Xenon nachrüstung Corolla Verso?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Narcisita, 11.08.2008.

  1. #1 Narcisita, 11.08.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    gibt es (evtl. vom zubehör) Xenonscheinwerfer für Corolla Verso zum nachrüsten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    bestimmt giebt es sowas!! aber der aufwand ist echt gewaltig!!!

    es muss ja eine scheinwerferwaschanlage und die automatische höhenkontrolle mit nachgerüstet werden!!!

    die billigste alternative sind die "xenon-look" lampen/birnen die recht einfach auszutauschen sind und erklaubt sind!! muss halt nur auf die stvo zulassung geachtet werden!!

    hier im forum giebt es doch jemanden der die verkauft... sorry (an dich und den jenigen) aber an den namen kann ich mich nicht erinnern!!

    vielleicht meldet er sich ja auf deinen tread

    gruß toni
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Speedsta ist sein Nick.
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    danke ukhh!!! und es möge mir verziehen werden ;( ;( ;(
     
  6. #5 Narcisita, 11.08.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    genau die habe ich schon eingebaut.
    Aber die sind eben nicht hell genug.
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    tja die andere methode (die ich mir als toyo-laie denken kann) ist original nachzurüsten was aber (preis/leistungs technisch) extrem teuer ist.......

    würde es mir echt überlegen ob sich das lohnt!!!

    den unterschied von xenon zu halogen merkt man wenn überhaupt nur auf der landstrasse
     
  8. #7 *manuel*, 11.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Du hast Spanien in deinem Profil angegeben ... Lebst du momentan in Spanien bzw. ist dein Auto dort zugelassen? Wenn ja, würde ich mich mal erkundigen, ob die Nachrüst-Xenon-Kits bei euch erlaubt sind. In Deutschland sind sie nicht StVZO konform. Denke aber mal, bei euch drüben sind sie legal.
     
  9. #8 Narcisita, 15.08.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich lebe in Deutschland (seit 40 Jahren).

    Aber trotzdem wundert es mich das, alles was einem Staat Geld bringt sofort umgesetzt wird (z.B. Verkehrssünden in der EU können kassiert werden) und andere Dinge wie Xenon oder Tüv, in jedem Land anders gehandhabt werden.
    Das Gemeinsames Europa wurde nur für die Reichen gemacht. Nach dem Motto: Was du wilst nicht für ein Apfel und ein Ei arbeiten, dann holen wir uns jemand aus Polen.
    In Spanien ist es erlaubt die Glühbirnen durch Xenon zu ersetzen, auch wenn das Auto weder über eine Scheinwerfer-Waschanlage, non über einer automatischen Scheinwerfer-Regulierung verfügt, hauptsache die sind nicht zu hoch eingestellt, das jemand geblendet wird.

    Alles was dem Bürger abnehmen kann, (Steuern für Feinstaub, ASU) gibt es in Deutschland. Die Grossen Stinker Taxi, Busse können weiterstinken. Aber wenn ein Konzern wie Höchst, BASF, Bayer usw. die Luft verpestet ist es OK.

    Ich bin zwar kein Deutscher, bin aber der Meinung das die Deutschen sich zuviel gefallen lassen. Die Deutschen fühlen sich immer noch verantwortlich für die Sache vor 50 Jahren und Das Volk muss zahlen. Beim Umweltschutz wollen die Deutschen führend sein, aber der Bürger zahlt die Zeche, nur nicht die welche sowieso nicht Wissen wohin mit dem Geld.

    Ich versuche hier durchaus keine Politik zu machen, aber es ist meine persönliche Meinung und es stinkt mir, das egal welche Partei gewählt wird, nur Gesetze im interesse der Reichen gemacht werden.
     
