Wofür ist ......

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Da_boy_voodoo, 12.02.2005.

  1. #1 Da_boy_voodoo, 12.02.2005
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Ich hab mal ne frage als ultimativer motoren noob wollte ich mal wissen wöfür falgendes ist was das bringt und wie das funktioniert also

    Blow off ventil
    Gemisch Controller
    Ladedruck controller
    Turbo Timer
    Wassereinspritzung

    Noch interessant zu wissen währe ob das dann auch nur bei diesel oder benzin funzt

    Schonmal danke für die antworten


    MFG Voodoo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Wow

    Geiles Thema.
    Geile Begriffe (Fernsehen? :D)
    Geile Aditude

    Für welches Auto? Welchen Motor? Wieviele km? Wieviel Budget?

    Emma :D
     
  4. bdc

    bdc Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Geile Antwort @ Emma. :rolleyes:


    Ich denke er wollte das eher im allgemeinen beantwortet haben.
     
  5. #4 Da_boy_voodoo, 13.02.2005
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    so hatte ich mir das auch vorgestellt ;)
     
  6. #5 Hagbard23rd, 13.02.2005
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    [​IMG]


    ;)
     
  7. #6 carina e 2.0, 13.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Da hast du völlig Recht.

    Leider weiß ich es selber auch nicht besser als Alex und kann dir nicht weiterhelfen. Es gibt echt nur sehr wenige die RICHTIG Ahnung haben.

    Aber was zum Teufel ist eine Wassereinspritzung??? :rolleyes:
     
  8. #7 Da_boy_voodoo, 13.02.2005
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Das hab ich mir auch gedacht naja dann aber danke an die leute die sich wenigstens noch mühe geben was vernünftiges zu schreiben
     
  9. #8 E10Jens, 13.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem nachlaufen können einige Timer ach selbst errechnen indemsie sie die Temp messen!

    Blow off:

    grob gesagt lässt das blow off den druck ab den der turbo im nachlaufen gegen die drosselklappen drück wenn sie geschlossen sind! man also kein gas gibt, es entsteht ein unterdruck. dadurch würde der turbo schaden nehmen. das blow off lässt den druck nach aussen hin ab in nem pfeifenden ton und zwar so lange bis man wieder gas gibt und der unterdruck weg ist.
     
  10. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Es entsteht wohl eher ein überdruck vor der geschlossenen Drosseklappe und der wird durch das ´BOV abgelassen, damit der Lader sich weiterdrehen kann, und nicht durch den überdruck abgebremst wird.
     
  11. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    ...und die Drosselklappenlager ne weile halten, da die ansonsten durch den Druckimpuls "zerschlagen" werden.

    Wassereinspitzung: Kurz WAES: auch in Verbindung mit Alkohol - Wassergemisch.
    Dient zum verringern der Verbrennungtemperatur. (Wasser und Alkohol entziehen der Luft beim Verdampfen (Alkohol im Ansaugtrakt, Wasser im Zylinder.?) Energie. Und Energie ist Äquivalent der Temperatur (Wärme).

    Gemischkontroller: macht genau das, was der Name sagt: überwacht das Luft zu Benzin verhältnis.
    Meist einstellbar nach Drehzahl und Last oder Lambda (Sauerstoffgehalt in den Abgasen).
    Letztendlich übernimmt es dann diese Arbeit, die normal das originale Steuergerät übernimmt.

    Ladedruckcontroller: Naja - steuert über ein Solenoid :D das Wastegate, welches bekanntlich den maximalen Ladedruck des Turboladers einstellt (bzw. Abgase vor dem Turbo ablässt, wenn der Ladedruck ein bestimmtes Level erreicht)

    So, ich hoffe mal, dass alles verständlich und richtig ist :D

    Gruss aus nem schwedischen Schneesturm

    JANi :D
     
  12. #11 shifter, 14.02.2005
    shifter

    shifter Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Wassereinspritzung stimmt nicht ganz. Das Wasser entzieht dem ganzen nicht wirklich Energie, sondern eigentlich nur Wärme, weil sie es sich beim verdampfen während des Verbrennungstaktes auch ausdehnt!
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Und Wärme ist keine Energie?

    Toy
     
  14. #13 RoadRash, 14.02.2005
    RoadRash

    RoadRash Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Und Wärme ist nicht Energie??? :rolleyes: *rofl*

    Jo Jens hat eigentlich eh alles gesagt.

    Noch ein Add zur Wassereinspritzung:
    Das Wasser verdampft, entzieht Energie=Temp., die Luft wird dichter, daher hat noch mehr Luft platz.
    Weiter verhindert es das Klopfen (Vorzündung).
    Kann mir nicht vorstellen, daß es beim Diesel funktioniert, der kann eh nicht vorzünden.

    BOV: Wie gesagt, der Turbo rennt auf vollen Touren während du am Gas stehst.
    Wennst schaltest, gehst du vom Gas, die Drosselklappe macht zu, Turbo läuft weiter, also lässt das BOV den Überdruck raus, damit der Turbo nicht so stark von der Drehzahl abfällt und damit man schneller wieder Leistung hat.

    Boostcontroller = Ladedruckkontrolle:
    Wie der Name sagt, kannst damit den Ladedruck erhöhen oder senken, je nachdem was für ein wastegate du hast.
    Wennst ein 0.5bar WG hast, kannst auch nicht unter 0.5 bar kommen, egeal was der boostcontroller kann.
     
  15. #14 carina e 2.0, 14.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    hab ich das jetzt richtig verstanden?

    Es wird wasser in die Zylinder eingespritzt um dort die Temp. zu senken?
     
  16. #15 RoadRash, 14.02.2005
    RoadRash

    RoadRash Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    YEP! :]
     
  17. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    nicht ganz - das Wasser wird in den Ansaugtrakt gespritzt :D

    Aber sonst korrekt.

    Wärme = Menge der Temperatur (mal Laienhaft ausgedrückt)
    Ich habe nur versucht, Temperatur und Energie zu trennen, weil es sonst dumme Kommentare gibt. (siehe Hardy :D:D)

    Ansonsten kann ein Boostcontroller tatsächlich funktionsbedingt den maximalen Ladedruck nicht senken - er kann nur den Druck vor dem Wastegate ablassen, so dass das Wastegate später öffnet und so ein höherer Ladedruck ensteht.
    Man könnte aber das Wastegate dahingehend manipulieren, dass der Grundladedruck niedriger liegt...

    Gruss JANi
     
  18. #17 RoadRash, 14.02.2005
    RoadRash

    RoadRash Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Gut... das Wasser senkt Temparatur und Energie. :D

    Das BOV bringt auch bei Diesels nix, da die keine Drosselklappe haben.

    Stimmt: Du aknnst mit einem BC den Ladedruck nur erhöhen aber nicht unter das Minimum senken.
    Dann würd ich vorschlagen ein externes WG zu nehmen.
    Ein internes WG kannst nicht ändern, du müsstes es auseinanderschneiden. :(

    Es gibt aber auch interne 0.3bar wastegates.
    Erhöhren kannst eh jederzeit mit dem BC.

    Es gibt manuelle und elektronische BCs.
     
  19. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Da kann sich nun jeder denken was man will: laut erstem Hauptsatz der Thermodynamik kann natürlich keinem System Energie entzogen werden.
    Also wenn die Temperatur sinkt, muss die Energie dementsprechend woanders hin. Da Wasser beim Ändern des Aggregatzustandes von flüssig zu gasförmig Energie aufnehmen muss, nimmt es sich dieses aus der Wärme der Umgebung (Brennraum). Die Energie bleibt im Wasserdampf gespeichert und wird bei der Kondensation wieder freigesetzt.

    ICH BIN FÜR 'NE FAQ !!!!
    Mist, warum geht keine Schriftgrösse grösser als 20 ???
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RoadRash, 14.02.2005
    RoadRash

    RoadRash Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Verdampfen kühlt ab, ziemlich egal ob es Energie entzieht oder nicht.
    Schon mal einen Finger in Aceton gehalten (hoch%iger Alkohol) und dann draufgeblasen??
    Durch den vielen Alkohol verdampft es sehr schnell und fühlt sich an, als ob einem der Finger gleich abfriert. 8o

    Selbes Prinzip bei der WAES. ;)
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Problem Faq:
    da sollte man dann halt schon was ordentliches verfassen und kein blabla so wie hier ;)
    Wenn Du Dir die Mühe machen willst- sei Dir vergönnt:
    Trag ein

    Toy
     
Thema:

Wofür ist ......

Die Seite wird geladen...

Wofür ist ...... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Lenkrad - Teilenummer 1099-2? Jemand ne Ahnung wofür? Carina? EDIT: SCHEINBAR AVENSIS T22

    Toyota Lenkrad - Teilenummer 1099-2? Jemand ne Ahnung wofür? Carina? EDIT: SCHEINBAR AVENSIS T22: Hey zusammen, ich hab hier noch ein fast-neuwertiges Leder-Lenkrad rumliegen. Bin mir allerdings nicht wirklich sicher, für welches Modell das...
  2. STi?wofür steht das?

    STi?wofür steht das?: Bsp. Celica t18 STi
  3. Solarpanel im Glasdach wofür ?

    Solarpanel im Glasdach wofür ?: Solarpanel 40x 15 cm mit grünen Leuchtdiode und Schalter im Glasdach wofür ?
  4. wofür ist dieses teil (4e-fe)

    wofür ist dieses teil (4e-fe): hi ich würde gerne wissen wofür dieses teil da ist was aus der ansaugbrücke beim 4e-fe kommt... ist es ein schlauch ? ein kabel ? und welche...
  5. Steckkontakt? wofür ?

    Steckkontakt? wofür ?: Noch 'ne Frage an die CV-Spezialisten: Ich habe mir vor kurzem eine AHK montiert, dazu mussten hinten die Seitenteile ausgebaut werden. Unter der...