Woran merkt man das es einem Toyota Händler schlecht geht?

Diskutiere Woran merkt man das es einem Toyota Händler schlecht geht? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Ich muß mal blöd fragen, ich habe hier in der Stadt einen Toyota Händler, kleiner Händler. Kein Palast wie heute üblich, ehemalige Tankstelle,...

  1. #1 Garfield, 16.10.2017
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ich muß mal blöd fragen, ich habe hier in der Stadt einen Toyota Händler, kleiner Händler. Kein Palast wie heute üblich, ehemalige Tankstelle, seit 1968 Toyota Händler.
    Neuwagen Ausstellungsraum kaum größer als ein großzügig geschnittenes Wohnzimmer. Maximal 7 Fahrzeuge passen rein
    Aktuell ist Platz, eine 70er Jahre Celica steht drin, ein Toyota Crown auch 70er Jahre, 3 oder 4 aktuelle Neufahrzeuge.
    Die beiden alten nicht zu verkaufen, stammen aus der Sammlung vom Senior. Zumindest ist kein Preisschild dran.:(
    Draußen wo die Gebrauchten stehen ist jede Menge Platz, da standen sich die Leasingrückläufer von den ambulanten Pflegediensten die Reifen ins Bodenblech die letzten 2 Jahre, Aygo und Yaris.
    Da war alles voll, jetzt sieht es so aus als wären die auf dem Rückzug. Sogar der aktuelle Avensis Geschäftswagen ist nicht mehr angemeldet, zumindest steht er ohne Kennzeichen draussen.
    Bekommt man sein Auto zurück, wenn es gerade mit einer Reparatur in die Insolvenz fällt? Die kassieren ja alles.
     
  2. Anzeige

  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    538
    diesen alten, kleinen händlern der ersten stunde, wird leider teilweise der verkauf von neuwagen weggenommen, und sie werden dann zu toyota service centern, die nur noch wartungsarbeiten an toyotas vornehmen.

    häufig sind diese werkstätten aber wirklich handwerklich gut, und nicht primär daran interessiert, dir neuwagen aufs auge zu drücken statt zu reparieren. so eine werkstatt gibts hier in der nachbarstadt.

    es kann aber auch sein, dass dein händler aufgibt, und entweder den laden zu macht, oder sich eine andere marke holt, die verkaufspaläste noch nicht als zwingend notwendig betrachtet.

    ein auto, das auf deinen namen zugelassen ist, kann dir im falle der insolvenz nicht weggenommen werden. das geld, das du für arbeiten zahlst, kann höchstens einkassiert werden, aber das kann dir ja egal sein...
     
    SterniP9 und matthiomas gefällt das.
  4. #3 Rollakuttel, 16.10.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.925
    Zustimmungen:
    799
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Gibt's denn tatsächlich noch Marken, die dem Händler keinen Verkaufspalast vorschreiben ?
    Mag man eigentlich kaum glauben bei den ganzen neuen Prunkbauten.Selbst die Koreanerbüchsen stehen hier nicht mehr unterm Schleppdach einer alten Bude.
     
    SterniP9 gefällt das.
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    538
    kann ich gar nicht sagen, obs das noch gibt. wir hatten hier in der stadt einen daihatsu händler mit so einem winzigen verkaufsraum. daihatsu ist aber geschichte in D.

    zudem gabs einen der suzuki und subaru und chevrolet/daewoo verkauft hatte. der bau war zwar rel. neu, aber halt auch sehr klein, und oben drüber wohnt der besitzer. mittlerweile ist das auch nur noch einen service betrieb. roller von piaggio verkauft er aber noch.

    im hinterkopf hatte ich aber eben die "koreaner" - wie sich das in den letzten jahren weiterentwickelt hat, hab ich nicht mehr beobachtet.

    ssangjong kann man vermutlich noch ohne verkaufspalast bekommen... ;)
     
    SterniP9 gefällt das.
  6. #5 Rollakuttel, 16.10.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.925
    Zustimmungen:
    799
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Naja...regelt sich zum Glück auch selber wieder. Der hiesige Opel Händler hier...Eine riesengroße Hütte mit Verkaufsraum für bestimmt 50-60 Fahrzeuge...warscheinlich sogar mehr. Opel, GM und noch so Ami Gedöns. Von jetzt auf gleich zu. Hat sich jetzt ein Chinese rein gesetzt und nen exorbitant großen Fresstempel gebaut.
    Meinem Toyotahändler haben sie damals auch diktiert, wie groß seine Bude sein müsse. Und er hätte gern die alte Werkstatt von seinem Vater übernommen.
     
