krimms Kramms. Dichtung kaputt.
     
  9. #8 TomTom62, 15.08.2008
    TomTom62

    TomTom62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kupplungsflüssigkeit wurde schon gewechselt und entlüftet, daran liegt es nicht.
     
  10. #9 Bezeckin, 15.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wechsel getrtiebeöl. wie siehts aus, wenn du richtig zwischengas gibst.
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    kupplung "trennt " nicht mehr....
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 wurzn´ sepp, 15.08.2008
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    So isses, Getriebe raus, Kupplungsscheibe prüfen
     
  14. #12 Bezeckin, 15.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wenn die kupplung nicht mehr richtig trennen würde, wäre es bei allen gängen. Und nicht nur beim ersten.
     
Thema:

Yaris - 1. Gang bleibt hängen

Die Seite wird geladen...

Yaris - 1. Gang bleibt hängen - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. Rav4 XA 1 Schwenklager mit Lager NEU

    Rav4 XA 1 Schwenklager mit Lager NEU: HSN : 7104, TSN 272 Neu ungebraucht, nicht weitere Verwendung. Vorne Links Ab Bj.1994 evtl.93 - 97 Bitte selber genau nachforschen. Ist...
  3. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  4. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...
  5. Extra Lautsprecher Yaris XP9

    Extra Lautsprecher Yaris XP9: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich dem Einbau zusätzlicher Lautsprecher in meinen Yaris. Ist dieses mit dem Serien Radio (mit Navi...