Wo soll das mit dem Diesel noch hinführen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von damian177, 17.05.2008.

  1. #1 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mal wieder kommt man sich verarscht vor wenn man an der Tanke vorbei fährt und sieht die Preise für Diesel.1,50Euro absoluter Höchststand.Februar diesen Jahres 1,11-1,14 und jetzt?Was muss denn noch passieren damit die Deutschen endlich mal aufstehen und dem Berliner Gesindel zeigen was Sache ist???? Steuersenkungen für die absolut gebeutelte Mehrheit gibts nicht aber die Diäten werden ganz schnell durchgeboxt. X(. Wo soll es den enden? Kutsche und Gaul,Lagerfeuer und Essen aus dem Stall.Wir sind doch mit underen Auto´s in der Mehrheit.Volltanke und 1 woche damit auskommen sollte doch mal funktionieren.Kauf ich mir ein Hybrid wird der Strom noch teurer.Steuer auf Akkus kommt dann wohl auch.In Luxemburg geht es doch auch wo der Staat den Höchstpreis festlegt,nur bei den Raffgeiern hier geht nix.Moment die Schweiz ist doch so nah.........Servus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mjoelnir, 17.05.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ist einfach nur eine Frechheit was hier in Deutschland läuft, meiner Meinung nach leben wir in einer Diktatur. Was kann man hier schon noch mitbestimmen?
    Ich hab die Wahl zwischen ein paar Parteien, wo mir bei einer vielleicht 2-3 Programmpuntke gut gefallen und einer nicht. Die wähle ich und dann sind sie nicht verpflichtet ihren 2-3 guten Punkten nach zu kommen, erhöhen dafür aber ohne weiter nachzufragen Sprit-Preise, führen möglicherweise noch Tempolimits ein, kein Alkohol am Steuer bis 21 usw. usw.
    Und wie du schon geschrieben hast erhöht sich unsere feine Regierung mal eben die Diäten um ihre dicken Mercedes mit 20 Liter Sprit versorgen zu können.
    Bin dafür, dass das Volk mehr zu entscheiden hat und aus diesme kaputten System mal eine Demokratie wird, wo nicht jeder im Mittelstand nur ausgenommen wird.

    Grüße
    Sven
     
  4. #3 Torsten-T25, 17.05.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Tja ... Deutschland halt! Alle ma kurz aufregen und gut is! Hab mal in einer Umfrage gelesen, das es 2/3 der Leuten egal ist, wie teuer der Sprit ist, hauptsache sie können Auto fahren(Spaßes halber)!

    In Frankreich hätten die Tankstellen schon gebrannt und die Autobahnen wären dicht gewesen ...

    Aber nich hier ... Hier wird einmal "Böse böse Regierung" in RTL Aktuell gemacht, in der Bild steht bald "Wegen Tankfüllung verhungert" und das wars dann!

    Armes Deutschland ... Hauptsache unsere Politiker bekommen Ihre Diätenerhöhung, nich das die noch Sozialhilfe beantragen müssen! ;)
     
  5. #4 sonicblue, 17.05.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Ist nicht nur in Deutschland so..der Diesel ist hier teurer als Benzin.

    Super liegt bei 11,34 Kronen.Diesel bei 11,55.
    Das sind 1,53€ für Benzin und 1.56 für Diesel.
     
  6. #5 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ist in Dänemark der Steuersatz für ein Diesel auch dreimal so hoch???? Toyota hat es in den letzten 10 Jahren absolut Versäumt alle Modelle mit dem Hybrid auszustatten.Es wird Zeit das jemand kommt der den Bonzen auf die Finger schaut was die mit UNSEREM Geld machen.Ich denke die Autofahrer Partei würde definitiv aus dem Stand 40% bekommen.Zum wohle der Menschen und ihre Autos und das eingenommene Geld da hinstecken wo es hingehört.In Venezuela kostet der Sprit 8 Cent!!!!!!!!!!!!!!!!! wo kommt hier der Rest von 1,42 her?????. Die Raubritter sollen für das was sie uns antun zur Verantwortung gezogen werden.Fahre ich ne olle Gurke bekomme ich zig Strafsteuern.Stürz ich mich in Schulden fördere die Wirtschaft bekomme ich wieder ein Arschtritt.Der Staat braucht doch nur die Steuern zu senken......... eigentlich :]
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Angebot und Nachfrage regeln nen Teil des Preises.

