Wohin mit Luiftmassenmesser? (Turbo)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Asha'man, 16.06.2004.

  1. #1 Asha'man, 16.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin etwas verwirrt. Nachdem mir das Funktionsprinzip des Luftmassenmessers einigermassen klar geworden ist, bringen mich unterschiedliche Meinungen unterschiedlicher Leute durcheinander.

    Argumente von beiden Seiten klingen für mich schlüssig und ich frag mich jetzt ernsthaft was stimmt.

    Zum Thema:

    Die eine Seite behauptet Felsenfest, dass der LMM auf die Druckseite muss. Also zwischen Drosselklappe und BOV.
    Weil nur dort die tatsächliche Luftmasse ankommt und die wärmere Luft, weniger O2 enthält.

    Auf der einen Seite klingt das soweit schlüssig, auf der anderen Seite funktioniert ein LMM ja, indem er den Temperaturabfall, den die durchströmende Luft erzeugt misst. Und hier setzt das Argument der anderen Seite an. Die wärmere Luft wirkt sich weniger stark auf die Abkühlung des Heizdrahtes aus und damit wird immer weniger Luft gemessen, als tatsächlich durchgeht. Auf der Intakeseite hingegen wird die tatsächlich durchfliessende Luft gemessen.

    Jetzt stellen sich mir als Laien und Theoretiker, der nur Motoren kaputt macht, die Frage wie sich dann unterschiedliches Wetter auswirken würde, wenn die Befürworter der zweiten Theorie recht hätten.
    Ich kann mir schon vorstellen, dass es ok ist die wärmere Luft vor der Drosselklappe zu messen...auf der anderen Seite klingen die Argumente der anderen Seite auch schlüssig...

    Letztendlich kann ich es nicht beurteilen und deshlab die Frage hier.

    Witzig ist auch, dass die Turbokits, die ich genauer kenne (in der Regel für die T23) es mal so und mal so machen. Alle scheinen gut zu funktionieren.

    Ach und in meinem speziellen Fall wird die Benzinmenge vom Greddy emanage geregelt. Das könnte auch noch interessant sein.

    Bye, Asha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    der LMM kommt vor Turbo - so ist es zumindest üblich...
    ich will ja die angesaugte luftmenge/temp. messen die reinkommt...
    dafür gibt es ja einen zweiten sensor nach der drosselklappe, der dann die tatsächliche temp. misst... (in deinem falle wird es diesen wohl nicht geben) :(

    grüsslies
    marcus
     
  4. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Da wo er original auch ist. Also vor dem Lader.

    Emma :D
     
  5. #4 Asha'man, 16.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ok, hab ich befürchtet. Dann werd ich meinen wohl wieder dahin basteln, wo er früher schonmal war.

    Meiner ist zur Zeit auf der Druckseite.

    @Emma: Ich muss mit dir telenieren. :) Danach müssen wir wohl ein paar Dinge mit Dirk klären. Hat aber nix hiermit zu tun.

    Danke euch beiden !!!
     
  6. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Nur zu!

    +41794166610

    Emma :D
     
  7. #6 e9gtifahrer, 18.06.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    moin
    also zu dem thema ist ganz einfach.der lmm kommt ganz klar auf die saugseite.ende. warum ganz einfach die angesaugte luftmenge wird hier durch die luftmasse errechnet das heisst die dichte der luft gibt vor wie hoch der sauerstoffgehalt in ihr ist,und der ändert sich durch die beschleunigung und kommprimirung nicht sondern nur die dichte durch die komrimirung.wenn nun nach dem turbo gemessen wird ist die luft schon vorverdichtet und durch die höhere dichte misst der lmm andere werte die aber der ausenluft gar nicht entspechen.

    mfg marco
     
  8. #7 ron hellenbrand, 18.06.2004
    ron hellenbrand

    ron hellenbrand Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2001
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Wenn der Luft masse Messer auch ein Temperatur Sensor hat, musst du ihm hinter der Turbo montieren (druck).
    Du musst korrigieren auf der Luft Temperatur, sehr wichtig!
    Der Temperatur ist abhängig von Turbo und nicht so vom ansauge Temperatur.

    Du brauchst nicht blöde zu kucken wenn du Temperaturen hasst vom 100 grad.

    Lmm kann im Prinzip raus gelassen werden, was du brauchst sind die Signalen Drossel klappe druck und Luft Temperatur (druck).
    Lmm wird benutzt um auf Umwelt Bedingungen besser zu korrigieren und so die strenge Abgas Bedingungen zu holen.

    Gruß,
    Ron
     
  9. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Sorry Ron...

    Ron, das stimmt nicht. Jeder Turbomotor mit LLM hat den Sensor inkl. Ansauglufttemp ebenfalls auf der Saugseite vom Lader. Wichtig für die Luftmassenmessung ist die Ansaugluft-Temp, nicht die Drucklufttemp.
    Wenn das Auto, wie von Dir beschrieben eh viel besser, über Krümmerdruckfühler und Krümmertemp-Sensor verfügt braucht es einen Umgebungsluftdrucksensor. Diese sind dann meist im Steuergerät integriert. :]

    Emma :D
     
  10. #9 Master_328, 18.06.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    luftmassenmesser muss, (wenn du einen reinmachen willst) vor den Turbo. Wenn du ihn hintendran machst geht er kaputt, weil das öl, welches der turbo zwangsläufig reinbläst, den Hitzedraht verkoken lässt. Lass das Scheissding doch ganz draussen und mach ne gescheite Elektronik zur Motorsteurung drauf!
     
