Yaris 1.0 Turbolader aufbauen

Diskutiere Yaris 1.0 Turbolader aufbauen im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo. Vorerst -> bin neu hier im Forum. Ich bin seit längerem damit beschäftigt meinen Toyota Yaris 1.0 (bj 1999) 68ps herzurichten....

  1. #1 Ruffn3ck, 02.11.2013
    Ruffn3ck

    Ruffn3ck Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris
    Hallo.

    Vorerst -> bin neu hier im Forum.

    Ich bin seit längerem damit beschäftigt meinen Toyota Yaris 1.0 (bj 1999) 68ps herzurichten.
    Optisch ist schon einiges passiert.
    Doch mir mangelt es schon seit langem an Leistung.

    Um auf den Punkt zu kommen, ich habe viel gelesen und gesehen wie z.B. das es ein 'Bolt On' TK fürn Yaris aus dem Hause HKS gab ;(.

    Gibt es noch alternativen oder vielleicht dieses Kit noch irgendwo zu erwerben?
    Bin ziemlich ratlos da ich schon lange auf der Suche bin und nichts aktuelles in der Richtung finde(abgesehen von Tuning firmen etc >3000€ :doh.) -> wie sagt man so schön: Selbst ist der Mann:D


    LG. daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yaris 1.0 Turbolader aufbauen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 02.11.2013
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.327
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, E46 320D, Lancer Evolution IX
    Mit 3000% bist doch noch günstig dabei. Das hks kit ist nicht für dem 1.0 glaub ich. Ansonsten kauf lieber einen yaris TS, mehr Leistung ab werk. Alles andere ist Geldverschwendung.

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  4. #3 Ruffn3ck, 02.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2013
    Ruffn3ck

    Ruffn3ck Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris


    jo danke für die erste Antwort.
    Der Yaris hat mir nichts gekostet und ist ja nur ein Zweitfahrzeug zum schrauben.
    Verkaufen hab ich dann auch nichts von.
    Ja dieses Kit gab es einmal jetzt nur noch eines zum aufrüsten des TS.
     
  5. #4 transpass, 02.11.2013
    transpass

    transpass Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    gibts hier noch zu kaufen:
    http://cougar-raceparts.com/shop/product_info.php/products_id/122

    Aber Beschreibung gut lesen, da kommt noch bissl was an Kosten drauf und es scheint weder ein Ladeluftkühler noch eine überarbeitete Kraftstoffversorgung dabei zu sein. Ist wohl vorrangig zum Aufbessern des Drehmoments dienlich und nicht für grandiose Leistungswerte.
    Ich würde auch eher in Richtung 1NZ bzw. TS blicken, der Motor ist solide und kommt sicher nicht teurer als ein aufgebauter Turbo-SZ.
     
  6. #5 Cybexx, 03.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2013
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    538
    so siehts aus. 37 mehr ps gibts ab werk.

    den kleinsten motor tunen zu wollen, ist in meinen augen sinnfrei: steckst zum einen geld in massen rein, und beim wiederverkauf verliert man vermutlich sogar gegenüber einem serienmässigen yaris 1.0 .

    wenn der motor hochgeht, das getriebe abdankt, oder, oder ... davon sprechen wir noch nicht mal. 8)
     
  7. #6 Ruffn3ck, 03.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2013
    Ruffn3ck

    Ruffn3ck Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris

    Danke Erstmal das Beantwortet meine Frage.


    bezüglich gleich einen TS etc.. ich hab jetzt nun mal den zur verfügung stehen und sehs als kleine Herausforderung aus dem Milch Packerl alles rauszuholen.
    das ich im Alltag mit nem Ts, celica TS, gt86, supra etc mehr anfang weiß ich ja :D

    Danke für die schnellen Antworten!

    close
     
  8. #7 transpass, 04.11.2013
    transpass

    transpass Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Warum gleich den Thread schließen? ;( Aufbau geht doch erst los, denk ich.

    Neben dem Kit selbst wirst du noch eine Vielzahl an Teilen brauchen und auch das nötige Basiswissen. Die Frage ist, wie ernst es dir mit dem Aufbau ist, ob du wirklich Geld reinstecken magst und was das definierte Ziel wäre (wo und wie fährt der Wagen, welche Leistung ist angepeilt)?
     
  9. #8 schmutzi1990, 04.11.2013
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Wenn du dir einiges bzw. alles selbst machen kannst würd ich mir einen 2zz-ge swap überlegen.
    Ich hab jetzt nur mal kurz im internet geschaut, und gelesen dass es möglich ist.
    Les dich einfach mal ein bisschen ein.
     
  10. #9 BullittSan, 05.11.2013
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    Das wird wieder so ein Thread in dem gigantisch viel Hörensagen und Halbwissen zusammengetragen werden.

    Falls Interesse besteht kann ich ja mal eine kleine Zusammenfassung zu dem ganzen Thema schreiben.
     
  11. #10 transpass, 05.11.2013
    transpass

    transpass Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Bisher ist hier allerdings noch garnichts zusammen getragen worden ?(
    Ich hätts nur für ratsam gehalten mal alle Eckpunkte vorm großen Geldausgeben zu klären - man kann mit dem nötigen Know-How fast aus jedem Motor was machen, aber mit unter 2000 Euro geht üblicherweise (nahezu) garnix.
     