    Je mehr Leute Diesel brauchen, umso teurer wird die Plörre.


    Wer erzählt, wir würden hier in D (oder Nachbarstaaten) in ner Diktatur leben, der sollte erst mal nachdenken, was er da von sich gibt. :(
     
  8. #7 Cyberexxflixx, 17.05.2008
    Cyberexxflixx

    Cyberexxflixx Guest

    :tup
     
  9. #8 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Nicht ganz,die Börsianer treiben den Preis mit ihren Spekulationen völlig Sinnlos in die Höhe.Abgesehen davon nimmt der Staat durch den Mehranteil der Dieselfahrzeugen auch enorm mehr Steuern ein da sollten die auch eine Gegenleistung bringen.Aber die Raffgier ist eben grösser.
     
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Mit Raffgier hat dies nichts zu tuen, der Staat ist hoch verschuldet und eine Konsolidierung des Staatshaushaltes hat zur Zeit Vorrang. Von daher sind keine Steuergeschenke zu erwarten.

    Die Mineralölsteuer ist auch nicht erhöht worden, für die realtiv hohen Spritpreise ist zur Zeit die Wirtschaft selbst verantwortlich, die den schwarzen Peter immer gerne auf den Staat abschiebt.

    Wir leben aber in einer (sozialen) Marktwirtschaft und da ist es nicht die Aufgabe des Staates, Preise irgentwelcher Güter grundsätzlich zu diktieren, nur weil einigen Bürgern zu unangenehm ist, den betreffenden Preis zu zahlen.

    bye, ylf
     
  11. #10 Mjoelnir, 17.05.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Du hast wahrscheinlich keine Ahnung wieviel von den 1,54 Euro für einen Liter Steuern sind, oder?
    Klar regelt Angebot und Nachfrage den Preis, war auf einer Wirtschaftsschule und mache eine kaufmännische Ausbildung, aber wenn 1/3 des Preises durch Angebot und Nachfrage geregelt werden und die anderen 2/3 in Diäten von Politikern wandern, dann ist das jenseits von dem Interesse des Volkes. <-Meine Meinung

    Grüße
    Sven
     
  12. #11 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Und warum ist er Hoch verschuldet,weil die Gier nach mehr immer grösser wurde.Soll doch mal jeder Bonze selber für die Rente und Krankenkasse aufkommen so wie Haus und Auto.Abgesehen von den ganzen Nebenjobs.Und Aufgabe ist es nicht vom Staat aber als Danke dafür das wir sie gewählt haben und "schaden vom Volk abwenden"und all diese VERSPRECHEN(R) ist er in der Pflicht.Wer soll die denn bezahlen wenn keiner mehr Arbeit hat weil alles Pleite ist,wir sind doch diejenigen die das Gehalt von den bezahlen.Das Auto ist und bleibt Wirtschaftsmotor Nr.1 Die Grünen sagten ja mal"wenn der letzte Baum geschlagen ist...... so ist das jetzt auch"erst wenn der letzte Mittelstand vernichtet ist.......Nur mehr Netto und niedrige Steuern sind des Aufschwungslösung.Habe ich viel Netto gebe ich viel aus,da wäre es kein CV D-Cat geworden sondern der Lexus Hybrid.So einfach ist das.
     
  13. #12 Cyberexxflixx, 17.05.2008
    Cyberexxflixx

    Cyberexxflixx Guest

    Was ich nicht verstehe ist, warum ihr euch über die Diäten der Politiker beschwert? Wieviel bekommen die nochmal im Monat? knapp unter 8000 EUR? Dazu noch ihre Nebenjobs.... wenn sie Glück haben kommen sie auf 30, 40 oder 50.000 EUR.

    Was tut das denn zur Sache mit den Spritpreisen? Verstehe ich nicht... Auto stehen lassen wenn es zu teuer ist und gut ist. Gibt Länder da ist der Sprit teuerer und Länder da ist er günstiger.

    Was das Thema der Steuern angeht... nun ja 32 Cent / Liter Diesel Mineralölsteuer, 15 Cent Ökosteuer Bei 1,50 EUR noch 29 Cent MwSt. Macht 76 Cent Steuer pro Liter. Also 50% beim Diesel.... dei anderen 50% sind der Ölkonzern und der Tankstellenbetreiber.

    Wenn dann müssten beide Seiten etwas tun.
     
  14. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Mich freuts, dass der Diesel zum Teil schon teurer als Super ist. Dann wirds in Zukunft hier vielleicht weniger stunken, weil weniger Dieselfahrzeuge gekauft werden. Ich find den Dieselanteil im Raum Stuttgart momentan echt abartig hoch. an jeder Kreuzung werden Fenster zugemacht und die Luftzufuhr von außen abgeschaltet, weils sonst stinkt...
     
  15. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Wie kommst du darauf, dass unser D-CAT stinkt??? ?(
    :rolleyes: :rolleyes:

    Motorräder stinken......
     
  16. #15 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Das tut deswegen zur Sache weil die Diätenerhöhung ganz schnell durchging,da es ja in die eigene Tasche fliesst und wenn dem Volk mal was gutes getan werden soll dann muss erst die Scheisse verschwinden für die sie selbst verantwortlich sind.In den Ländern in den der Sprit noch teurer ist,Nordischen Länder,da gibt es bestimmt keine Hubraumsteuer und die Nettolöhne sind auch höher,weil der Staat verstanden hat worum es geht.Unser Staat verdient doch an jeder Preiserhöhung mit durch die Märchensteuer.Und zu dem Spruch von GD fält mir nix mehr ein :rolleyes:
     
  17. #16 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mein D-Cat stinkt weder noch qualmt er!!!!!!!!!
     
  18. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    So isses.
    Manche werden das nie raffen oder wollen es nicht raffen. :D :D
     
  19. #18 damian177, 17.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Steh mal hinter einem LKW oder Bus da weisst du was stinken bedeutet.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Celica459, 17.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    die DCATs meinen wir doch gar nicht

    Aber steh mal hinter nem Passat, irgendnem Opel oder gar ein ppar LKWs oder Bussen, da wirst du VERGAST!

    Das ist ätzend!

    Und ich lebe auf dem Land!
     
  22. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Es wird immer über Diesel gemotzt und der D-CAT isn Diesel. Also. :D :D

    Benziner stinken auch. Steh mal hinter so nem E9 oder was weiß ich an der Ampel. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Ich denke die alten Karren geben sich da alle nix.
     
Thema:

Wo soll das mit dem Diesel noch hinführen?

Die Seite wird geladen...

Wo soll das mit dem Diesel noch hinführen? - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  2. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...
  3. Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen

    Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen: [IMG] Nach so einigen Reisen hat mich der Berufs-Alltag wieder eingeholt - und die nächsten Jahre stehen leider keine Langzeit-Reisen an. Daher...
  4. Unterdruckpumpe E12U Diesel

    Unterdruckpumpe E12U Diesel: Hallo, kann mir jemand beantworten ob die Klimaanlage an der Unterdruckpumpe mit dran hängt ?. Neben den bekannten Symptonen der Bremsanlage...
  5. 1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris)

    1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris): Guten Morgen, ich habe einen Toyota Yaris, Bj. Feb 2008 mit ich eigentlich recht zufrieden bin. Ausgestattet ist er mit einem 1,4ltr Dieselmotor...