Xenon basteln

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Druck0r, 20.09.2007.

  1. #1 Druck0r, 20.09.2007
    Druck0r

    Druck0r Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    hab hier ein kleines Testbild von dem was ich mir so Vorstelle !
    Hab aber keine Nerven dafür ! Weil so viel zum basteln ist !


    Soll ich das Projekt weiter machen ? Was haltet ihr davon ?
    Wie sieht es aus ? Wie gefällt euch das so ?

    [​IMG]

    Da ist nur mal so die Linse reingemacht ! Muss da sonst noch jede menge machen ! Höhenverstellung ( die Halterungen ), dann die Verbindung zum Scheinwerfer für Fernlicht dann das Gehäuse verlängern wegen der langen Linse und wenn man einige Sachen hinbekommen hat kommt schon das nächste Problem! das ist ein Teufelskreis! Dann muss ich jetzt dann ertmal schauen ob es dann auch überhaupt mit der Länge hinhaut ! Wegen dem Brenner dann auch noch und dann muss ich das Gehäuse so basteln das es dann auch noch zu ist und dicht ist ! Ich sag euch Freunde das ist ganz schön ne fusselarbeit ! Was sagt ihr dazu ? Auch für die idee!?

    weitere Bilder können folgen wenn es euch intressiert !

    Freu mich auf eure Komentare
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E11_Micha, 20.09.2007
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    :( Bin ich überhaupt nicht für, da war doch letztens erst so eine Diskussion über Xenon nachrüsten. Die blenden den Gegenverkehr imho, da können die noch so tief stehen. Spätestens wenn die Straße nass ist, sieht dein Gegenüber nix mehr.

    Bestell dir doch schöne Xenonlook Birnen, die sehen bei dem Facelift bestimmt richtig gut aus. Und kosten weniger Geld und ersparen dir einiges an Bastelei.

    www.xenonlook.com
     
  4. #3 Bezeckin, 20.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Gefällt mir ganz gut. Wenn ichs Geld hätte, würd ichs bei mir auch umbauen.
     
  5. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    Das kann sein, aber meiner meinung nach, blendet stock neon auch wie sau! :]
     
  6. #5 Bezeckin, 20.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    In dem Thred gings damals ja auch dadrum, weil die eh verboten waren, die sich derjenige da zulegen wollte. wenn die Xenon richtig verbaut werden, blenden die nicht mehr wie originale Xenon.
     
  7. #6 alex_tte, 20.09.2007
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Weitermachen !!
     
  8. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Xenon ist was richtig geiles, habe es im Starlet (vollständig Eingetragen).
    Würde es jederzeit wieder durch ziehen, nur ist es immer eine Frage wie du das Xenon verbauen möchtest. Wenn du dir ein Xenonkit für die Normale Lampen fassung kaufst (müsste bei dir ja H7 sein) dann kann ich nur sagen:
    Lass es sein, das ist absolut illegal und gefährlich
    Wenn du allerdings zB. wie ich es bei mir gemacht habe, ein komplettes Xenonlinsen System verbaust (Linse,Korpus,Brenner) , Scheinwerferreinigung und automatische Höhenregulierung nachrüstest dann:
    Mach weiter, es lohnt sich und ist legal!
    denn so kann man zum TüV hin und das Xenonsystem eintragen lassen.
     
  9. #8 Druck0r, 21.09.2007
    Druck0r

    Druck0r Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Xenon ist was richtig geiles, habe es im Starlet (vollständig Eingetragen).
    Würde es jederzeit wieder durch ziehen, nur ist es immer eine Frage wie du das Xenon verbauen möchtest. Wenn du dir ein Xenonkit für die Normale Lampen fassung kaufst (müsste bei dir ja H7 sein) dann kann ich nur sagen:
    Lass es sein, das ist absolut illegal und gefährlich
    Wenn du allerdings zB. wie ich es bei mir gemacht habe, ein komplettes Xenonlinsen System verbaust (Linse,Korpus,Brenner) , Scheinwerferreinigung und automatische Höhenregulierung nachrüstest dann:
    Mach weiter, es lohnt sich und ist legal!
    denn so kann man zum TüV hin und das Xenonsystem eintragen lassen.[/quote]


    Hab ich vor ! Die Linsen sind von einem Wagen der Xenon hatte ! Wenn ich genug platz hätte konnt ich sogar BiXenon haben aber leider musst ich da den Magneten wegen Platzgründen entfernen !
     
  10. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Na dann nichts wie weiter machen!
    Ich habe welche vom E60 genommen, sind also von Hella, da war der Magnet nicht so groß das er sonderlich gestört hätte. Bauraum war bei mir allerdings nur nach vorne und zur innenseite begrenzt da ich den Scheinwerver komplet neu aufgebaut habe, das Lightbeam (adaptives Kurvenlicht) bleib aber trozdem drausen.
    Wischerdüsen sind die vom BMW 3er und 5er super, die sind super klein und lassen sich leicht anschließen. Leuchtweitenregeluing kann ich die von Hella empfehlen mit Ultraschallsensor.
    Du musst, sofern es nicht schon so ist, die Elektrik so verändern das beim Umschalten auf Fernlicht das Xenonablendlicht nicht ausgeht, das ist so vorgeschrieben, da Xenon erst nach 3s seine volle Helligkeit hat.
     