  11. #10 Asha'man, 18.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Habe nur ein Piggyback (emanage) und die ECU sitzt noch davor. Es würde ganz ohne LMM gehen, aber dann hätte ich immer nen CEL Lichtchen leuchten. Muss ich nicht haben. ;)
     
  12. #11 Master_328, 18.06.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    NEIN, dann geht es nicht ohne, sonst kommt er aus dem notprogramm nicht raus. Er braucht den LMM um das Gemisch zu bestimmen, den Kann man nur weglassen, wenn man eine Steuerelektronik hat, die mit Temperatur und Saugrohrdruck alleine klarkommt
     
  13. #12 Asha'man, 18.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, ja stimmt absolut. :) Ich wusst nicht, was ich schreibe.

    Ne, der LMM kommt wieder auf die Saugseite und da bleibt er dann.
     
  14. #13 ron hellenbrand, 19.06.2004
    ron hellenbrand

    ron hellenbrand Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2001
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Wenn der LMM Messer form Turbo montiert wird, wie weist der Ecu dann der Lufttemperatur nach Turbo?
    Der Ecu muss ja diesem Temperatur messen um das Gemisch richtig ein zu stellen.
    Oder haben die Motoren noch ein extra Temperatur Sensor in der Druck Seite????
    Dann ist mir klar das der LMM Messer besser vorm Turbo montiert werden kann.

    Um welchem Motor geht es hier, welchen Ecu?
    Denkst du mit ein piggyback aus zu kommen, wie machst du das mit zundung?

    Gruß,
    Ron
     
  15. #14 Asha'man, 19.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Der LMM misst nicht die Temperatur der Luft.

    Er misst den Temperaturabfall, den die Luft an einem auf 100°C erhitzten Draht erzeugt. Je stärker der Tempabfall, desto größer die Luftmasse.

    Ich komme mit dem Piggyback absolut aus. Ist nen klasse Teil und funktioniert absolut 1a.
    Zündung kann ich damit genauso einstellen, wie ich möchte, wie die Fuelmap, etc.
     
  16. #15 Asha'man, 19.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Achso, Motor ist der 1ZZF-E, bekannt aus der aktuellen Celica und dem MR2.
     
  17. #16 ron hellenbrand, 19.06.2004
    ron hellenbrand

    ron hellenbrand Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2001
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Alles klar
    Lass mahl wissen wie es ab lauft!

    Gruß,
    Ron
     
  18. #17 Andreas-M, 20.06.2004
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    die empfindliche LMM-Elektronik würde höchstens ein paar gasstöße überleben wenn die hinterm turbolader sitzt.
     
  19. #18 Asha'man, 20.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist sie jetzt seit ca. 3000km auf der Druckseite. Kommt da aber so schnell, wie möglich wieder weg!

    Bin mittlerweile (auch dank der Postings hier) davon überzeugt, dass er dort nichts zu suchen hat.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Asha'man, 11.08.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Öhm...altes Thema neu belebt. ;)

    Ich war kurz davor meinen LMM wieder auf die Saugseite zurückzubauen. Aber...ich hab ja ein nach aussen blasendes BOV...das würde doch die Messwerte des LMM argh verfälschen, wenn er auf der Saugseite sitzt?!

    Ich hab mal die Messwerte ausgewertet...die sind alle absolut im grünen Bereich und der LMM ist blitzblank sauber (nach gerademal 1000km zumindest). Der scheint das bisher auf der Druckseite gut abzukönnen.

    Die Ami Turbos in der Celica haben den auch auf der Druckseite.

    Spricht irgendwas massiv dagegen ihn auf der Druckseite zu lassen, wenn ich ihn regelmässig saube rmache? Nach 1000km ist er, wie gesagt noch Blitzblank.

    EGT hab ich eh immer im Auge. Wenn er plötzlich zu mager läuft, sollte ich das mitbekommen, bevor er deutlich zu heiss wird.
     
  22. #20 SpeedUp, 11.08.2004
    SpeedUp

    SpeedUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Eine weiter Möglichkeit wäre es doch den LMM komplett zu entfernen und mittels MAP (Manifold Absolut Pressure) zu fahren.

    Beim MAP-Verfahren braucht man lediglich das Drehzahlsignal, das Drosselklappensignal und einen Temperatur-Sensor, welchen man auf Höhe der Drosselklappe installiert. Somit wäre die Ansaug-Restriktion welche ein LMM darstellt aus der Welt geschaft.

    Das ist der Ansatz den ich gewählt habe. Was meint die Fachwelt dazu ?(
     
Thema:

Wohin mit Luiftmassenmesser? (Turbo)

Die Seite wird geladen...

Wohin mit Luiftmassenmesser? (Turbo) - Ähnliche Themen

  1. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Yaris TS Turbo

    Yaris TS Turbo: Er ist noch zu haben https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-yaris-turbo/537597677-216-756 Preis: 6999 VB [IMG]
  4. Mr2 Turbo

    Mr2 Turbo: Hallo ich suche das Blech hinter dem Anlasser, mit dem der Anlasser mitverschraubt wird und hinten am Schwung dicht macht....praktisch gegenüber...
  5. Suche Celica T18 Turbo oder carlos Sainz Motorhaube

    Suche Celica T18 Turbo oder carlos Sainz Motorhaube: Servus ich bin aktuell auf der suche nach einer Carlos Sainz oder Turbo Motorhaube, für die Celica T18 eines freundes. Farbe ist egal. Vielen...