Yaris 1.0 / Ausrücklager

Diskutiere Yaris 1.0 / Ausrücklager im Motor Forum im Bereich Technik; Tach, ich habe bei meinem Yaris, 1.0, Bj 2002, schon einmal das Ausrücklager, incl Kupplung auf Garantie gewechselt bekommen. Jetzt, ca. 1 Jahr...

  1. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    ich habe bei meinem Yaris, 1.0, Bj 2002, schon einmal das Ausrücklager, incl Kupplung auf Garantie gewechselt bekommen. Jetzt, ca. 1 Jahr später, macht es erneut Geräusche. Ist das normal oder wie?
    Hat noch jemand damit diese Probleme?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    hast du die kupplung genau fluchtend eingesetzt ?

    Mfg
     
  4. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Es wurde alles von Toyota gemacht und alles auf Garantie. Ich hoffe, die wissen was sie dort gemacht haben.
     
  5. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    das lager wird immer bei gedrüktem kupplungspedal belastet , z.b. an der ampel , wird das oft gemacht verschleißt das lager schneller.
    gruß 2zz-ge
     
  6. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja richtig, jedoch ist er jetzt, nach dem Kupplungswechsel gerade mal 18.000 km gefahren. Stadtverkehr, ja, jedoch bei meinem MR2 habe ich die Kupplung bei 204.000 km gewechselt, auch relativ viel Stadtverkehr. Selbst mein Opel Ascona (Bj 1987) hat jetzt 116.000 km runter und noch die erste Kupplung drin.
    Ich das Gefühl, daß Toyota nur noch Autos baut, die von 12:00 bis Mittag halten sollen.... :(

    Habe mit Toyota gesprochen, Zitat: Tcha, für unsere Ersatzteile geben wir 1 Jahr Garantie. Moment, oh, ja, es ist ja schon 1,5 Jahre her. Tja, dann können wir nichts mehr in Richtung Garantie etc. für Sie tun.

    Toll, ich bin begeistert......
     
  7. #6 Ädam`s, 14.08.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    herzlichen gükwunsch.

    du wirst ne neue getriebeglocke brauchen !
    das ausrücklager läuft auf dem zapfen ein, da dieser aus alu ist und sich abnutzt!

    bei den guten alten modellen war das immer aus stahl, und konnte auch abgeschraubt werden, um zb. den simmering zu ersetzen.
    bei den euen ist das aber aus einem guß,warum auch immer

    hab ich nähmlich auch schon gehabt.
    das wird teuer.

    gruß tim
     
  8. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Moment... Nicht sooo schnell.
    Soll das heißen, das das Ausrücklager die Getriebglocke abfräßt? Was soll das denn?
    Ab welchem Modell ist das denn aus Alu? Oder meinst du mit alten Modellen alte Autos allgemein?
    Bj vom Yaris ist 09/2001
     
  9. #8 Ädam`s, 14.08.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich sag jetzt mal bis zu dem zeitpunkt seit die zz- motoren raus kamen ca.bj. 2000 ?!
    war das aus stahl.

    bei den neuen ist es aus alu.
    durch die reibung arbeitet sich das ausrücklager in den zapfen ein.
    und fängt dan an geräuche zu machen
     
  10. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Also ist das Thema bei Toyota bekammt? Hast du versucht, was auf Kulanz o. ä. zu machen?

    Ich flippe echt aus, wenn das bei mir auch so sein sollte...
     
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    irgendwie kapier ich das nicht. Weiss nicht genau wie es beim Yaris ist aber beim Rolla E12. Schau die Gabel aus dem Kupplungsgehäuse ja ein Stück raus und die ist bei mir eindeutig aus Metall. Darauf sitzt doch vorne das Ausrücklager ?
     
  12. #11 Ädam`s, 14.08.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja und das ausrücklager ist auf einem zapfen(der an der getriebeglocke ist) geführt.

    ich hatte das bei einem kunden gemacht dessen auto noch in der garantie ist.
    war halt normale garantie
     
  13. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke!Dann werde ich sehen, daß ich das Ding ganz schnell loswerde. Und ich glaube, noch ein Toyota der "tollen neuen Generation" kommt mir nicht mehr ins Haus!
    Kosten sind ca.? Ich schätze mal, es ist ein neues Getriebe fällig oder?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Ädam`s, 15.08.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne neues getriebe brauchst du nicht.

    nur die getriebeglocke(ein teil des gehäuses) und das ausrücklager.
    getriebe muß raus und komplett zerlegt werden.
    brauchst dann noch (glaube) 2 lager und 2 simmeringe.
    dann muß die vorspannung von differenzial noch neu eingestellt werden.
    und nachher beim einbau gutes fett drauf damit es nicht wieder einläuft.

    ich schetzte mal ca. 2000

    können mehr oder weniger sein, hab die rechnung nicht gesehen

    gruß tim
     
  16. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ok, damit habe ich gerechnet. Danke nochmals, ich werde mir was überlegen (bei Toyota uffn Putz hauen Auto Bild anschreiben, mal sehen)
     
Thema:

Yaris 1.0 / Ausrücklager

Die Seite wird geladen...

Yaris 1.0 / Ausrücklager - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  4. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  5. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...