Womit Kratzer auspolieren?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von andi47, 24.05.2007.

  1. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich habe gerade gesehen, das irgend ein Volldepp meinen linken Kotflügel mit einem ca. 20cm langen Kratzer verziert hat. Leider geht der Kratzer teilweise recht tief. Womit könnte man denn versuchen den auszupolieren.
    Mein Auto ist mit Liquid Glass versiegelt, hoffe das ist dabei nicht hinderlich.
    Da ja mein Auto silber ist, fällt Smart Repair wohl leider aus, da man die Farbe kaum perfekt hinbekommt. ;(

    Mfg
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn er zu tief ist wird nix mehr mit auspolieren denke ich mal. Ich habe bei mir mal einen sehr tiefen krazer entfernt. Habe mit sher feinem Nasschleifpapier weggeschliffen und neu überlackiert. Meine Farbe ist Metallic Weinrot. Einen Farbunterschied konnte ich nicht feststellen. Also man sieht nicht das da mal einer war.

    Ansonsten habe ich mal einen Striemen mit dem Meister Propper Schmutzradierer weg bekommen :D Aber im
    Sonnenlicht ekennt man das der Lack an dieser Stelle jetzt ganz minimal matt ist, weil in dem Schwamm glaube ich mikro Schleifmittel drin war. Aber der Kartzer is weg.
     
  4. #3 Energy_Master, 25.05.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Es gibt doch auch so ne Schleifpolitur. Suche auch sowas, viell hat da jemand nen Tipp, welche gut ist.
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 25.05.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nigrin Kratzerentferner ist ganz gut. Je nach Lack macht das schon ne ganze Ecke weg.

    Danach würde ich mal versuchen mit Politur mit Farbpartikeln (natürlich in silber) drüber zu gehen.

    Aber wenn der Kratzer richtig durch ist, wirste damit auch nicht viel reißen können.
     
  6. #5 2Xtreme, 25.05.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Schau dir meinen Kratzer an, den mir neulich irgendein A*sch rein gemacht hat: X(
    [​IMG]

    Da ist auch nicht mehr viel mit auspolieren, daher hab ichs auch erst gar nicht versucht.

    Werde bald ne Seitenwandlackierung vornehmen lassen, kostet zwar 250 € (;() aber dafür sieht man nachher nichts mehr vom Kratzer und Farbunterschiede auch nicht.

    Musst deinem Lackierer nur den genauen Farbcode deines Wagens sagen, dann sollte der auch genau die Farbe zusammenmischen können.
     
  7. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich hab mal schnell ein Bild vom Kratzer gemacht. Man sieht schön, dass der Lack bis auf die graue Grundierung runter ist.
    [​IMG]
    Ich werde mal bei einem Lackdoktor anfragen, was mich das kosten würde.

    @ 2Xtreme
    Leider funktioniert das bei Silber mit dem Farbcode nicht. Ich hatte bei meinem Dachspoiler sogar die Farbe per Farbschablone bestimmen lassen und trotzdem ist es nicht perfekt geworden. Aber mit dem Problem stehe ich hier im Forum nicht alleine da.
    Die Preise hier (südl. von München) sind nicht gerade günstig, da kostet mich die Lackierung sicher ein Vermögen.

    Mfg
    Andreas
     
  8. #7 VenomSR20, 26.05.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit dem Fingernagel über den Kratzer fährst, bleibst du dann in dem Kratzer mit dem Nagel hängen?


    Ich kann leider nicht erkennen, ob der Kratzer schon so tief ist dass er bis auf die Grundierung reicht...

    Wenn das nicht der Fall ist gibt es natürlich noch Chancen, auch ohne Lackierer.
     
  9. Brucki

    Brucki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt nicht nur am silber sondern daran dass der Lack auf Kunststoffteilen immer etwas anders ausschaut als auf Blechteilen, sieht man sehr schön bei den Stossstangen-Kotflügeln
     
  10. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    kannst erstmal lackreiniger und dann ne metallic-politur verwenden. so hab ich schon ein paar sachen wegpoliert. wenn du merkst, dass du so nicht weiter kommst, lass ne Spot-Repair-Lackierung machen. Es gibt da 2 Möglichkeiten:
    1) es wird nur die stelle ausgebessert, meist mit ner sehr kleinen pistole.
    2) es wird etwas großflächiger lackiert und bspw. bis zur nächsten kante abgeklebt

    Ich sehe nur ein Problem: Dein Auto ist silber. Bei silder gibt es selbst bein gleichen Farbcode unzählig viele Nuancen. Ich würde daher von Variante 1 absehen.

    Bei Variante 2 kann man dann das ganze noch großflächig etwas einlackieren, quasi nen feinen Farbverlauf machen zum Orginallack. Dann fällt der Farbunterschied nicht mehr bzw. nimmt man ihn nicht mehr wahr.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Green-Dream, 27.05.2007
    Green-Dream

    Green-Dream Guest

    3M schleifpolitur ist super, frag mal beim lacker nach da sollte jeder was da haben.
    einfach mal probieren ob es rausgeht, wenn nicht is es mehr als ärgerlich.
     
  13. Miro

    Miro Guest

    Deswegen gibt man die Teile samt Auto mit. Dann passt der Lack zu 99% ;)

    Gruss

    Miro
     
Thema: Womit Kratzer auspolieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was für kratzer kann man auspolieren

    ,
  2. mazda cx3 lack polieren

    ,
  3. mazda cx 3 kratzer

    ,
  4. toyota yaris metallic kratzer,
  5. kratzer auspolieren
Die Seite wird geladen...

Womit Kratzer auspolieren? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?

    Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?: Liebe Leute, die Temperaturen klettern wieder über 25 Grad und dann fängt die Fahrertür wieder an zu knarzen und lässt sich schwer öffnen und...
  2. Kratzer in der Innenverkleidung

    Kratzer in der Innenverkleidung: Guten Morgen zusammen Ich bekomme in 3 Wochen meinen neuen RAV 4 Edition S. Bei meinem derzeitigem RAV haben sich in den Jahren einige...
  3. Innenraum: Mittel um Kratzer aus Kunststoffteilen zu entfernen

    Innenraum: Mittel um Kratzer aus Kunststoffteilen zu entfernen: Hallo zusammen, kann mir jemand ein Produkt (Politur oder ähnliches) empfehlen, um leichte Kratzer aus Kunststoffteilen im Innenraum zu...
  4. Kratzer/Macken im Kunststof (Verkleidung etc.)

    Kratzer/Macken im Kunststof (Verkleidung etc.): Guten Abend liebes Forum! Ich habe momentan zig Probleme in Form von Kratzern und Macken in der Kunststofverkleidungen. Sei es im Kofferraum...
  5. Kratzer im Lack - von wem auch immer! Herzlichen Dank!

    Kratzer im Lack - von wem auch immer! Herzlichen Dank!: [...]