    Cybexx gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Garfield, 17.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2017
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Zumachen wäre nicht gut, ist ein guter Laden. Werkstatt ist okay, guter Altgeselle, kenne ich schon lange.
    Der setzt eigentlich gut Toyota ab bisher, obwohl jetzt mit den Minimotoren hat es rein gefühlt auch nachgelassen.
    Preislich ist es ja auch nicht mehr so interessant wie früher.
    Die ambulanten Altenpflege Dienste fahren jetzt mehr Hyundai und Kia.
    Der hiesige audi, VW, Opel dreifach Händler hat seinen Palast auch geschlossen. Nicht pleite, der hat noch 2 in Nachbarstädten.
    Hat sich hier nicht mehr gerechnet, war auch von jetzt auf gleich zu.
    BMW zu, pleite.
    Ford zu, pleite, haben dann die Mitarbeiter übernommen, als Werkstatt. Jetzt auch zu, Blumenladen drin.
    Die einzigen die sich hier halten sind Fiat, alter Schuppen aus den End 70 igern, Mitsubishi ebenso,
    Mercedes Nutzfahrzeugwerkstatt die aber auch PKW verkauft, auch neue nach Katalog. Kein Ausstellungsraum, keine Ausstellungsfahrzeuge. Die Bude stammt aus Anfang der 1950er Jahre und ist bis auf Farbe und Tapete unverändert.
    Mein Toyota Händler, kein Palast aber modernisiert. Eben ehemalige Tankstelle mit Werkstatt.
    Renault, Dacia, Peugeot, Ford vierfach Händler ebenfalls seit Anfang der 80er Jahre alte Bude.
    Wenig Ausstellungsfahrzeuge, die meisten draussen unter so einem Eternitdach.
    Ein Händler der gebrauchte DTM und so Fahrzeuge von Mercedes verkauft, auch gebrauchte Serienfahrzeuge von Mercedes.
    Der hat sich die 60er Jahre große Bude vom pleite gegangenen BMW Händler unter den Nagel gerissen.
    Vollgestopft mit Rennfahrzeugen gebrauchten auf 2 Etagen mit Fahrzeuglift.
    Das war es schon, ach ein Volvo Händler war auch mal 2 Jahre hier, ehemalige Tankstelle ohne Showroom, alles draussen. Ist jetzt ein Schnellimbiss.
     
    Cybexx gefällt das.
  9. #7 musikus, 18.12.2017
    musikus

    musikus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Einem kleinen Händler, der wenig Verkaufsraum hat, geht es mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit schlecht, als einem großen, weil der mit Sicherheit keine Mio für ein Gebäude investiert hat und die Zinsen abzahlt. Der kleine lebt quasi von der Hand in den Mund und profitiert in erster Linie von den Werkstättaufträgen. Mit Verkauf ist eh nicht mehr viel zu verdienen, wegen der Rabattschlachten. Da sind schon einige Grosse ziemlich baden gegangen mit ihren Tempeln. Und Masse haben die oft auch nicht, weil die vielen Autos, die draussen stehen, in Kommision hingestellt werden und den Zwischenhändlern oder dem Werk gehören.
     
Thema:

Woran merkt man das es einem Toyota Händler schlecht geht?

Die Seite wird geladen...

Woran merkt man das es einem Toyota Händler schlecht geht? - Ähnliche Themen

  1. E10 geht sporadisch aus

    E10 geht sporadisch aus: Der E10 4E-FE, Automatik,meiner Frau geht sporadisch aus. Einparken. Zak aus. Eher im warmen Zustand. Anspringen will er dann nicht. Sie steht...
  2. SUCHE Rückleuchten Toyota RAV4 Bj. 2015

    SUCHE Rückleuchten Toyota RAV4 Bj. 2015: Hallo Zusammen. Suche Rückleuchten links recht passend Toyota RAV4 Bj. 2015 Diesel. Vielen Dank 88)
  3. Toyota Proace Kasten Fenster nachrüsten

    Toyota Proace Kasten Fenster nachrüsten: Hallo ich habe eine Proace als Kasten gekauft und möchte ihn als Camper ausbauen. Jetzt habe ich mehrere Probleme einerseits finde ich die HSN/TSN...
  4. Motorblock Toyota Celica T23 mit 192 PS

    Motorblock Toyota Celica T23 mit 192 PS: Hallo an den Spezialisten, Ich suche einen Motorblock für einen Toyota Celica T23 mit 192 Ps, weiss aber nicht ob der Motorblock von einem 143 PS...
  5. Toyota Corolla E11 A-Säulen Verkleidungen

    Toyota Corolla E11 A-Säulen Verkleidungen: Biete 2 originale Toyota Corolla E11 A-Säulen Verkleidungen an. Die Verkleidungen sind gebraucht,aber in gutem Zustand. Die Farbe ist grau. Es ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden