Workshop Logolackierung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von *manuel*, 29.01.2008.

  1. #1 *manuel*, 29.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Hallo Freunde,

    ich will die Tage mal eine kleinere Aktion starten und das Toyota-Logo auf der Heckklappe mattschwarz lackieren ... Welchen Kleber nehme ich am besten wenn ich das Teil wieder drauf kleben will. Flinke Flasche ist ja nicht so der Bringer ... Gibt es ähnlichen Kleber wie ihn Toyota für die Logos verwendet im Handel?

    Danke im Voraus. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Notti

    Notti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    RE: Kleber für Logos

    wir nehmen da ein zierleisten klebeband. Ist ein dickeres doppelseitiges. Gibt es von würth oder berner, event. auch von 3M. Hat eigentlich jede Werkstatt und geben dir bestimmt ein stück. Wir würden das auf jeden fall tun :D
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    RE: Kleber für Logos

    Dito ;)
     
  5. friki

    friki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dreirad
    Wenn du es nichtmehr abbekommen willst.
    Dann nimm 2 Komponenten Epoxidharz Kleber oder ähnliches.
    Wenn es nur halten und du es wieder abbekommen willst, tut es auch Silikon.
     
  6. #5 *manuel*, 30.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Okay, dann danke ich euch. Habt mir wirklich sehr geholfen.
     
  7. #6 *manuel*, 14.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Workshop

    Da manche sich vielleicht wenig unter dem lackieren der Logos vorstellen können oder sowas noch nicht gemacht haben hier ein kleiner Workshop. ;)


    [​IMG]
    1. Was man braucht:
    • Kunstoff-Primer
    • Lack in Wunschfarbe
    • Klarlack
    • Epoxidharz-Kleber oder Kfz-Silikon
    • 600er Schleifpapier
    • Spiritus oder Türschlossenteiser
    • Draht
    • evtl. Klebeband

    2. Logo entfernen und mit 600er Sandpapier nass anschleifen. Dadurch hält der Primer besser.

    3. Logo mit Spiritus oder Türschlossenteiser gründlich entfetten. Danach das Logo nicht mehr mit den Händen berühren. Am besten das Logo mit Draht irgendwo aufhängen.

    4. Zwei bis drei Schichten Primer im Kreuzgang auftragen. Jede Schicht ausreichend trocknen lassen.

    [​IMG]
    5. Drei Schichten Lack im Keuzgang auftragen. Wieder lang genug trocknen lassen.

    6. Zwei Schichten Klarlack auftragen. Danach ein oder zwei Tage zum trocknen liegen lassen.

    [​IMG]
    7. Logo mit ausreichend Leim bestreichen. Epoxidharz-Kleber hat den Vorteil dass er von -20 bis +100 °C beständig ist. Dafür bekommt ihr das Logo ohne Schäden am Lack nicht mehr ab. Wenn ihr es also irgendwann wieder entfernen wollt greift zu Silikon oder dem Klebeband von Würth.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    8. Logo verkleben. Übrigens hat das Logo vom E12 zwei kleine "Bolzen" und zwei Löcher in der Heckklappe um das Logo genau ausrichten zu können. Falls jemand das Logo komplett "weg cleanen" will, müssen diese beiden Löcher verspachtelt werden, weil es zum einen bescheiden aussieht und Wasser eindringen und letztenendes zu Korrosion führen kann. Für die Dauer des lackierens reicht Klebeband als Regenschutz.

    Dass während des Lackierens für möglichst hohe Straubfreiheit und gute Belüftung gesorgt werden muss, versteht sich von selbst.

    Viel Spaß.
     
  8. Breaks

    Breaks Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    sieht toll aus. :] :]
    kannst mal nen Bild von etwas weiter weg machen. ;)
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 14.02.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, schaut gut aus!

    Ein Foto von weiter weg würd mich auch noch interessieren.
     
  10. #9 *manuel*, 15.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Here you go.

     
  11. #10 Duke_Suppenhuhn, 15.02.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Passt gut zu dem relativ dunklen blau!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 LadyManu, 21.02.2008
    LadyManu

    LadyManu Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das auch ne supergeile Idee! :respekt
    Sieht super aus und vorallem hat`s nicht Jeder.
     
  14. #12 *manuel*, 21.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Danke. Meine Intention war alles chromige/silberne von der Karosserie zu verbannen. Nur Felgen und Auspuff (wobei ich nicht sicher bin ob die Rohre nicht auch noch schwarz werden) sollen herausstechen.
     
Thema:

Workshop Logolackierung

Die Seite wird geladen...

Workshop Logolackierung - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla (fwd) 1983-1987 Workshop Manual

    Toyota Corolla (fwd) 1983-1987 Workshop Manual: Verschenke (eventuell gegen ein cooles, seltenes Schlüsselband) mein Owners Workshop Manual von Haynes für Toyota Corolla (fwd) 1983-1987 Versand...
  2. Toyota Corolla Owners Workshop Manual

    Toyota Corolla Owners Workshop Manual: Verschenke (eventuell gegen ein cooles, seltenes Schlüsselband) mein Owners Workshop Manual von Haynes für Toyota Corolla (fwd) 1983-1987 Versand...
  3. RIXCAR | car painting and restoration workshop | exhaust tuning

    RIXCAR | car painting and restoration workshop | exhaust tuning: RIXCAR car restoration workshop is located in Riga - the capital of Latvia. The company has seven year experience in car restoration processes, at...
  4. In eigener Sache - Hab noch einen freien Platz bei meinem Workshop am 27.11.

    In eigener Sache - Hab noch einen freien Platz bei meinem Workshop am 27.11.: [AUSGEBUCHT] Vielleicht hat jemand Zeit und Lust ......
  5. T22 Facelift Radio Einbau Workshop

    T22 Facelift Radio Einbau Workshop: Irgendwo hatte ich mal diesen Link gefunden: http://www.toyota-workshops.de/avensis-t22/din-radio-einbau-t22-facelift.html ... aber die Seite ist...