  10. #9 Versofix, 15.08.2008
    Versofix

    Versofix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Olala, wieder mal einer der mal ein paar klärende Worte loslässt! Bravo!
    Aber leider ist es nicht ganz so wie Du schreibst. Die Deutschen sind sicherlich etwas, sagen wir mal "Ordnungsliebend" und "Regelungswütig". Dass aber nur die deutschen die EU-Vorschriften umsetzten (die auch alle anderen Länder mittragen) stimmt halt net ganz. Und wieder sind natürlich mal wieder die Reichen schuld..... das übliche blabla..... Kleiner Ratschlag: Werde selbst Reich, auf gehts!!

    Zum Xenon: Es hat schon seinen guten Grund warum die Vorschriften in D so sind wie sie sind! Fahren schon genug Blender durch die Gegend. Billiger Xenonschrott hat auf der Strasse nix zu suchen!
     
  11. #10 *manuel*, 15.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Billige China-Suizid-Reifen auch nicht. Die sind aber komischerweiße zugelassen ...:gruebel Ob da doch hauptsächlich wirtschaftliche Interessen hinter der StVZO stecken? :D
     
  12. #11 Speedsta, 15.08.2008
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Billig-China-Reifen-Kopien sind nich wirklich zugelassen ;)

    Echtes Xenon kannste im Verso nich so einfach verbauen. Du brauchst auch einen Scheinwerfer der Xenon-zugelassen ist und den kannste dir abschminken da es ihn nicht gibt.

    Alternativ kannste nur die Linse im Scheinwerfer gegen ne Xenonlinse mit Brenner und Steuereinheit tauschen. Dazu noch ALR und SRA nachrüsten und dann damit ab zu nem Lichtinstitut prüfen lassen.
     
  13. #12 *manuel*, 16.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Okay, dann nennen wir es halt "nicht ausdrücklich verboten". :D
    Mittlerweile gibt es aber sogar schon China-Felgen mit Gutachten. ;)
     
  14. #13 Speedsta, 16.08.2008
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Zeug aus China ist ja nicht generell schlecht, kommt immer auf den Hersteller drauf an.
     
  15. #14 *manuel*, 16.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Richtig, v. A. darauf was der Hersteller zu zahlen bereit ist. Beim Nebelscheinwerfer-Abbiegelicht von Mercedes-Benz und Co. war das doch auch nicht anders. Und die China-Reifen kommen auch bald mit E-Zeichen, verlass dich drauf. ;)
     
  16. #15 holgi-cv, 17.08.2008
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Wer im Verso ein wenig helleres Licht mag, dem kann ich aus persönlicher Erfahrung diese Lämplis hier empfehlen:

    "weißes" Licht
    NARVA HB4 - 9006 Halogen Range Power 50, 51 Watt - 12 Volt [P22d]

    [​IMG]

    "bläulich-weißes" Licht:
    NARVA HB4 - 9006 Halogen Range Power Blue, 51 Watt - 12 Volt [P22d]

    [​IMG]

    Beide Lampen sind wesentlich heller als "Standard"-Lampen und bieten ein sehr "weißes" Licht, vor allem die Range Power Blue.

    Die Xenonlook von Speedsta kann ich im CV hingegen nicht wirklich empfehlen. Es sieht zwar tatsächlich aus wie Xenon-Licht, aber es ist zu dunkel, vor allem auf nasser Straße.
     
  17. #16 Narcisita, 20.12.2008
    Narcisita

    Narcisita Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich HB4 mit der Bezeichnung P22d benutzen?

    Ich habe HB4 mit der Bezeichnung P20d gesehen und jetzt bin ich mir nicht Sicher, welche ich für meinen CV nehmen kann.

    Wahre für eine Antwort dankbar.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Speedsta, 21.12.2008
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    hb4 mit p20d glaub ich eher weniger, denn das wären hb3 ;) einfachster unterschied: die hb3 haben keine kappe oben am glas, die hb4 schon.
     
  20. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Schleift den HB3 Sockel so zurecht das er in den HB4 Sockel passt. Dann habt ihr auch besseres Licht. Da die HB3 60W haben. :D
     
Thema: Xenon nachrüstung Corolla Verso?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon scheinwerfer toyota corolla verso nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Xenon nachrüstung Corolla Verso? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...