  11. #10 Druck0r, 21.09.2007
    Druck0r

    Druck0r Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Hab die Xenon Linsen vom M3 E46
    Und die Spritzdüsen vom 5er E39 ! Weis noch nicht wie ich das dann mit der Versorgung mache ! weil wenn ich die mit an die Scheibenreinigung mach is der Druck zu wenig ! Und ein anderer Behälter is auch immer so eine Sache wegen Platz usw !
    Hast du ein paar Bilder für mich ? Hab au so ein Problem mit der Höhenverstellung! Das zusammenfügen der Komponenten ( Linse mit dem Fernlicht ) Und dann die Aufnahmen für die Manuelle Verstellung ! Kennst du dich mit GFK usw gut aus ? Hast damit alles gemacht ?

    Danke schon mal für alles
     
  12. #11 Druck0r, 21.09.2007
    Druck0r

    Druck0r Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 Druck0r, 21.09.2007
    Druck0r

    Druck0r Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So würde die Sache aussehen wenn es nur ein Ring ist und ohne der Xenon Linse !

    [​IMG]

    was sagt ihr dazu !

    Hab auch das Gehäuse ein wenig lackiert !
     
  14. #13 TheDriver, 21.09.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    mal ne frage am rande... wieso muss bei Xenon unbedingt ne Spritzdüse/Schweinwerferreinigung sein?
     
  15. muc

    muc Guest

    Ist Vorschrift, weil Schmutz auf der Streuscheibe zur Streuung des Lichts und damit zu Blendung führt.
     
  16. #15 TheDriver, 21.09.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Aha, ok... und geht das dann automatisch? Weil manuell würde dann ja aus dem grund allein eigentlich keinen sinn ergeben...
     
  17. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    @TheDriver: Die Reinigungsanlage wird manuell zusammen mit der Scheibenreinigung betätig, da nur das Vorhandensein und die Reinigungsfunktion in den Vorgaben geregelt ist und nur im Ansatz wie sie betätigt wird. Beim 7ner BMW zB. reinigen die Düsen die Scheiben bei jedem Lichtanschalten und nach 3s Scheibenreinigen.
    Ich habe es einfach direkt verbunden und ist vollkommen in Ordnung.

    @Druck0r: Die Düsen brauchen einen hohen Druck und genügent Volumen, die Standartscheibenpumpe bringt es da nicht. Habe bei mir die entsprechende Pumpe aus dem BMW übernommen. Anschließen kann man sie entweder über einen extra Tank oder direkt an den alten. Allerdings ist zu beachten das ein mindest Volumen gefordert ist und auch der Verbrauch der Düsen nicht ohne ist. Bei Starlet ist der Tank sehr klein daher habe ich auf der anderen Seite einfach noch einen Tank 2,5l gesetzt.
    Arbeite täglich mit GFK, Carbon und anderen solchen Materialien, habe meine Scheinwerfer auch zum großen Teil daraus gebaut.
    Hier ein Link wo man den Bau gut sieht: http://www.starletforum.de/starletforum/viewtopic.php?t=4351&highlight=scheinwerfer
    Mit der Leuchtweitenregulierung hatte ich bis auf einen ungünstig angebrachten Senor, keine Probleme. Hella bietet ein ALWR-Kit zum nachrüsten an, mit einem Ultraschallsenor, eine gut funktionierende Sache und sehr einfach. Beim Starlet wird bei der Höchenverstellung der gesamte Scheinwerfer bewegt, nicht nur die Linse, daher habe ich die alten Stellmotoren aus und die neuen Automatikmotoren an der gleichen Stelle eingebaut, musste nur das Loch minimal weiten. Die Motoren haben eine Gewindestange mit Kugelkopf wie die Orginalen, somit passt das Plug and Play. Bei den Motoren die ich bekommen habe musste ich allerdings noch eine Mutter auf die Gewindestange machen, da ich sonst diese nicht mehr im eingebauten Zustand drehen und somit einstellen kann.
    Das Linsensystem ist bei meinem System über ein Alumiumrahmen mit dem Gehäuse durch Schrauben verbunden. Mit Scheiben lässt sich damit das System später in 2 Achsen vorjustieren.
    Habe übrigens die gleiche Art an Angel Eyes verbaut und auch einen zerbrochen.
     
  18. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Ich sag nur weiter so!!!

    Diese Linse incl. dem Zeug dahinter ist im Prinzip ein eigener Scheinwerfer!!! Wenn das vorher schon ein orginal Xenonscheinwerfer War, trägt der auf der Linse ein E-Prüfzeichen, dass den Betrieb mit Gasentladungs-Leuchtmittel zulässt! Wenn du dann den Kram drum herum noch einbaust, d.h. LWR und SRA dann ist das eine absolut Legale Sache, die man ohne weiteres eingetragen bekommt!!
    Es gibt mehrere Beispiele eine erfolgreichen Eintragung eines solchen Umbaus incl. positiven Gutachen aus Karlsruhe! Aussagen wie, illegal nachgerüstetes Xenon blendet sowieso usw. trifft sicherlich auf 98% zu! Leute die sich etw. Mühe machen, bzw. erst gar nicht zum Dremel greifen, und die China-Billig-Schrott nicht verwenden können da vom Absoluten GEGENTEIL sprechen!

    Ich habe für Show-Zwecke die sog. D-H4R brenner! Das sind Brenner direkt von OSRAM die für H4-Scheinwerfer gemacht wurden, d.h. Brennpunkt stimmt zu 100%, Licht ist genauso asymetrisch wie mit eine normalen H4 Lampe!

    Zum Vergleich habe ich mich neben einen Kumpel mit einem BMW-Mini (Vorfacelift) mit orginal Streuscheiben-Xenon-Scheinwerfer gestellt! => Wir kamen beide zum Ergebniss, dass die Scheinwerfer des Mini MEHR bleden als die meinen, in dem Fall mit illegalem Xenon!
     
  19. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Upps. :D
    Ich hasse es.
    Wenn ich mal die Scheibe reinigen will......... ich mache es möglichst ohne Xenon. Die Scheinwerferreinigungsanlage haut ja immer gleich um die 2l raus. :D :D
    Ich bin ein Blender? ?( 8o 8o 8o





    Zum Thread:
    Xenon is geil. Im D-CAT immens wichtig.
    Man wird tatsächlich für voll genommen. :D :D :D :D :D

    Wenns alles eingetragen ist: Mach! :] :] :] :] :] :]

    Edit:
    Wo findet man denn ne Streuscheibe? ?(
    Bei uns ist nur ne Linse und Klar(Kunststoff)-Glas. ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bigbigj, 22.09.2007
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
    interessantes Projekt :) :]

    Aber nur mal zum Verständnis...
    man nehme einen Projektionsscheinwerfer mit klarer Streuscheibe, montiere die Xenonlinse aus einem beliebigen Xenonscheinwerfer, richte das Ganze aus, rüste noch Reinigungsanlage und Leuchtweitenregulierung nach und fertig?! :rolleyes:

    Und durch die E-Kennzeichnung der Linse ist das dann sogar tüvig? :D

    Manchmal verstehe ich unseren Regularienstaat nicht :( ... solche massiven Veränderungen an der doch wichtigen Lichtanlage gehen ohne Probleme, aber weeeeehe man fährt auf zu kleinen oder zu großen Rädern... dann ist sofort die Hölle los :rolleyes:
     
  22. muc

    muc Guest

    Was gibt es da nicht zu verstehen? Wenn man das mit den Xenons richtig macht, ist es zwar aufwändig, aber eben richtig gemacht und damit legal. Betreibt man Billigtuning, ist es u.U. eben nich legal, weil eben nicht richtig gemacht. Zu kleine oder zu groß Räder beispielsweise können auch erhebliche Auswirkungen haben, nur ist das vll. nicht so offensichtlich, da zum richtig machen auch gehörti, dass man die Vorschriften beachtet. I.a. ist aber fast alles meist nur eine Frage des Aufwands...

    @ukhh: Muß nicht Steuscheibe, kann auch einfach nur ne Abdeckscheibe sein oder auch gar nur die Linse, gibts ja auch manchmal.
     
Thema:

Xenon basteln

Die Seite wird geladen...

Xenon basteln - Ähnliche Themen

  1. H11 Xenon-Kit 4300K

    H11 Xenon-Kit 4300K: Hab noch so n H11 Xenon-Kit mit 4300K Lichtfarbe orginalverpackt zuhause liegen. Wurde nie verbaut, bin nicht dazu gekommen und hab dann das Auto...
  2. Toyota Auris Xenon Scheinwerfer

    Toyota Auris Xenon Scheinwerfer: Ich fahre einen Toyota Auris 2.0 D-4D Bj 08. Vor kurzer Zeit hat meine Lichtmaschine schlapp gemacht und wurde erneuert. Seitdem spinnt mein...
  3. Xenon D2S/R Steuergeräte OEM Toyota. Avensis, Celica, Lexus, etc...

    Xenon D2S/R Steuergeräte OEM Toyota. Avensis, Celica, Lexus, etc...: Moin! Ich habe hier noch zwei gebrauchte original Toyota Xenon Steuergeräte liegen, die ich mir mal als Ersatz gekauft habe. Für D2S und D2R...
  4. Avensis T25... und die bekannte Xenon-Misere

    Avensis T25... und die bekannte Xenon-Misere: Nabend Forum, ja der T25 wieder und das leidige Thema Xenon... Ich hatte mir vor längerer Zeit einen T25 Kombi Exe geschossen. Natürlich auch mit...
  5. Original Rückleuchten E11 Compact zum Basteln

    Original Rückleuchten E11 Compact zum Basteln: Hallo, habe eine Idee entwickelt, wie man die OEM Rückleuchten etwas moderner gestalten kann, ohne gleich auf Klarglas umrüsten zu müssen. Kommt...