Worin liegt der Unterschied????

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von toyozitm, 26.09.2002.

  1. #1 toyozitm, 26.09.2002
    toyozitm

    toyozitm Guest

    Mojn Mojn!!!!<br />Mal angenommen Ihr habt zwei corolla E11 der eine is mit serienstoßdämpfern und 40iger federn von ap tiefer. Tüv eintragung dauerte exakt 30min.<br />Der andere is mit Komplettfahrwerk ausgestattet verkauft von Sa.... angeblich VA -50 HA -40mm TüV eintragung ERFOLGLOS da die vorderen Federn ACHSIALES spiel haben. woran liegt das wohl???????<br />es sind die selben Federn.( jeweils von ap)<br />Achja wer von den E11 fahrern hat seine MAYR-stoßstange eintragen lassen???????????<br />MfG Daniel :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Je ne sais pas. :D
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Tja entweder die Federn im Komplettfahrwerk fallen tiefer aus (im Werk bearbeitet) oder am Federbein wurde der untere FEderteller einfach 10mm tiefer befestigt.

    Arschkarte! Ab 40mm sollte man halt rebound haben.
     
  5. #4 HappyAlien, 29.09.2002
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Er weiß es nicht (il ne sait pas) :D

    [ 28. September 2002: Beitrag editiert von: HappyAlien ]
     
  6. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Und warum haben sie es nicht eingetragen?? Die werden Dir doch nen Grund angegeben haben?
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Steht doch da, Federn haben axiales Spiel ;) <br />Sowas kann man auch schlecht eintragen -> Breitner!
     
  8. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Moment, Du sagst einmal -40 rundum und beim anderen -50 VA. Das ist nicht das gleiche Fahrwerk, würde ich mal behaupten.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Indirekt schon ich hab konigelbdämpfer meine süße <br />die serienmäßigen kayaba dämpfer. <br />beide federn sind von AP - sportfahrwerke die blauen mit aufdruck ep10 VA<br />MfG Daniel
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Die Federn sind mit Sicherheit im ausgebauten Zustand nicht gleich lang. Vielleicht wurde bei dem Komplettfahrwerk noch nachgepreßt?

    [ 11. Oktober 2002: Beitrag editiert von: RST ]
     
  12. #11 Black Devil, 11.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal gehört, daß Axiales spiel unter 1.5 mm in das ermessen des Prüfers fallen, alles darüber hinaus darf nicht eingetragen werden.

    normalerweise hätte er (wenn er die Eintragung wegen dem Spiel nicht macht) das Auto "Not-Stilllegen" müssen.....

    <br />CU
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Florian, 11.10.2002
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    @toyozitm double

    ich hatte die mayr-front auf meiner rolla, alles eingetragen bekommen ;)

    warum frägsch???
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    In allen Fahrwerks (bzw Federgutachten) die ich bisher in den Fingern hatte stand immer die Klausel drin

    "Federn müssen spielfrei sein"

    Warum und wieso Spiel entsteht ist dem TÜV egal. Manche Firmen bieten ja auch auf Wunsch ab Werk höhere Tieferlegungsraten an. Das ist dann kein Pfusch, aber setzt eben gekürzte Dämpfer voraus.

    Beim Starlet z.B. sind 45mm das absolute Maximum, damit die Feder nicht schlackert. Bombensicher sitzt sie ab ca. 40mm oder weniger Tieferlegung.
     
Thema:

Worin liegt der Unterschied????

Die Seite wird geladen...

Worin liegt der Unterschied???? - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Toyota Corolla E12U 2.0 D4D & 1.4 D4D

    Unterschiede Toyota Corolla E12U 2.0 D4D & 1.4 D4D: Guten Abend Community Gemeinde, seit vier Tagen kann ich nun einen Toyota Corolla (E12U) 2.0 D4D BJ:07 Km:133k mein Eigen nennen und bin damit...
  2. Unterschied H10 zu H11

    Unterschied H10 zu H11: Moin ! Ich wollte am E12U (2002) die Nebelscheinwerfer austauschen. Original ist wohl H10 verbaut. Kann mir Jemand sagen ob H11 auch passen ?...
  3. Achsschenkel E11 und E11 Facelift, unterschiede???

    Achsschenkel E11 und E11 Facelift, unterschiede???: Guten Tag! ich habe da mal eine Frage, kann es sein, dass die Achsschenkel vom Corolla E11 vorfacelift und Corolla E11 Facelift unterschiedlich...
  4. ABS Sensor Corolla E10 Unterschiede

    ABS Sensor Corolla E10 Unterschiede: Hallo zusammen, Weiß vielleicht jemand, ob die Sensoren vom Facelift in den Vorfacelift E10 funktionieren? Denn laut Toyodiy haben die...
  5. Unterschied Ölqualität ACEA C2 & ACEA C3

    Unterschied Ölqualität ACEA C2 & ACEA C3: Ist das C3 besser als C2?