woher ZKD und ichtsatz? Original vs. Zubehör vs. USA

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Authrion, 20.11.2007.

  1. #1 Authrion, 20.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    Heyho

    woher bezieht man am besten (billigsten ;) ) Toda oder TRD ZKD für den 4age?

    was kostet sowas normal? (so als referenz)

    und:

    was würdet ihr machen:
    alle dichtungen original von toyota bestellen (ca. 200euro)
    aus dem zubehör (etwas weniger)
    oder als USA-import (ca. 50-100euro)

    hab leider keine ahnung, wie man was einschätzen kann, was die qualität angeht!

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 21.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir zu den Dichtungen sagen, dass ich die wahrscheinlich von Toyota direkt beziehen würde. Gibt momentan zu viel Müll auf dem Markt.
     
  4. #3 Authrion, 21.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    tja..würd ich auch am liebsten..dagegen spricht, dass man locker das 5-fache zahlt! is schon übel!
     
  5. #4 Bezeckin, 21.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Probieren kannst du es natürlich mal. Ich hab zwar schon ne menge schlechtes gehört, aber muss ja nicht zwangsläufig so sein. Weißt ja wie das ist, wennman eine schlechte Sache unter tausenden hört, sticht das immer heraus.
     
  6. #5 Authrion, 21.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ja klar...deswegen gibts ja den thread.. :D

    ich will definitiv nicht am falschen ende sparen!

    ich hab gehört, dass einige leute mit USA-import-teilen keine probleme hatten...

    hab leider garkein plan, wie groß die qualitätsunterschiede sind!
     
  7. #6 optifit, 21.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine 3SGE mit Zubehörsatz gedichtet.
    Ich habe Ihn von unserem Liferanten.
    Der Satz ist gut nur ich brauche eine Fahrgestellnummer und ich habe nachgesehen, ich habe Keine Identnummer mehr von einem 4AGE ohne kat.
    Ich habe lediglich noch ET- Teile eines non kats.
    Ich hatte auch mal einen Dichtsatz aus den USA, der war für den Müll.
    Die Dichtungen hatten schlechte Passgenauigkeit, waren sehr hart.
    Das hatte ich nicht eingebaut.
    Wenn Du aus den USA oder GB kaufst, denke dran, Qalität kostet mehr!
    Die TRD- Kopfdichtung kostet um 70Dollar + Porto.
     
  8. #7 sonicblue, 21.11.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Hatte gestern meinen Satz aus den Staaten bekommen und bin absolut zufrieden.
    Die Gummidichtungen sind geschmeidig und riechen nach frischem Gummi..hab die auch gleich komplett luftdicht eingeschweisst,nachdem ich alles zur Kontrolle rausnehmen musste.
    Die andren Dichtungen sind ebenfalls sehr sauber geschnitten und die Wellendichtringe sehen haargenau so aus,wie die von Toyota.

    :)
     
  9. #8 Authrion, 21.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    haste genaue infos dazu?
    was war alles dabei und was hast du bezahlt?
     
  10. #9 sonicblue, 21.11.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Sämtliche Dichtungen eben..

    Hab hier auch ein Bild aus der Bucht..

    [​IMG]

    Hatte für die Dichtungen selber 28€ bezahlt,wurden schon herabgesetzt,da die auch mal teurer warn.Dann eben nochmal Versand,aber den hatte ich jamit den andren geteilt.
     
  11. #10 Authrion, 21.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wie lange hält der dichtsatz schon? :D
    und woher haste den genau? kannst mal nachforschen?
     
  12. #11 sonicblue, 22.11.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Auf der Verpackung steht Evergreen..ob das nun der Hersteller oder nur der Vertreiber weiss ich nicht.Der Verkäufer bei eBay nennt sich domesticgaskets..hat so ziemlich alles da und 100% positive Stimmen bei über 3600 Bewertungen oder so.
     
  13. #12 Authrion, 22.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ok...und da war wirklich alles dabei?

    problem:

    ich war heut bei toyota.. und hab mir alles an dichtungen zusammengesucht was ich brauche...

    haltet euch fest:

    Dichtungssatz Motorüberholdings: 166euro
    Dichtungssatz Ventileinschleifdings: 133euro?!
    ventilschaftdichtung: 16x3.72euro=59,52euro
    Auspuffkrümmerdichtung: 5.76euro
    Ansaugkrümmerdichtung: 3.79+4.42
    Zahnriemen: 36.43euro
    wasserpumpe 95.28euro
    spannrolle: 66.40euro
    -------
    570,6euro
    +19%
    -------
    679euro!!!

    nur für den dicht und den zahnriemensatz.... :rolleyes:

    selbst, wenn dieser zweite dichtsatz da nicht von nöten ist...isses echt sauviel!

    hab jetzt erstmal nur zahnriemen, wapu und umlenkrolle bestellt...

    ..und ich hab nachgrfragt..und im zubehör find ich nix..muss nochmal schauen!

    ich mein...da isn faktor 10 zwischen den preisen...das kanns doch nicht sein!?
     
  14. #13 Bezeckin, 22.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Zeug von Toyota wirste aber bestimmt keinen reinfall erleben. Allerdings kannste natürlich auch glück haben, wenn dus von den AMIs bestellst.

    Ich kann halt nur sagen, dass nach meiner Erfahrung das Zeug nicht lange hält, auch wenns erst mal gut aussieht. Der nedrige Preis resultiert einfach aus Qualitätseinsparungen.
     
  15. #14 Authrion, 22.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ja...die angst hab ich eben auch...

    mein problem..ich brauch nen mittelweg..denn die toyotateile sind definitiv zu teuer!

    ...für das geld kriegste nen kompletten E9!!!
     
  16. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gute Erfahrungen mit den Dichtsätzen von "Victor Renz"(oder so ähnlich) gemacht - bloss Toyota war leider rnoch keiner dabei.

    MfG
     
  17. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Habe meinen Dichtsatz auch aus den Staaten und keine Probleme gehabt.
     
  18. #17 Authrion, 23.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ja? woher genau?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Ich weis es leider nicht mehr genau, aber den hier find ich seriös:

    S E T
     
  21. #19 sonicblue, 24.11.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Jups..da hab ich auch meine Dichtungen her. :D
     
Thema:

woher ZKD und ichtsatz? Original vs. Zubehör vs. USA

Die Seite wird geladen...

woher ZKD und ichtsatz? Original vs. Zubehör vs. USA - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....