Woher Bügel / Käfig E10

Diskutiere Woher Bügel / Käfig E10 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; MOin, da wohl niemand meinem E10 kaufen und ich am WE auch noch ne BEule rein gefahren habe bin ich am überlegen ob ich nicht gleich damit bei...

  1. #1 Worldchampion, 05.09.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    da wohl niemand meinem E10 kaufen und ich am WE auch noch ne BEule rein gefahren habe bin ich am überlegen ob ich nicht gleich damit bei Rennen fahren will. Naja wie gesagt ich bin am überlegen, hab auch noch nen P8 angeboten bekommen.

    Weiß jemand wo es Ü-Bügel oder Käfige die über die R-Bank drüber weg gehen (das Auto muß mind. 4-Sitzer bleiben) für den E10 Compakt gibt? Der Innenraum sollte der selbe sein wie beim Si, glaube da gibts keine Veränderungen. Interessant sind natürlich nur Hersteller die auch Gutachten / ABE mitliefern. Hat hier irgendwer schon so was im E10? Was müßte alles an der Innenverkleidung entfernt werden? Wie siehts preislich aus? Stimmts mit der Paßgenauigkeit? An welchen Punkten wird das Ding fest geschraubt (wg. Spritleitung/...). ICh hatte schon nen Kadett in den ich nen Wichers Bügel verbaut habe. Das Ding hatte soweit gepaßt war aber auch für nen Einsatz ohne R-Bank vorgesehen. Achso den Bügel / Käfig muß es aus Stahl geben, Alu ist seit 2004 nicht mehr im Motorsport zugelassen.

    Was noch interessant wär sind Bilder, vorallem im Breich der R-Bank und überall wo an der Innenverkleidung gearbeitet werden muß.

    Achso die Suche hatte ich schon benutzt, waren aber recht alte Beiträge, vielleicht gibts jetzt ja was neues.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Es gibt einen Alu und einen Stahlkäfig für den E11, ich denk, den kriegt man auch in den E10! Hersteller ist mir entfallen, Eric hat mir den genannt!

    Andere Frage: Du willst mit nem 80PS Auro Rennen fahren? ?( :rolleyes:
     
  4. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ich hab mal bei Wiechers nachgefragt, KP +1500€....
     
  5. #4 Worldchampion, 06.09.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Das Auto hat 88PS, untertreib mal nicht! :D

    ICh hab gleich mal selber bei Wiechers angefragt. Also ein Bügel aus Stahl kostet einzeln 248Euro wenns schon im Program ist. Für eine Sonderanfertigung kommen noch 145 Euro drauf. Das ganze ist dann natürlich ohne Einbau. Mit knapp 400 Euros ist man also dabei. Will noch jemand so nen Bügel? Wenn wir zwei, drei Leute sind die das gleiche Auto hin schaffen teilen die Zusatzkosten sich ja auch ca. 50 Euros. Es müßte halt einer hin fahren und die Karre ausmessen lassen wobei ich am überlegen bin ob ich das nicht gleich selber übernehme. Sollte jemand aus der Ecke Nienburg (dort ist Wiechers beheimatet) stammen und dran interessiert sein wärs natürlich schön wenn derjenige das übernehmen könnte. Die Kiste müßte also ausgemessen werden und dann halt drei anstatt nur ein Exemplar bestellt werden. ICh glaube kaum, daß die die Sonderanfertigungspauschale bei einer Person und ein und dem selben Teil mehr als einmal berechnen. Das müßte man aber noch mal nachfragen.

    Es geht im übrigen um folgenden Fzg. Typ: Corolla E10 Vorfacelift Compakt 3türer ohne Schiebedach. Der Bügel soll dem Typ C entsprechen also über die R-Bank drüber und aus Stahl (die dickere Version) bestehen.

    Also wer hat Interesse? Es kommen bei drei Leuten was ich noch für realistisch halten würde Kosten von rund 330 Euro (250 Bügel, 50 Anfertigung, 30 Porto) auf euch zu. Für nen paar Rückleuchten blättern hier viele weil über 200 hin um gleich nen Vergleich zu stellen.
     
  6. bandit

    bandit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Worldchampion, 06.09.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    das sind Wiechers Käfige und der Preis bezieht sich auf das Standartprogram in dem der P8 enthalten ist. Für ne EInzelanfertigung werde ich auch bei denen zum Hersteller fahren müssen (oder die berechnen ordentlich was drauf) und zahle bei denen auch noch das doppelte Porto. Ist gut gemeint von dir aber ich beziehe das dann lieber gleich ohne Zwischenhändler.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Die Leute bei Wiechers sollten den E10 eigentlich schon im Programm haben. Der E10, der in Günzburg den ersten Platz gemacht hat (der hellblaue mit den 17zöllern Brock B1) hatte nämlich nen Wiechers-Käfig drin, allerdings aus Alu und die nicht Rücksitz-taugliche Version. War ne Sonderanfertigung, wie mir der Besitzer in Günzburg gesagt hat.

    mfg Eric
     
  9. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Ich hab auch kurz mit ihm geredet, er hat gesagt, er habe 1700€ dafür bezahlt! :rolleyes: Das wärs mir nicht wert! :( Ich werd mir bei GTN den Crossbar für hinter die Vordersitze holen, hinten und vorne Domstrebe, das muss reichen! :D
     
  10. #9 Worldchampion, 06.09.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    wie gesagt, laut Wichers kostet beim Bügel ne Einzelanfertigung 145 Euros und beim Käfig knapp 300 Euros aufpreis. Wenn man wie ich nur nen Stahlbügel braucht geht das noch, wenn noch jemand Interesse hat könnte man den Preis aber ebent noch drücken. Für nen Stahlkäfig seit ihr im übrigen in etwa 800 Euros los. Dazu kommt noch der Einbau (oder halt selber, ist eigentlich einfach) und das Eintragen (schätze max. 50 Euros).
     
  11. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Wo wird denn dieser Bögel montiert?

    Hätte durchaus Interesse, aber erst in 1-2Monaten (Motorumbau schluckt all mein Geld momentan) und mein Bügel müsst gut aussehen und aus Alu sein! :]
     
  12. #11 Worldchampion, 07.09.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    der Bügel wird ins Auto rein gestellt und dann einfach verschraubt (Löscher mußt du im Auto halt selber bohren). Zwischen Bügel und Auto kommen dann noch die mitgelieferten Platten. Wenn das Ding nicht so unhandlich wär, wärs ne Sache von ner halben Stunde. Da es aber doch etwas Platz verschlingt kannste mit 2 Stunden rechnen, soll ja auch gerade drin sitzen. Ne Bühne brauchst du nicht dafür, geht auf nem Parkplatz.

    Ich kann mir gut vorstellen, daß die Konstruktion bei Alu und Stahl verschieden ist weil die Materialeigenschaften sich ja auch unterscheiden.
     
  13. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Löcher bohren? Wo? In den Rahmen?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Worldchampion, 07.09.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    in den Fzg.Boden. Normalerweise sind es jeweils drei (alle nahe beieinander) in den äußeren hinteren Ecken des hinteren Fußraums und je nach Bügel noch welche im hinteren Radhaus oder Kofferaumboden. Ich kann dir mal Bilder von meinem Ex-Kadett schicken in dem das relativ gut ersichtlich ist.
     
  16. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Sehr gerne! Entweder hier posten oder soulflyer@tdcs.ch
     
Thema:

Woher Bügel / Käfig E10

Die Seite wird geladen...

Woher Bügel / Käfig E10 - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...