Wo in den Innenraum mit Stromkabel (Camry)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von PMCologne, 19.05.2008.

  1. #1 PMCologne, 19.05.2008
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da ich nun endlich dieses Prachtstück meiner Großeltern geerbt habe ( Nein sie sind nicht tot :) ), habe ich natürlich auch vor es meinen bedürfnissen anzupassen. Also zunächst mal ein paar Fragen, Wo komme ich am besten mit meinem 50mm² Stromkabel in den Innenraum? Wie gehen die Zierleisten ab? Ausserdem, wie bekomme ich die hinteren Boxen raus? Muss ich, wie ich leider vermute, echt die komplette verkleidung samt Sitzen ausbauen?

    Da ich die Papiere gerade im Auto habe und ich nicht GANZ genau weiß welches Modell das ist, hier ein Bild. Ist ein Camry V6 GX Limousine. Bj. 1992 glaube ich. 188Ps 3L Maschine, ich denke ihr wisst welcher es ist.

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PMCologne, 19.05.2008
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn keiner rat?
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Geiles Teil, der geht gut.:D

    Mach an den Türen die Einstiegsleisten ab, dann kannst du den Teppich hoch machen. Da liegt auch der original Kabelbaum. Da würde ich das Kabel verlegen. Stört da nicht.

    Ich kann dir nicht sagen, wie es bei dir ist, aber bei der E10 musst du alles abbauen inkl. Sitze um die doofe Verkleidung ab zu bekommen. :] :] :]

    Wirst wohl nicht drum rum kommen.

    Grüsse vom Mikey
     
  5. #4 PMCologne, 19.05.2008
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt könnte er nochwas besser gehen ^^

    Ok, das wäre dann geklärt, aber wo gehe ich nun in den Innenraum?
     
  6. #5 PMCologne, 20.05.2008
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hat denn keiner so ein auto und kann mir sagen wo man in den innenraum kommt? ;(
     
  7. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Hallo,

    ich hab einen V2, der auch noch unters Messer kommt (HiFi-Einbau).
    Schau Dir doch mal die Spritzwand vom Motorraum aus an. Da gehen bestimmt irgendwo Kabelbäume, Klimaleitungen usw. in den Innenraum.
    Oft hat man an solchen Stellen eine größere Gummimanschette drumrum. Da kann man mal vorsichtig mit einem Schraubendreher durchpieken und von innen nachsehen, wo die Spitze rauskommt.
    Wenn da Platz ist, mach das Loch größer und zieh Dein Kabel durch.

    MfG
    Maik
     
  8. #7 PMCologne, 07.10.2010
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal, ich muss den Thread leider nochmal ausgraben, erschien
    mir aber sinnvoller als nen neuen auf zu machen.

    Leider war der Wagen ne ganze zeit Lang einige Wochen nach meinem
    ersten Post hier eingemottet. Deswegen kam ich nicht zu den
    eigentlichen Umbauten an der HiFi-Anlage.

    Nun ist das Problem leider immernoch vorhanden. Ich habe mich
    totgesucht um irgendeine Stelle zu finden um in den Innenraum zu
    kommen. Hatte den Wagen sogar auf der Bühne um zu suchen.

    Jetzt habe ich nochmal ein paar Fragen. Der Kabelbaum für die Boxen
    hinten. Führt der auf der linken oder Rechten Seite Lang?
    Ich möchte das wenn möglich wissen bevor ich alles auseinander
    robbe. Strom und Boxenkabel sollen ja nicht parallel laufen.

    Ausserdem würde ich gern wissen wie der Aufwand ist ein weiteres
    Adernpaar in die Tür zu verlegen um Hochtöner in die Spiegeldreiecke
    bauen zu können.

    Gruß
     
  9. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Strom und ls kabel kannst ruhig zusammen verlegen.
    Nur cinch darfst nicht mit dem strom zusammen verlegen.
     
  10. #9 PMCologne, 09.10.2010
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi, im letzten Wagen hatte ich deswegen Brummen auf den vorderen LS. Deswegen würde ich diesmal gern einfach direkt getrennt verlegen.

    Zu den anderen Sachen kann keiner was sagen? :-(
     
  11. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Frage warum 50² ? Was willst den Verbauen
     
  12. #11 PMCologne, 10.10.2010
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    muss net 50² sein, denke 25² reichen auch.
     
  13. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden fall würde ich auch sagen :) Zum verlegen im Notfall ein loch bohren, lackieren, Gummistpösel rein, Kabel durch und zur Not nochmal mit Silikon abdichten
     
  14. #13 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    @ PM Cologne:
    Das du das Brummen hattest weil du die LS Kabel neben den Stromkabeln verlegt hattest wage ich stark zu bezweifeln.
    Der Fehler lag sehr sicher woanders.

    Zum Thema: Sollte der Wagen Vollausstatung haben, kann es sein das keine leere Gummitülle mehr vorhanden ist. Dann wirst du wohl tatsächlich ein Loch in die Spritzwand bohren müssen. Anschliessendes abdichten nicht vergessen, auch ein Kantenschutz empfiehlt sich.

    Zur dimensionierung des Stromkabels: Was soll den alles angeschlossen werden, bzw. welche "Leistungsklasse" strebst du an?
    Einfach mal pauschal irgendein Kabel zu wählen kann am Ende dann ganz schön nach hinten losgehen. Dann hast die Arbeit gleich zweimal.

    MfG Marius
     
  15. #14 PMCologne, 10.10.2010
    PMCologne

    PMCologne Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich die Kabel dann getrennt verlegt hatte war das Brummen sofort weg.

    Es sind 3 Endstufen und 1 Powercap. Gesamtleistung ca. 1500W Sinus.

    2x38er Woofer, Frontsystem und 2 LS in der Hutablage.

    Was ist denn "Vollaustattung" beim Camry? Hab keine Vergleichsmöglichkeiten ^^
     
  16. #15 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ausgangsleistung 1,5kW...

    der SubAmp digital oder Analog?

    Würde zumindest 35mm² verlegen... besser 50mm²

    Darf Man fragen was genau das für Komponenten sind?

    Zu den LS in der Hutablage: Der Camry ist ja sicher eine Limousine mit "fester" Hutablage. Andernfalls würde ich diese sofort ausbauen.

    Schon überlegt wie du den akustischen Durchbruch vom KR zur Fahrgastzelle schaffen willst? Hast du eine Skidürchführung/Skisack?

    Schonmal über einen Bandpass nachgedacht? Ist in einer Limo zwar oft knifflig vom bauen, aber spielt dann wenigsten nicht im KR sondern in den Innenraum.

    Bist du sicher das du beim neuverlegen nicht irgendwo gleichzeitig noch eine Überlappung der Strom oder LS Kabel zu den Chinchkabeln verändert hast? Denn eine Induktion von den Stromkabeln auf die LS Kabel ist zwar möglich, aber aufgrund des Wirkungsgrades der LS eigentlich total belanglos. Es sei denn du hast die Kabel zigfach umschleift.

    Aber wenn es dein Gewissen beruhigt darfst du natürlich getrennt verlegen. Brauchst dann halt 3 Kabelwege. (z.B. Links Stromkabel, Mitte Chinch, Rechts LS-Kabel)

    Da ich keinen Camry fahre kann ich dir dazu leider nichts sagen. Solltest du einfach keine Gummitüllen mehr sehen (kann bei schwarzem Lack und schwarzer Gummitülle schonmal leicht übersehen werden) dann wie gesagt musst wohl bohren.
     
  17. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Bei 1,5 KW würde ich mi einer Stützbatt arbeiten wo ein 25² Kabel als Ladeleitung ausreichen würde, was auch das verlegen vereinfacht
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Kann man auch... wobei eine Stützbatt noch nicht wirklich notwendig wäre. Macht aber evtl. späteres Erweitern einfacher.

    Wobei wenn hinten eine Gelbatterie drinsitzt muss vorne auch eine rein... Aufgrund der unterschiedlichen Leerlaufspannugen leidet deine Gelbatterie sonst auf dauer. Ist natürlich ein gewisser finanzieller Einsatz.
     
  20. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Aber lohnt sich halt, vor allem fall er ausbauen will, ich merks alleine schon bei meiner Eton, die liegt jetzt provisorisch im KR und ich muss umbedingt die Tage meine Stinger wieder reinlegen ^^

    Und dann lass bitte die Lautsprecher auf der Hutablage weg, is klanglich totaler mumpitz und zudem im ernstfall einsicherheitsrisiko da es wie gesagt eine Hutablage ist^^
     
Thema:

Wo in den Innenraum mit Stromkabel (Camry)

Die Seite wird geladen...

Wo in den Innenraum mit Stromkabel (Camry) - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  4. Rav4 innenraum Fahrerseite nass

    Rav4 innenraum Fahrerseite nass: hallo, hab seit fast einem jahr eine Rav4 vanguard von 2010, (2,2 d4d). heute beim saubermachen/aussaugen hab ich gemerkt dass der Teppich unter...
  5. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...