Xenon ... blöde Frage?!

Diskutiere Xenon ... blöde Frage?! im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hi, hab grad meine erste Nachtfahrt hinter mir und das das erste mal mit Xenon Licht. Is schon ne feine Sache ... Eins is mir aufgefallen ... wie...

  1. #1 Torsten-T25, 05.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    Hi, hab grad meine erste Nachtfahrt hinter mir und das das erste mal mit Xenon Licht. Is schon ne feine Sache ...

    Eins is mir aufgefallen ... wie kriegen die diesen "abgeschnittenen" Lichtkegel hin? Sieht wie mit dem Messer abrasiert aus ... Licht da ... Schnitt ... Licht weg ...

    Vllt. ne blöde Frage, aber mich interessierts :) Thx4Info!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E9_Carsten, 06.07.2005
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    Keine blöde Frage...

    Das ist durch den Scheinwerferaufbau bedingt.

    Ein Linsenscheinwerfer (wie im T25) projeziert das Licht in sehr scharfen Grenzen auf die Straße.

    Bei einem Reflektorscheinwerfer mit klarer Streuscheibe verwischen die Hell-Dunkel Übergänge schon etwas mehr.

    Bei Reflektorscheinwerfer mit konventioneller Streuscheibe (z.B erste E-Klasse mit Xenon) sind die Übergänge noch etwas weicher.

    Ciao, Carsten
     
  4. #3 Torsten-T25, 06.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    Danke!
     
  5. #4 celicabrio, 06.07.2005
    celicabrio

    celicabrio Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es ach wie mit nem Messer abgeschnitten.... :D :D :D :D
     
  6. #5 celicabrio, 06.07.2005
    celicabrio

    celicabrio Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    URGS....!!! wo sind denn meine Bilder und meine roten Sternchen hin??? ?( ?(
    So´n scheiss.. jetzt muss i alles wieder neu machen....
     
Thema:

Xenon ... blöde Frage?!

Die Seite wird geladen...

Xenon ... blöde Frage?! - Ähnliche Themen

  1. Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010

    Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010: Hallo zusammen, vermute mal stark, daß mein Xenonsteuergerät defekt ist, nach seitentausch der Brenner ging immer noch dieselbe Seite nicht. Bevor...
  2. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Xenon Brenner Philips Ultinon 6700K EDELBRENNER D2S *Selten*

    Xenon Brenner Philips Ultinon 6700K EDELBRENNER D2S *Selten*: Hi! Ich verkaufe hier aus meiner Sammlung einen Satz richtig edler Xenon Brenner für Kenner. Diese Brenner stammen aus der Ultinon Serie von...