Winterreifentest bei SternTV

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von vicky, 23.10.2007.

  1. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    kann sich noch jemand an die SternTV-Sendung von Günter Jauch bei RTL erinnern, glaube vor genau zwei Jahren. Es wurden in Zusammenarbeit mit ??? Experten die Verkaufsargumente der Reifenindustrie sowie Legenden über Tauglichkeit von Sommerreifen bei Kälte durch verschiedenen Tests wiederlegt. Sprich, auch bei T unter 0°C waren die Sommerpneus bei trockener Fahrbahn den WR deutlich überlegen etc.

    Seitdem hat sich aber, trotz aller Erwartungen weder an Argumenten noch an Verkaufstrategie der Reifenverkäufer irgend etwas geändert. Es gab lediglich die Tiefensee´s merkwürdige Formulierung von geeigenter Bereifung, wobei, so in OT Tiefensee, auch guter Sommerreifen geeigeneter sein kann, als schlechter WR.

    Gab es über diese Tests von RTL irgendwo was nachzulesen? Wurden die Ergebnisse bestritten, womöglich revidiert?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AristokraT, 23.10.2007
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Nene, es stimmt schon! Solange kein Schnee/Glätte auf der Strasse ist, ist der Sommerreifen besser.
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    in der aktuellen oder letzten AB war ein WR Test. Bei trockener und nasser Fahrbahn haben sie auch einen SR getestet (Typ war nicht angegeben) und da war immer, teilweise deutlich, überlegen.
     
  5. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es in erster Linie auch um die nebulöse +7°C Grenze, die in allen Medien geistert. Bei Jauch wurde gerade diese These aufs Korn genommen und wiederlegt. Nun lese ich in allen Annoncen, dass jeder daran denken soll, dass ...unter +7°C bla-bla-bla!

    Es muss doch irgend etwas von der Sendung damals hängen geblieben sein!?!

    Ja und gegen Glätte ist eher kein Kraut gewachsen. Da hilft nur Vor- und Umsicht sowie fahrerisches Geschick. Bei Schnee und Match ist natürlich WR angesagt, das ist klar.
     
  6. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Das mag ja sein, dass SR bei Trockenheit und Nässe auch unter 7 Grad etwas besser bremsen.
    Aber:
    Ich denke, die Wahrscheinlichkeit im Winter plötzlich schneebedeckte Fahrbahnen oder Eis vorzufinden sind (zumindest bei uns) wesentlich höher, als dass ich wegen der evtl. schlechteren Bremseigenschaften der WR auf trockener Fahrbahn einen Unfall verursache.

    Also heißt dass für mich weiterhin, von Oktober bis Ostern gibts Winterreifen. Fertig. :]

    Wer allerdings in Flachland wohnt, oder täglich abends zu Hause nach Wetterbericht Reifen wechseln kann, kann natürlich immer die optimalen Reifen aufziehen.

    Allerdings ist die ganze Diskussion ist eh hinfällig, wenn die Bremswerte der neuen Winterreifen sich schon um 5 m unterscheiden :rolleyes:
     
  7. #6 WONDERMIKE, 23.10.2007
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    ist alles richtig was du schreibst, ändert aber nichts an der LÜGE die seit Ewigkeiten verbreitet wird
     
  8. #7 AristokraT, 23.10.2007
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Rischtiiiisch! Die Autofahrer werde einfach nur belogen! Das macht zum Beispiel einen Unterschied, wenn ich weiß, dass im nächsten Monat es Temperaturen um 5 Grad z.B. gibt....dann werde ich mir doch nicht schon die Winterreifen drauf ziehen. Außerdem ist im Ruhrpott bei uns sowieso eher selten Schnee.... ;)
     
  9. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    So hab ich die Kritik auch verstanden, aber mir sind ehrlicherweise die Leute lieber, die dieser Lüge aufsitzen und jetzt schon WR aufziehen, als die, die dann Mitte Januar mit SR rumfahren, weil´s ja nur nass ist.

    Edit:
    @AristokraT
    Von Schnee spreche ich ab so 10 cm auf der Strasse, alles darunter ist ja nur weißes Pulver :D
     
  10. #9 carina e 2.0, 23.10.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    muss jeder selbst wissen. Ich weiß dass ich auf jeden fall winterreifen draufziehen werde, und zwar dann wenn ICH bock hab und nicht wenn mir irgendjemand sagt ich solls tun.

    erfahrungsgemäß für Hamburg. ca. Mitte November und dann wieder auf Sommerreifen Ende März-Anfang April.

    Auf jeden Fall funzen die Winterreifen auf nasser Fahrbahn deutlich besser als die Sommerpneus. Anderes herum gilts auch. bei trockener sind die sommerreifen besser. Nur überlegt mal, wie sind die straßenverhältnisse im Winter meistens?
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also generell zu sagen unter 7° ist der WR besser ist natürlich blödsinn, das hängt von der Gummimischung ab.

    So sportliche ausgelegte Reifen wie z.b. die Potenzas von Bridgestone brauchen für gute Leistung mindestens 20°C unter 10°C läßt, vor allem beim S-03, der Nassgriff deutlich nach.

    Solche Reifen wie der Nokian NRHi oder Kumho KU31 hingegen funktionieren bis an die Gefriergrenze bei trockener und nasser Fahrbahn besser als jeder Winterreifen.

    Winterreifen sind halt für Schnee, Matsch und evtl. noch Eis optimiert. Aber auf trockener und nasser Fahrbahn sind sie den meisten Sommerreifen unterlegen, außer evtl. den sogenannte Economy Reifen mit niedrigem Rollwiderstand, die sind bei Nässe meist schlecht.

    Ich möchte hier absolut nicht dagegen reden die WR aufzuziehen, habe sie selbst seit einer Woche drauf, weil ja einiges an Schnee gekommen ist, aber solange es nur kalt ist und keine Schnee in Sicht ist, fährt man mit Sommerreifen besser.
     
  12. #11 campyknaus, 23.10.2007
    campyknaus

    campyknaus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso R1 1.8, Corolla E12 1.4
    ... schaut Euch doch mal die verschiedenen Test's an, der eine Reifen war super in den einem Jahr, jetzt ist er schlecht. NoName Produkte haben keine Chance. Wie schon geschrieben, wir werden schon ganz schön ver...
    Wir in der Familie fahren alle, ob auf dem CV oder normalen Corolla, Sommer wie Winter NANKANG. Die neuen DUNLOP auf dem CV habe ich runter gemacht, sie waren laut wie verrückt. Wir sind alle zufrieden, nicht nur beim Preis ... :]
    Jetzt können die Test's und Berichte sagen, was sie wollen, passiert in dieser Jahreszeit einem was mit Sommerreifen, wird es noch im 'Unfallbericht' aufgenommen, da hat man dann ein Problem und kann sich nicht auf Berichte und Test's berufen. So ist es nun mal.
     
  13. #12 meinedicke, 23.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind alle freie Menschen und können selber entscheiden, welche Reifen auf unsere Autos kommen. Soll´n die doch mit ihren Reifentests kommen. Ich fahre seit Jahren schon immer die Hausmarken meines Reifenhändlers um die Ecke. War immer zufrieden.
     
  14. #13 MrAnderson, 23.10.2007
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Ich hasse es, wenn ich im Winter auf der Autobahn unterwegs bin, es schneeregnet und die drecks Berliner es nicht für nötig halten Winterreifen aufzuziehen und sich dann mit Sommerreifen auf der Mittelspur schleichend Richtung Süden zu begeben! X( X(

    Da flippe ich aus!

    Bevor jetzt wieder das Gemecker kommt:
    Auf der A9 Hermsdorf->Hof gab es letztes Jahr überdurchschnittlich viele Fahrer von Fahrzeugen mit B- ... Kennzeichen, welche Unfälle und Staus verursachten, oder einfach dahinschlichen...
    (als Basis müssen meine Einschätzungen als Vielfahrer auf dieser Strecke herhalten)


    Aber jedes Jahr die gleiche Diskussion ob Winterreifen oder nicht. Warum? Wo ist das Problem?

    Achso zurück zum Thema: Ja die 7 Grad sind widerlegt, wirbt ja auch keiner mehr damit. Sondern zb. ATU weist darauf hin, dass es als Richtwert dient, sollte die Temperatur längere Zeit mal um diese Zahl oder drunter liegen, kann man so langsam die Winterreifen auspacken.

    Die schaden doch niemanden
     
  15. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=19&news_id=21307

    Ja, da ist doch auch noch so ein Experte, kommt wie gerufen.
    Immer diese +7°C. Bei uns in der Presse überall dasselbe. Deswegen wunderte ich mich darüber, denn ich dachte eher im Sinne der hier geäßerten Meinungen, dass das alles Schnee von gestern ist.

