Yaris 1.33 Leihwagen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Yaris 1.3, 11.08.2009.

  1. #1 Yaris 1.3, 11.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ich hab heute einen Yaris 1.33 als Leihwagen. Den neuen Motor und das Start-/Stop System finde ich ziemlich bescheiden. Der Motor läuft zwar prinzipiell gut (gleichmäßig und ruhig), aber ziemlich kraftlos und auch nicht besonders sparsam, wenn man zügiger unterwegs sein will. Warum schaltet sich der Motor immer schon nach etwa 15 Sekunden wieder ein? Das ist doch echt sinnlos irgendwie. Auf der Autobahn kam ich nicht über 180. Auch das ist für 101 PS eine schwache Vorstellung. Von dem Motor hatte ich mir mehr erwartet... :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wenn der Motor sich so kurz nach Abschalten wieder anschaltet, liegt das an eingeschalteten Verbrauchern und dem Ladungszustand der Batterie. Meiner hat sich noch nie wieder selbst starten müssen.

    Die Kraftentwicklung des Motors ist erwartungsgemäß für einen 1,3er Sauger, die Höchstgeschwindigkeit ist mit 175 angegeben und die schafft man auch. Ich sehe da kein Problem, falsche Erwartungen sind eher das Problem.
     
  4. #3 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich denke auch, dass der Motor im Yaris angemessen ist. Das Auto ist ja nun schon garnicht mehr so klein und leicht, klar dass man da keine Wunder erwarten kann.

    In einem Auris würde ich ihn mir allerdings auch nicht kaufen. Dafür ist der Wagen dann doch zu schwer.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Dass der Motor dem im alten P1 TS, der ja 105/106 PS hatte nahe kommt, was man bei 101 PS erwarten könnte, ist scheinbar illusorisch.

    Find ich enttäuschend.

    Meiner macht mit 86 PS bis Tachoende (=199 Tacho km/h), und legt danach noch zu laut Drehzahlmesser. Macht er allerdings erst seit er so ca. 20.000 km runter hat.

    Wieviel km hatte dein Wagen runter? Die müssen sich erst richtig einrollen.
     
  6. #5 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Fahr mal mit Navi, dass der Yaris mehr als echte 185 geht kann ich eigentlich nicht glauben.

    Und wie soll der Motor an den TS rankommen? Das Auto ist viel leichter und dann hatte er noch einen Hubraumvorteil.

    Das ist der Preis der Sicherheit und des Komforts, alles wird schwerer und langsamer, wenn nicht einige PS draufgepackt werden.
     
  7. #6 chrisbolde, 11.08.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Mit meinem 87-PSler bin ich laut Tacho einmal auf 197 gekommen, waren laut Navi runde 185 (habe aufgrund der Geschwindigkeit doch mehr auf die Straße als auf's Navi geachtet ;)) - aber mit Automatik. Kann mir schon vorstellen, dass der Schalter da mehr schafft.
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Tachoende sind sowas um 185 km/h. Wenn er dann noch 1 oder 2 km/h zulegt, wirds das gewesen sein.

    Ich halt das für verdammt flott für nen 86 PS Wagen. :]

    Und die km/h macht er ohne 1.000 km Anlauf.
     
  9. #8 Yaris 1.3, 11.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    So.. Der 1.33 ist wieder beim Händler und ich hab meinen TS wieder. :D Durchschnittsverbrauch hatte ich 7,5 Liter mit dem 1.33. Da hätte ich weniger erwartet, weil der TS bei vergleichbarer Fahrweise nur einen halben Liter mehr verbraucht. Die Start-/Stop-Automatik halte ich für wenig effektiv, da der Motor ja doch immer wieder nach kurzer Zeit anspringt. Es sei denn, man stellt wirklich alle Verbraucher ab. Aber wer macht das schon?!

    Ansonsten ist der 1.33 aber ein harmonischer Motor und das 6-Gang-Getriebe ist auch gut. :] Nur wer bei den 101 PS an Sportsgeist denkt, wird von dem Motor enttäuscht.
     
  10. #9 motorsport-e9, 11.08.2009
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Der Yaris ist für den 1,33l Motor zu schwer.
    Könnte mir vorstellen, dass er im IQ ordentlich den Sportsgeist entfacht, weil der einfach leichter ist. :]
     
  11. #10 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Wenn man den Toyota Angaben trauen darf, ist er im IQ noch langsamer. 11,7 Yaris - 11,8 IQ auf 100.

    Im IQ hat er auch nur 98PS.

    Finde ich jetzt zwar etwas komisch, da der IQ ca. 130kg leichter ist, aber naja. :whatever
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    11,8 mit Schaltgetriebe und 11,6 mit Multidrive. Beim Yaris angeblich MMT und manuell beide 11,7.

    Viel geben würde ich auf die Werte alle nicht.
     
