Wirschaftl. TotalschadenT20...Gegenwert?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Filaduc, 03.12.2009.

  1. #1 Filaduc, 03.12.2009
    Filaduc

    Filaduc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also gestern war es dann soweit,meine schlimmsten Befürchtungen sind eingetroffen. Nachdem ein LKW meine Celi auf der Fahrerseite "leicht" gestreift hat ist der Supergau eingetretten. Die Reparatur übersteigt den Gegenwert des Autos. Leider entpuppte sich der leichte Seitenschaden als eine große/zu große Rechnung (3500€+)
    Laut Gutachter gibs nur 2 Wege.
    Mein Freundin sagt natürlich steck das Geld ein aber genau da ist der Knackpunkt. Das Geld ist mir im Prinzip egal,ich will nur meine Celi wieder so haben wie sie vorher war. Mein Ziel ist mir jetzt ne andere genauso schöne zu holen,hab allerdings keine Ahnung was der Gegenwert von meiner ist.

    Woher bekommt man eigentlich den Gegenwert des Autos? Vergleichbar mit mobile Angebote?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0

    Mobile Schwacke oder Autoscout 24 !

    Dort schauen was eine ähnlich Kost !
     
  4. #3 Zebulon, 03.12.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Der Wert Deines Autos wird vom Gutachter festgestellt und ins Gutachten geschrieben. Wie anders soll sonst festgestellt werden, ob ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt?!
    Der Gutachter wird den Wert anhand des Alters, der Laufleistung und der Ausstattung mit der Schwacke-Liste ermitteln. Ein guter Pflegezustand wird dann mit ein paar Euro mehr honoriert, bzw. es gibt Abzug für einen schlechten Zustand.
     
Thema:

Wirschaftl. TotalschadenT20...Gegenwert?