  12. #11 --SAMSON--, 05.11.2013
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater (Track) // Yaris TS ´01 (NCP13) 3-Door-5-Seater (Daily)
    2zz-ge: Trägermodifikationen nötig --> BYE BYE TÜV (außerdem, wer will schon nen ZZ-Motor:D:D)

    Da dein Yaris Baujahr 1999 ist könntest du dich ja mal schlau machen ob du auch nen EURO 2 Motor reinhängen darfst...dann kämen ein paar nette Motoren in Frage (4efte,B18c6 (ja den würde ich gerne mal im Yaris sehen),...)

    Für den "Anfang" könntest auch den Swap durchführen,den BullittSan gemacht hat....ein 2szfe(1.3) mit 1szfe (1.0) Getriebe geht nämlich besser als erwartet :):):)

    Außerdem würde bei einem 1.3er eine spätere Aufladung wieder mehr Sinn machen als beim 1.0er

    Gruß
    Robin
     
  13. #12 Ruffn3ck, 05.11.2013
    Ruffn3ck

    Ruffn3ck Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris
    Also das Know How ist da also ich möchte mich nicht als Spezialist bezeichnen aber ich hab genügend Ahnung das ding abzustimmen und nachdem es ein Bolt on kit ist besteht sowieso nicht viel arbeit da Chip etc mitgeliefert wird.

    gleichn anderen motor einbauen ist nicht mein Ziel .. ich will aus dem 1l mehr rausholen um zu sehn was geht ohne ihn gleich zu schrotten.
    Da bereits viele geschrieben haben das eine Leistungssteigerung mit dem bolt on kit auf bis zu 104ps möglich war:dash. (erschein mir äußerst unglaubwürdig)
    da rein nach dem Grundsatz max +20% drin sind.
     
  14. #13 schmutzi1990, 05.11.2013
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    104ps auf 1liter hubraum ist eine literleistung von 104ps.
    Das ist pillepalle...
    Das geht sogar als sauger.
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BullittSan, 05.11.2013
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    160PS wurden in Japan auch schon aus dem Kleinen geholt.

    Aber mal was anderes, wenn du den Yaris wirklich bissel tunen willst, dann lass doch mal ein paar Eckdaten hören, was erreicht werden soll und inwiefern Budget da ist. Da könnte ich dir dann ne kleine Beratung geben wie du was am besten erreichst.
    Bin lang genug 1,0er gefahren und das nich langsam, also lass mal hören.
     
  17. #15 transpass, 05.11.2013
    transpass

    transpass Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also Bolt-On: ja, aber aufs Mindeste reduziert. Es ist wie gesagt kein LLK dabei, das Kit ist so konzipiert, dass der Turbo direkt über eine Pipe in die Ansaugbrücke bläst. Auf BruneiCompactTuner findet man ein Bild davon:

    [​IMG]


    Ich würd auf jeden Fall einen kleinen LLK nachrüsten (überm Zylinderkopf sitzend mit Hutze).
    Skeptisch bin ich bei dem fehlenden Upgrade der Spritversorgung - dass die Seriendüsen solide 104 Turbo-PS oder mehr füttern können, kann ich mir kaum vorstellen.

    @BullittSan:
    Ich glaube nicht, dass er das Motorinnenleben groß verändern möchte, man muss hier also mit 10:1 Verdichtung rechnen und grazilen Gusspleueln.
     
Thema: Yaris 1.0 Turbolader aufbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aygo turbo kit

    ,
  2. yaris 1.0 anderen motor einbauen möglich?

    ,
  3. tozota aygo turbokit

    ,
  4. turbokit für toyota yaris,
  5. turbolader toyota yaris bj 2007,
  6. toyota yaris p1 turbo kit,
  7. yaris 2 1.0 turbolader,
  8. Aygo turbo kit tss,
  9. Toyota xp9 turbo umbau,
  10. turbolader nachrüsten Toyota Yaris,
  11. toyota yaris anderen Motor einbauen,
  12. gibt es für einen toyota yaris 1.0 ein turbolader,
  13. yaris Turbolader nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Yaris 1.0 Turbolader aufbauen - Ähnliche Themen

  1. 01er Yaris TS P1

    01er Yaris TS P1: Hallo! Da ich absoluter Kleinwagen-Fan bin konnte ich es mir nicht verkneifen diesen abgeranzten, günstigen Yaris TS unter den Nagel zu reißen....
  2. Yaris Schleichstrom nach Unfall??

    Yaris Schleichstrom nach Unfall??: Hallo, Bin ganz neu hier und bräuchte auch gleich Rat. Und zwar geht es darum das mir während der Arbeitzeit auf dem Parkplatz einer hinten...
  3. Yaris P1 klappert

    Yaris P1 klappert: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Yaris 1.3 P1 (193tkm, Ez. 2000). Leider gibt das Fahrwerk ein recht lautes Geräusch von sich beim...
  4. Zündungsplus Yaris Team DE

    Zündungsplus Yaris Team DE: Hallo Leute, wo finde ich im Fahrgastraum ein Dauerplus und ein Zündungsplus? Sicherungskasten ist unter dem Lenkrad entdeckt, aber leider Ohne...
  5. Yaris XP9 1.3 Motor läuft unrund. Beim Anfahren das Gefühl das der Motor abläuft.

    Yaris XP9 1.3 Motor läuft unrund. Beim Anfahren das Gefühl das der Motor abläuft.: Hallo, ich habe am Donnerstag einen neuen Funkschlüssel anlernen lassen bei Toyota. Mir wurde gesagt das Jemand in der Software war. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden