Xenon oder Halogen bei dem J15?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von FeldEDV, 21.11.2010.

  1. #1 FeldEDV, 21.11.2010
    FeldEDV

    FeldEDV Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Abend,
    ich bin etwas verunsichert. Warum ist kurz erklärt. Jahrelang habe ich bereits den J12 Landcruiser gefahren, damals sehnsüchtig auf Xenon gewartet. Kam nicht, kam nicht, kam nicht. Dann habe ich einen kurzen Ausflug nach Landrover gemacht und bin ganz bitte mit dem Discovery IV auf die Nase gefallen. Wandlung. Sagt wohl ziemlich alles. Jetzt habe ich demonstrativ einen J15 mit 190PS neu bestellt, der Ende Dezember d.J. ausgeliefert wird. Zwischendurch habe ich den jetzigen LC mit dem 179PS in der TEC-Edition gefahren, also den, den ich dann mit 190PS bekommen werde. Es geht um das Licht an dem LC J15. Eigentlich habe ich zwei Probefahrten gemacht. Der erste war eine Executive Edition. Hatte Xenon. Licht sah auch weiss/blau aus, gefahren habe ich den nur tagsüber. Dann eine Woche später erhielt ich die TEC-Edition. Den habe ich nur nachts fahren können. Und dann kam es, was ich nicht verstehen kann. Ein Teil des Lichtes war definitiv Xenon, also weiss und blau scheinend. Und der Rest, der "darüber" war, schien gelblich wie Halogen!! Der Händler wusste keinen richtigen Rat, zumal das Fahrzeug nicht aus seinem eigenem Bestand war. Meine Frage an Euch. Was hat die Tec-Edition des J15 nun wirklich für ein Licht.
    a) alles Xenon?
    b) Abblendlicht Xenon und Fernlicht Halogen?
    Der Händler meinte, bei diesem Vorführfahrzeug hätte bestimmt jemand farblich unpassende Lampen zusammengemixt, und deshalb die Fernlichter gelb und das Abblendlicht blau-weiss.
    Aber unsicher bin ich trotzdem.
    Weiss einer von Euch aus eigener Erfahrung genau Bescheid?
    Hat der nun alles Xenon oder nur das Abblendlicht, und der Rest wäre nach wie vor Halogen? Wie das technisch überhaupt funktionieren sollte, diese Mischung, wäre mir schleierhaft.
    Aber bei Toyota ist ja bekanntlich "nichts unmöglich".
    Bis dann und ich freue mich auf Eure Antworten.
    FeldEDV
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 21.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ganz einfach. Das Fzg hat als Abblendlicht Xenon und als Fernlicht Halogenbirnen drin.
    Soll Xenon Abblendlicht wie auch Fernlicht versorgen, würde das über Klappen gesteuert und nennt sich Bi-Xenon oder hat Doppel-Xenon Scheinwerfer.
    Das aber ist beim J15 nicht verbaut.
    Ich bin über die Aussage schon sehr verwundert. Das kann kein Techniker gesagt haben sondern eher ein unerfahrener Verkäufer. :rolleyes: :rolleyes:

    Technisch gesehen ganz einfach gesteuert und in allen Fahrzeugen anderer Hersteller Stand der Technik, wenn nicht das von mir angesprochene Bi-Xenon verbaut ist.

    Zitat:
    Das HID-Scheinwerfersystem verwendet Gasentladungslampen als Lichtquelle für das Abblendlicht. Gasentladungslampen sind Halogenlampen überlegen
     
  4. #3 chrisbolde, 22.11.2010
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Jupp, so ist auch beim Avensis T25 Executive und Auris Executive.
     
  5. #4 FeldEDV, 22.11.2010
    FeldEDV

    FeldEDV Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Xenon und Halogen bei dem J15

    Gut, also bekomme ich jetzt einen Mix bei dem neuen J15 von Halogen als Fernlicht und Xenon als Abblendlicht. Das scheint übrigens ein beliebtes Spiel bei den Herstellern insgesamt zu sein, man schreibt Xenonlicht und man liefert Halogen als Hauptscheinwerferlicht und Xenonlicht als Abblendlicht. Ich frage erst gar nicht sondern vermutet einfach, das hat einmal wieder etwas mit Kosteneinsparung zu tun.
    Mein Sohn meinte bis gestern abend noch, er habe Bixenon am S-Max. Jetzt genauer nachgeforscht ob meiner Erfahrungen bei dem J15 und siehe da, Hologenhauptlicht und Xenonabblendlicht, auch bei dem S-Max von Ford.
    Was mich eigentlich bei der letzten Probefahrt so unsäglich gestört hat, war dieser Farbmix. Fernlicht gelb und Abblendlicht weiß. Und dazu meinte der Verkäufer (richtig, es war kein Techniker), irgendwer hat da wohl bei dem Kollegen die falschen Birnen reingehauen. Das Fahrzeug hatte auch schon fast 30.000 km auf dem Tacho und gehörte Toyota Deutschland selbst und stammte aus deren Fuhrpark. Habt Ihr das denn auch an Euren J15, also das Fernlicht quietschegelb und das Abblendlicht gleissendweiss? Oder hatte ich da tatsächlich eine Besonderheit zum Probefahren und bei den "normalen" J15 ist es oben weiss und unten auch weiss?
    Wie denn nun, das wäre schön, zu erfahren, wie das bei Euch und den J15 mit Xenon in Wirklichkeit aussieht. Und, wie hell ist das Licht jetzt im Vergleich zu dem J12, das wäre auch einmal interessant. Bei meiner Probefahrt zu Mitternacht war noch ein Wolkenbruch zusätzlich, die Scheiben komplett beschlagen und ich hatte auch keine Lust mehr, zu dieser Uhrzeit auf besseres Wetter in der Nacht zu warten, weil am nächsten Morgen musste ich bereits sehr früh wieder raus.
    Danke
    FeldEDV
     