    Ich glaube über die B-... auf der A9 oder sonstwo brauchen wir auch nicht zu meckern. Es gibt immer Idioten auf der Piste. Meistens ist auch so, dass alle, die langsamer oder schneller als wir sind egal woher - die Minderbemittelten sind. Passiert uns was, dann ist das große Ausnahme. Das ist wie mit den kaputten Autos, über die eigene Marke jammert man - armer Kerl, über die andere lästert man - wieder typisch VW (Benz) immer schön die Motorhaube hoch ...etc.

    Klar kommen bei mir am WE die Winterreifen drauf, aber die Hysterie drum herum macht doch einen mürbe!
     
  16. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
  17. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: Ich glaube ich hab es jetzt gefunden...

    Bei all der Aufregung muss man sich meiner Ansicht nach auch mal die Gegenfrage gefallen lassen.
    Das Gesetz wird als schwammig bezeichnet (zu Recht).
    "Geeignete Bereifung" - was heißt das schon? "Den Verhältnissen angepasst" - toll.
    Die Reifenhersteller hingegen sind konkret und schreiben (natürlich auch für positive Absatzzahlen), bei dauerhaft unter 7°C seien WR angebracht.

    Nun, was erwarten wir jetzt von der Industrie in der Werbung?
    Schwammiger? "Rechtzeitig an Winterreifen denken."
    Was meint rechtzeitig?
    Noch konkreter? "Wenn die Haftreibung FR = µ FN unter 1 fällt..."
    Verstehen 4/5 der Leser nicht.

    Also ich finde sowohl die Werbung als auch die Faustregel ganz ok. Jeder, der morgens bei Temperaturen um den Nullpunkt mal unfreiwillige Fahrversuche mit Sommerreifen machen musste, wird froh sein, beim nächsten Mal WR an Board zu haben.
    Hier sind es momentan sonnige 7° und trocken, also kein Grund zu wechseln.
    Heute morgen war es aber stellenweise sehr glatt.

    Mir ist jedenfalls lieber auf trockener Strecke in einer Notsituation mal 42 statt 40 Meter zu brauchen, als auf Schnee dann 70 statt 50 zu benötigen ;)

    cu Toy, momentan noch auf SR :angst :D
     
  18. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    RE: Ich glaube ich hab es jetzt gefunden...

    Das können die 2 Meter seien, die dann fehlen. Hab damit leider auch schon schlechte Erfahrung gemacht, deswegen bleiben die Sommerreifen bis wirklich Schnee liegt drauf. Fahr im Thüringer Wald umher und da gibt es noch öfters Schnee, aber das kann man vorher doch einschätzen, wann es wirklich Winter wird. Finde, die 7°-Werbung ist damit die Fahrer, wo kaum mal Schnee liegt nicht den ganzen Verkehr blockieren, wenn sie mal woanders hinfahren.
     
  19. #18 MrAnderson, 23.10.2007
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Gerade du im Th. Wald müßtest aber gemerkt haben wie schnell es zu Schneefall kommen kann oder doch mal an dunklen Stellen noch etwas liegen bleibt. Sage nur letzten Donnerstag, als es geschneit hat... :)
    Also gerade da würde ich eher mal wechseln.

    Wenn dir die 2m Bremsweg bei einer Gefahrensituation fehlen, dann war es so oder so wohl eher unangebrachte Geschwindikeit - aber das ist wieder Ansichtssache :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Du weißt schon, dass die Eiswarner bei ca. 4°C piepsen und das nicht um sonst. Hau einfach mal deine Scheibenwischanlage (ohne Frostschutz) bei 4°C während der Fahrt an und du wirst Eiskristalle auf der Scheibe haben.

    von O bis O und 4X4X4 haben sich bewährt und dabei belasse ich es auch.

    Ob nun 4 oder 7°C darüber kann man streiten. Ich finds käse, weil es meist im Oktober nen starken Temperaturabfall hierzulande gibt und da die O bis O Regel greift...
     
  22. #20 celibrio, 24.10.2007
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Jaja, die 7 Grad Regel. Glaube, dass ist der erfolgreichte Marketing-Gag.
     
Thema:

Winterreifentest bei SternTV

Die Seite wird geladen...

Winterreifentest bei SternTV - Ähnliche Themen

  1. winterreifentest

    winterreifentest: für alle die es interessiert dimension 155/70R13 1. continental winter vontact ts800 2. dunlop sp winter response 3. bridgestone blizzak lm20...