Wo ist hier der Haken??Celica Cabrio

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Butterfly, 02.03.2009.

  1. #1 Butterfly, 02.03.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Ich hab das gute Stück grad bei mobile gesehen. Warum kostet die nur 990€???Das scheint mir ein bisschen sehr billig zu sein.
    Klick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AE82_GTtwincam, 02.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    dänke nicht das es hier einen 'haken' gibt.

    find den preis fair.. ist ja nicht mit 4age, und solche stehen immer wieder mal im .net zum verkauf. meistens in der preisliege, aber blos nicht einbilden das dieses fahrzeug in einem TOP zustand ist.

    dazu kommt das diejenigen die solche autos verkaufen oft keine liebhaber sind, und den preis ganz anders einschätzen.
     
  4. #3 Celi fan, 02.03.2009
    Celi fan

    Celi fan Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vectra Executive; 2x T16 2,0; Omega 24v
    die steht schon ne weile in mobile.de drinnen, das da ein hacken ist glaube ich nicht mal, denke eher es liegt daran das die baureihe nicht oft verkauft wurde, im forum war auch mal n coupe für 1000,- euro drinnen
     
  5. #4 AE82_GTtwincam, 02.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    kostet auch 1000 ; hier
     
  6. #5 ta60man, 02.03.2009
    ta60man

    ta60man Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TE51, RA61XT
    -A6- Serie eben : unbeliebt bis nicht mehr geht.... :(

    Dafür sehr güngstig zu bekommen.....
    Da diese Fahrzeuge alle Umbauten ( Coupe zum Cabrio) sind, neigen diese etwas mehr ( !!! :D) zum Rostbildung als ne normale -A6-......

    Mit noch paar Sachen dabei : wenn der Wärmetaucher( Heizung ) getaucht werden muss, muss mann die Verstärkung im Fußraum abschneiden... rolleyes:

    Na ja, die Technik geht nie kapputt und ist alles billig zu haben.

    -A6- eben..... :D :D
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    heißt das, des is ne "günstige" möglichkeit cabrio zu fahern, oder kauft man die nur billig und muss dann reinstecken?
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Wer einfach nur "irgendein Cabriolet" sucht, ist mit dem Wagen falsch.

    Der auf dem Bildern ersichtliche Rost sagt mir, dass da einiges mehr zu machen ist. Folgekosten sind einzukalkulieren. Dazu kommt non-Kat, was die Steuer in Höhe treibt.
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    joa nö war nur so ne frage, die hab ich allerdings gestellt, bevor ich den rost am tankdeckel gesehen hab!

    cabrios sind eh nich so mein ding, war nur ne allgemeine frage
     
  10. #9 Celi GT, 02.03.2009
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    ich denk um den Preis ist nicht viel verhackt. Technisch einfach gestrickt, die Karosserie ist machbar. Die 60er Cabrios sind alles andere als häßlich, typischer 80er Jahre Style. Also ein gutes Restaurationsobjekt.
    Für die Ronal Turbo geht so mancher barfuß nach Mariazell wallfahrten.
    Und Cabrio cruisen ist echt geil, dazu brauchts weder viel Leistung noch
    irgendwelche besonderen Fahrwerksteile.
     
  11. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Der steht bestimmt schon 1,5 Jahre drin. Der hat auch schon mal 1500 Euro kosten sollen.Die Farbe, fast Nato oliv ist halt auch nicht jedermanns Sache.
    Gruß
    Arno
     
  12. #11 Lukas715, 03.03.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Im Prinzip könnte man für solche Autos auch einen symbolischen Euro verlangen. ;) Denn der Kaufpreis mag zwar dem Marktwert entsprechen, aber man kommt nicht herum, bei diesen Fahrzeugen noch einige tausend Euro zu investieren um es in ordentlichen Zustand versetzen zu können. Außer man ist begnadeter Handwerker und kann alles selber machen. Ich spreche da aus Erfahrung, man gibt bei diesen Wagen immer ein vielfaches des Kaufpreises für eine Teilrestauration aus. Zur Zeit passiert das selbe mit meinem Camry. :rolleyes:
     
  13. #12 Josef Janssen, 03.03.2009
    Josef Janssen

    Josef Janssen Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chrysler LBC / Opel Corsa C als Rettungsboot
    ... eigentlich schade drum ...

    ... die "Schwan"-Cabrios auf A6 Basis, übrigens seinerzeit "made in germany" vom Karosseriebauer "Schwan", werden immer weniger ...

    Hatte vor jetzt über 10 Jahren, übrigens zur Gründerzeit dieses Forums, ein AA63 (1,6/124PS/16V) Schwan Cabrio und viel Spaß damit - der Rost hielt sich seinerzeit noch sehr in Grenzen und der Motor wirkte spritziger als bei meinem späteren T16 Cabrio ... übrigens - mit etwas über 4000.- DM inkl. neuem Verdeck (!) war dieses Modell schon damals sehr güntig zu haben.

    Nachteile :

    - Butterweiches, stark zu Verwindung neigendes Fahrwerk nebst Karosse - da macht das "Driften" trotz Heckantrieb wenig Spaß... und nicht einmal eine Domstrebe ist für dieses Modell erhältlich.

    - Auch das neue Verdeck war nicht unbedingt als "dicht" zu bezeichnen ... irgendwann gibt man´s auf und legt überall im Wagen Handtücher aus...

    - Unerträgliche Strafsteuer, da kein Kat ... habe mir sagen lassen, daß es nur für die AA63-Motorisierung, da Einspritzer, einen geregelten Nachrüst-Kat geben soll - ob das noch stimmt?

    - Und bis zum H-Kennzeichen sind´s noch ein paar Jahre ... meiner war ein 84ér und die auf den links müßten gleichfalls 84ér/85ér Baujahre sein - zu erkennen an den geänderten Klapp-Scheinwerfern.

    ... und das Problem mit dem Rost dürfte sich in den letzten 10 Jahren auch nicht unbedingt gebessert haben, da Bleche keine Selbstheilungskräfte besitzen (außer bei "Christine" im Kino)


    Von daher wirklich nur was für Liebhaber, die bei der Restauration nicht auf den Pfenn ... pardon Cent ... achten müssen - hoffentlich gibt´s da noch Welche.

    Immerhin kann man(n) jetzt besonders günstig einsteigen ... :]


    Gruß
    JJ
     
  14. #13 nipponracer, 03.03.2009
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Moin,
    also ich weis nicht was Ihr alle gegen die A6 Reihe habt ?( für ein schönes US Cabrio Modell in der GTS Version würde ich sogar fast meinen 40er hergeben :]

    Ich pers. finde das Auto als Coupe und als Cabrio eigendlich recht schön - eben 80er Jahre like.
    Das angebotene Auto ist aber wirklich schon sehr lange zu verkaufen.

    Gruß
    Wolfgang
     
  15. #14 Lukas715, 03.03.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Ich glaube das Problem ist modellübergreifend einfach die Tatsache, dass man in diese Autos ein Vielfaches des Kaufpreises investieren muss, um sie in einen guten Zustand zu bringen. Der Großteil der potentiellen Käufer scheut diese Investitionen.

    Lukas
     
  16. Alex

    Alex Guest

    Igitt!!! 2.4Liter und gefühlte 50PS neee,neee...

    AA63 ist schon in Ordnung oder noch lieber ´ne RA63! Als Coupe! Wunder(hässlich)schön!!!

    Ich habe nur nie verstanden, warum man denen das Dach abschneiden musste...

    Der Liftback leidet darunter, dass es einen wirklich schönen Liftback gibt- under heisst Celica Supra!!!

    Wenn es Liebhaber gäbe, würde es auch einen geben, der sich sowas hinstellt (halloTA60man!!!;) ), aber bei diesem Modell gibt es wenige...

    Aber ein paar gibt es noch:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ..aber scheinbar meist in Belgien. :D :D :D
     
  17. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Und ich habe auch noch ein 82er Modell (Coupe) aus Rentnerhand. :P
    Pflege ich jetzt auch schon seit 10 Jahren.
    Will es immer wieder mal verkaufen, aber wenn davor stehe überlege ich es mir doch immer wieder anders. So was sieht man heute halt nicht mehr.
    Gruß
    Arno
     
  18. Alex

    Alex Guest

    Wenn Du mal wieder so einen schwachen Moemnt hast, sag´mir Bescheid- ich rede Dir dann übelst in´s Gewissen.
     
  19. #18 Lukas715, 03.03.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Stimmt, ja.

    Mein Camry ist ja auch so ein Fall. Bei uns in LÖLsistan ;) gibts nur noch wenige Camry V2, weil niemand bereit ist, Geld in diese Autos zu investieren. Bei meiner Kiste wurde die letzten Jahre auch nur noch herumgepfuscht und billigst versucht sich über die §57A (Ösi-TÜV) zu retten. Von fälligen Wartungsarbeiten red ich gar nicht... ;(

    Wenn ich das Design (eckig, geradlinig) und den Innenraum (braun, plüschig, gemütlich) ansehe, werd ich weich, sowas gibt es heute einfach nimmer, daher steht er jetzt bei einem Profi und wird teilrestauriert (geschweißt, teillackiert etc.) und technisch überholt. :rolleyes: Kostet mich zwar wirklich ein Schweinegeld :angst aber nach 20 Jahren muss man halt mal Kohle in die Hand nehmen und die Kiste wieder fit machen lassen. Dann steht einer Zukunft als schöner Youngtimer nichts mehr im Wege. Man darf nur die Restaurationskosten nicht mit dem Marktwert vergleichen, sonst wird einem ganz schwindelig... :D

    Lukas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nipponracer, 04.03.2009
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Mensch Alex, Du hast ja keinen Geschmack ;) :]
    genau so ein Teil (aber kein Cabrio und kein GTS dafür aber natürlich total verrostet) bin ich mal gefahren und ich fand den 2,4 Liter gar nicht so träge. Gut er war nichts für Geschwindigkeitsfreaks aber der Motor lief klasse.

    ;)Gruß
     
  22. #20 ta60man, 04.03.2009
    ta60man

    ta60man Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TE51, RA61XT
    Arno, mein Weisse TA60 Liftback warte schon lange auf deine Weisse TA60 Coupe. ;( ;(

    Meine Freudin wäre dir sehr dankbar, hat auch den Virus jetz..... :D :D :D

    Wir sollen aber nicht so schlecht über die -A6- Reihe reden, die haben viele gute Seite : sehr zuverlässig, Teile (noch) güngstig , Teilträger für kleines Geld, letze echte Celica ( Hinterradantrieb :D), die bieten Platz und Komfort .... :] :]
    Also ein tolle Auto, aber Cabrio kommt für mich nicht in Frage..... :(
    Und ein RA63, ein RA61 und ein TA60 reichen erstmal......
    Wer richtig interressiert ist soll suchen und nür ein Toperhaltene Fahrzeug kaufen: da spart Mann Geld. :]
    Gruß.
     
Thema:

Wo ist hier der Haken??Celica Cabrio

Die Seite wird geladen...

Wo ist hier der Haken??Celica Cabrio - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...