  6. #5 diosaner, 22.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Jetzt frage ich mich, warum es dich so stört?
    Wer fährt denn mit Fernlicht in "gelb" auch so lange rum, das es stören könnte?
    Wobei es ja nicht wirklich "gelb" ist. Die Farbkombi kann auch deshalb so unterschiedlich bemerkbar sein, weil du eben weisses Xenonlicht hast.

    Wir haben jetzt schon sehr viele Kunden in unserem Stamm, aber bis jetzt hat sich noch keiner über diese Lampenkombinaton beschwert.


    Ich denke mal, das wenn der Verkäufer dir das erklärt hätte und nicht so einen tollen Spruch gebracht hätte, es jetzt keine bzw. du jetzt keine Probleme damit hättest.

    Die J15, die wir im Kundenstamm bzw. als Neuwagen haben, leuchten auch so, wie du es beschrieben hast.
     
  7. #6 chrisbolde, 23.11.2010
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    RE: Xenon und Halogen bei dem J15

    Das ist eigentlich ganz einfach, alle mir bekannten Hersteller verwenden folgende Terminologie:
    - "Xenonscheinwerfer" = Xenon-Abblendlicht + Halogen-Fernlicht
    - "Bi-Xenonscheinwerfer" = beides in Xenon
    - bei beiden Varianten sind die Nebelscheinwerfer normal in Halogen-Technik
    Davon abgesehen habe ich bisher unter dem Begriff "Hauptscheinwerfer" immer das Abblendlicht verstanden, und nicht das Fernlicht. Denn schließlich ist ja das Abblendlicht das am häufigsten benutzte Licht.

    Der Grund, dass das Fernlicht oftmals trotz Xenon-Abblendlicht in Halogentechnik ausgeführt ist, rührt neben den Kosten wahrscheinlich auch daher, dass es sich eben um eine Gasentladungslampe handelt. Die brauchen einen Moment, ehe sie zünden, und waren deshalb in der Anfangszeit des Xenonlichts nicht für Fernscheinwerfer zugelassen, da die Lichthupe eine gewisse Reaktionszeit unterschreiten muss. Inzwischen haben die Hersteller das bei den Bi-Xenons wohl halbwegs in den Griff bekommen (also die Zeit zwischen Hebelbetätigung und dem Erreichen der vorgeschriebenen Mindesthelligkeit verkürzen können), aber das kostet bestimmt mehr, weil es mehr technischen Aufwand erfordert.
     
  8. #7 denny_1991, 23.11.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    du könntest das ganze leicht umgehn wenn dich das licht stört
    besorg dir xenon look birnen für das fernlicht
    sind leider keine echten
    nur denke ich mir mal
    das du dan keine probleme mit dem farbton hast
    weil die Birnen auch ins "weißliche" gehen
    einfach probieren und schaun obs gefällt

    lg
     
  9. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    habe bei Meinen nach geschaut und glaube festgestellt zu haben, das ich Bi-Xenon habe. Werde morgen im Handbuch nachlesen.
    Schau
    Lara
     
  10. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    @Lara
    Brauchst nicht zu schauen. Du hast einen TEC und der hat Bi-Xenon.

    Der Farbmix hat mich auch gestört. Deshalb habe ich die Xenonlook rein und habe jetzt kompletten Xenonlook... ;)
     
  11. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )

    Hi,
    vielen Dank dafür.
    Schau
    Lara
     
  12. #11 Speedsta, 25.11.2010
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    hier fehlt ein Gefällt mir Button :hat2
     
  13. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 FeldEDV, 28.11.2010
    FeldEDV

    FeldEDV Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Xenon oder Bi-Xenon

    Hallo, hier bin ich wieder, der Themenstarter.
    Sehe gerade einmal in das Forum, welche neue Antworten noch gefolgt waren.
    So, jetzt bin ich aber trotz aller Antworten genauso schlau wie vorher. Warum, werde ich Euch einmal kurz erklären.
    Die Autos, die mir für die Probefahrten zur Verfügung gestellt wurden, waren angeblich (!!) TEC-Editionen. Und genau das hatte ich bei dem Händler bezweifelt. Mir fehlten z.B. die diversen Kamerasichten, mir fehlten z.B. die diversen Geländeeinstellungen usw.
    Da ich bereits deshalb stark verunsichert war und mehrmals nachfragte, wurde mir stets bedeutet, jawohl, das seien beide TEC-Editionen gewesen. Ich denke, das was ich bei Euren Antworten herauslese, ist, die TEC-Edition hat wahrscheinlich als Einzige (!!!) Bi-Xenon, also Fernscheinwerfer Xenon und Ablendlicht Xenon, richtig???
    Wenn Eure Antworten stimmen würden, und davon gehe ich bereits jetzt aus, hätte ich zweimal eine Executive Variante bekommen, das erste mal mit 5 Sitzen, das zweite Mal mit 7 Sitzen, aber kein einziges Mal eine TEC-Edition !! Und deshalb hatte ich ja auch vergeblich nach der Geländeeinstellung im Display und nach den diversen Kamerasichten Ausschau gehalten, die doch angeblich bei der TEC Edition Standard waren. Und jetzt noch das obendrauf, also, das ich bemerkt habe, das Fernlicht Gelb und Halogen und das Abblendlicht weiss und Xenon.

    Klartext: Der TEC hat Abblendlicht weiss in Xenon, das praktisch mitfährt bei Kurvenfahrten etc. ??? Richtig ???
    Und die TEC Edition hat Fernlicht, ebenfalls Weiss und Xenon und kein, ich betone, kein (!!) Halogen? Und ich bekomme mit der TEC Edition definitiv Bi-Xenon ??
    Das würde eigentlich im Klartext bedeuten, ich hätte instinktiv genau das richtige Auto ausgesucht und der Händler weiss dann selbst nicht, das die TEC-Edition u.a. Bi-Xenon hat???
    Ich bin jetzt einmal auf eure Antworten gespannt. Ihr, die die TEC-Editionen bereits fahrt, Ihr müsstet es doch (entgegen dem Händler) eigentlich ganz genau wissen.
    Das ist ein Ding aus dem Tollhaus, aber eine für mich sehr schöne und positive Überraschung, falls das jetzt stimmen würde.
    Danke
    FeldEDV
     
  16. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Der nur Avensis hat als einzigstes Toyotamodell Bi-Xenonlicht. Und auch da nur in der TEC Edition serienmäßig. Beim LandCruiser ist das was völlig anderes, auch wenn es ebenfalls TEC Edition genannt wird.
    TEC steht wie die anderen Bezeichnungen immer nur für den Umfang der Ausstattungen. TEC ist da die bestmögliche Ausstattungsvariante.
    Zwar ist beim LC, wie auch beim Avensis dann Xenon dabei, aber eben nur der Avenis hat dann Bi-Xenon. Beim LC ist es hingegen diese gemischte Ausführung mit lediglich Xenon Abblendlicht.
     
Thema: Xenon oder Halogen bei dem J15?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernlicht j15 birne

    ,
  2. j15 tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Xenon oder Halogen bei dem J15? - Ähnliche Themen

  1. H11 Xenon-Kit 4300K

    H11 Xenon-Kit 4300K: Hab noch so n H11 Xenon-Kit mit 4300K Lichtfarbe orginalverpackt zuhause liegen. Wurde nie verbaut, bin nicht dazu gekommen und hab dann das Auto...
  2. Toyota Auris Xenon Scheinwerfer

    Toyota Auris Xenon Scheinwerfer: Ich fahre einen Toyota Auris 2.0 D-4D Bj 08. Vor kurzer Zeit hat meine Lichtmaschine schlapp gemacht und wurde erneuert. Seitdem spinnt mein...
  3. Abschlepphaken Land Cruiser 300 J15

    Abschlepphaken Land Cruiser 300 J15: Hallo ich suche die hinteren Abschlepphaken für einen Land Cruiser 300 J15 BJ 2012 oder Die Anhängevorrichtung ( e13 00-1368 )
  4. Xenon D2S/R Steuergeräte OEM Toyota. Avensis, Celica, Lexus, etc...

    Xenon D2S/R Steuergeräte OEM Toyota. Avensis, Celica, Lexus, etc...: Moin! Ich habe hier noch zwei gebrauchte original Toyota Xenon Steuergeräte liegen, die ich mir mal als Ersatz gekauft habe. Für D2S und D2R...
  5. Motorblock 1kd Landcruiser j15

    Motorblock 1kd Landcruiser j15: 1kd Motorblock Toyota landcruiser j15 190ps, VB...