  13. Miro

    Miro Guest

    Hast evtl. Klima angehabt? ;)
    Kenne es nämlich so vom BMW, wenn die Klimatronic an ist und die Temp. innen den eingestellten Max-Wert übersteigt, dann schaltet sich der Klimakompressor an und der Motor springt natürlich auch an. ;)

    Gruss

    Miro
     
  14. #13 motorsport-e9, 11.08.2009
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Das ist aber sehr seltsam. ?(

    Naja vielleicht ist der IQ auch durch ne Drossel im Luftfilterkasten auf 98PS geschnürrt. 2E-E Technik lässt grüßen.

    Wir werden es wohl bald wissen. :D
    Klar ist auf jeden Fall, dass der IQ mit 1,33l anders übersetzt ist als der Yaris mit 1,33l.
     
  15. #14 chrisbolde, 11.08.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Seit wann gibt's denn den 1,33er Motor im IQ?! Ich habe bisher nur vom 1,0 mit 68PS und dem 1.4 D-4D mit 90PS gelesen.
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Der IQ ist wesentlich kürzer, wird einfach Verlust durchs Abgassystem oder eine baulich veränderte Ansaugung sein. Um 3 PS drosseln macht ja keinen Sinn, da hätten sie auch einfach so 3 PS weniger schreiben können und niemanden hätte es interessiert.

    Das Drosseln beim 2E-E war schlicht in den damaligen deutschen Versicherungsstufen begründet. 75 PS war eine magische Grenze.
     
  17. #16 motorsport-e9, 11.08.2009
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    @Chrisbolde:
    Seitdem Toyota den aufn Markt gebracht hat, ich glaube vor knapp 1 Monat kam der mit dem 1,33l Motor

    http://www.toyota.de/cars/new_cars/iq/fullspecs.aspx


    @P7er:
    Das mit der Drosslung war ja auch ein bissl scherzhaft gemeint.
    Aber du wirst wahrscheinlich recht haben, bezüglich des Leistungsunterschieds.



    Ist eine Schande, dass wenn man sich wirklich für den 1,33l Motor im IQ entscheidet, dass man auch das Ausstattungspaket + nehmen muss.
    Hätte man auch anders lösen können. :(
     
  18. #17 chrisbolde, 11.08.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Oh, hab ich immer total übersehen - wie konnte das nur passieren... :D
    Aber das du den (verhältnismäßig) großen Benziner nur in der Topausstattung bekommst ist doch überall usus - oder hast du schonmal 'nen Avensis D-CAT in der Basisausstattung gesehen (ohne Klima, Tempomat, Regensensor etc.)? Oder 'nen Golf GTI in der Basisausstattung: 4 Räder, ein Lenkrad und der 2.0l Turbomotor, sonst nix?
     
  19. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    :] :] :]
    Da muss ich dir zustimmen. Wenn man bedenkt, dass der P1 TS nur 5PS mehr hat, dann könnte man es meinen. Klar ist der XP deutlich gewachsen gegenüber dem P1. Aber die Fahrleistungen des 1.33ers scheinen zwar aktzeptabel, aber eben nicht so locker wie der alte 1.5er.

    Der XP TS war schon für manchen P1 TS Fahrer sowas wie eine kleine Enttäuschung. Da stellt sich aber die Frage ob dieses nur wirklich in der gewachsenen Größe und dem damit verbunden Gewicht zu suchen ist.

    Was mir bei den neueren Modellen aufgefallen ist, ist die Tatsache dass man diese so richtig treten muss um die Mehrleistung zu merken. Das war im T27 so und im Verso. Bei dem T27 war es die 1.8er Maschine, die mir bei meiner Fahrweise nicht unbedingt soviel stärker vorkam, wie es die Zahlen vermuten lassen. Erst wenn man den spürbaren Widerstand im Gaspedal überwindet und so richtig tritt, dann merkt man die Mehrleistung.

    Und im Verso war ich ja mit Rikki unterwegs. Im ersten Teil normal, wo der 2.0D4D sich zügig aber eben ohne Wow Effekt nach vorn bewegt hat. Der Effekt kam erst dann, wo man "Pedal to the Metal"gemacht hat...

    Ich würde meinen, dass es so gewollt ist. Am Ende ruft man fast nie die volle Leistung ab, was sich dann positiv im Verbrauch bemerkbar macht. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Da brauchste nichtmal den GTI nehmen (ist auch eher ein schlechtes Beispiel). Es reichen schon der 140PS Diesel und alle TSI Motoren. Die gibt es nicht in der Trendline (Basis) Ausstattung.
     
  22. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    wenn ich das hier so lese, frage ich mich, was an dem 1,33l motor überhaupt neu ist...

    diese atribute:
    - läuft ruhig
    - ist bei moderater fahrweise sparsam aber auch lahm
    - bei flotter gangart nich viel schneller, schluckt aber auch n schluck mehr
    - vmax 175


    alles sachen die ich von 4efe kenne...sogar der hubraum ist gleich

    nur die PS zahl ist anders....
     
Thema:

Yaris 1.33 Leihwagen

Die Seite wird geladen...

Yaris 1.33 Leihwagen - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...