Wo am Getribe (R1) Kontrolle und Füllen von Oel ?

Diskutiere Wo am Getribe (R1) Kontrolle und Füllen von Oel ? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich bei meinen Verso R1 bissel Getriebeöl auffüllen kann, bzw. kontrollieren. Es geht darum, wie hier...

  1. #1 campyknaus, 17.09.2007
    campyknaus

    campyknaus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso R1 1.8, Corolla E12 1.4
    Hallo,
    kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich bei meinen Verso R1 bissel Getriebeöl auffüllen kann, bzw. kontrollieren. Es geht darum, wie hier im Forum schon moniert, das haklige beim schalten. Und es gibt ja die Additive zum Nachfüllen für weicheres schalten ...
    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    An der Getriebeglocke selber...

    Unten ist eine zum Ablassen des Öles, etwas weiter oben (meist in Fahrtrichtung oder zum Motor hin) ist die Einfüllschraube.

    Müsste 24´er Schlüsselweite sein
     
  4. #3 Bezeckin, 17.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde die Finger von solchen Additiven lassen. Hab da schon viel schlechtes gehört.
     
  5. #4 campyknaus, 12.10.2007
    campyknaus

    campyknaus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso R1 1.8, Corolla E12 1.4
    ... und ich hab' gemacht, das 'GearProtect' von Liqui Moly ( 80ml ) aufgefüllt. Jetzt war ich ca. 1000 Km unterwegs und muß ehrlich sagen, das etwas haklige, was ich zu beanstanden hatte, ist weg. Die Gänge lassen sich jetzt einlegen, als sticht man in Butter.
    Meinne Einschätzung = empfehlenswert
     
  6. #5 Schuttgriwler, 13.10.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich habe als bei strengen Wintern in meinem KP6 seinem Getriebe Motoröl 5W40 so 100-150ml reingefüllt, war auch Klasse. Dort hatte ich es einfach, da konnte ich das vom Innenraum aus einfüllen, nur Schalthebel rausziehen :D
     
Thema:

Wo am Getribe (R1) Kontrolle und Füllen von Oel ?

Die Seite wird geladen...

Wo am Getribe (R1) Kontrolle und Füllen von Oel ? - Ähnliche Themen

  1. TTE Grill und Frontecken Corolla Verso R1

    TTE Grill und Frontecken Corolla Verso R1: super Zustand, nicht mehr bestellbar 400€ das Grill 400€ die Ecken[ATTACH] Preis: 400 VB [IMG]
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. E11 Corolla - 4EFE - USA - Öl zwischen Zahnriemenabdeckung und Pulley

    E11 Corolla - 4EFE - USA - Öl zwischen Zahnriemenabdeckung und Pulley: Hi @all, ich habe etwas Öl zwischen der Zahriemenabdeckung und der der Rolle, die als VanePump bezeichnet wird. Bin mir nur nicht sicher. Anbei...
  4. Sehr hohe Motorgeräusche Corolla Verso R1

    Sehr hohe Motorgeräusche Corolla Verso R1: Werte Mitglieder, geschätzte Leser meines Anliegens, seit ca.4 Wochen macht der Motor meines Corolla sehr sonderbare Geräusche. Im Leerlauf und...
  5. Prius 1.5 frisst Öl. 1l/1500km

    Prius 1.5 frisst Öl. 1l/1500km: Hallo Kollegen, Unseren Prius2 von 2006 haben wir mit 16x.000 km gekauft. Ölverbrauch hat sich mit 1l/1000km ergeben. Absatz: LM- Motor-Clean,...