Winterreifenpflicht?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von der_jens, 29.11.2010.

  1. #1 der_jens, 29.11.2010
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Hey,


    1.ab wann ist denn nun eig. Winterreifenpflicht und bis wann muß ich die Schlappen drauf haben?

    2. was passiert wenn ich keine drauf habe,außer die 40€ Strafe, und schuldhaft nen Unfall verursache,srich versicherungsschutz usw.?

    Ich selbst habe welche drauf aber mein Vater noch nicht für seinen Auris und er will eig. keine drauf machen weil er nur 2km bis auf Arbeit hat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 29.11.2010
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Also so, wie ich mitbekommen habe, musst Du die Reifen drauf haben, sobald es die Wetterlage (sprich Schnee, Schneematch) erfordert.

    Wenn Du keine drauf hast und erwischt wirst: 40 €
    Wenn dann noch behinderung dazu kommt: 80 €

    Denke mal, daß die Versicherung nicht so gerne mitspielt, wenn man keine WR drauf hat und einen Unfall verursacht.
     
  4. #3 HeRo11k3, 29.11.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ab irgendwann diese Woche "Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte" (laut http://www.fahrtipps.de/verkehrsregeln/winterreifen-pflicht.php). Irgendwann diese Woche, weil das Gesetz am Freitag beschlossen wurde, voraussichtlich diese Woche im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden wird und ab dem Tag nach der Veröffentlichung gilt.

    Bei Behinderung wird - wie Green Devil schon schreibt - aus den 40€ glatt 80€ und ein Punkt.

    Beim Unfall gilt: Der Haftpflichtschutz bleibt erhalten, d.h. die Versicherung zahlt den Schaden, den dein Unfallgegner erlitten hat.

    Die Vollkasko kann mit Verweis auf grobe Fahrlässigkeit die Leistung verweigern oder kürzen, wenn der Unfall mit Winterreifen bzw. M+S-Reifen nicht oder weniger schlimm passiert wäre. Das heißt im Extremfall, dass du dein Auto mit Totalschaden abschreiben kannst.

    Etwa die Hälfte aller Versicherungen verzichten allerdings auf den Einwand bei grober Fahrlässigkeit, das steht dann so in den Bedingungen.

    MfG, HeRo
     
  5. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    2km bis zur Arbeit mit dem Auto ?(
     
  6. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Das dachte ich auch gerade...
    Mal ehrlich, da lohnt es sich doch nicht wirklich das Auto zu nehmen. Schon garnicht, wenn man vorher kratzen muss oder ähnliches. Zudem wird der Ofen nicht mal ansatzweise warm und der Verbrauch muss immens sein.
    Also da lohnen sich WR tatsächlich nicht, weil ich die 2km zur Arbeit laufen würde...
     
  7. #6 der_jens, 29.11.2010
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Meist läuft er auch oder nimmt dfas rad und drum eben will er halt auf die WR verzichten und deshalb meine Frage.

    Danke für die Antworten
     
  8. #7 diosaner, 29.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann soll er es bleiben lassen und deinen Wagen nehmen, falls er bei Schnee doch mal irgendwo hin fahren muss. :P
     
  9. #8 paseo_rulez, 29.11.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Und um ab und an mal 2km zur Arbeit zu fahren hat dein Dad n Auto?
    Sorry aber das glaub ich nicht.

    Soll er sich doch einfach Winterreifen kaufen. Kost doch Bereinigt nicht die Welt, die 20€ im Jahr fürs Wechseln der Reifen wird man ja wohl noch übrig haben.

    Ist nicht persönlich gemeint, weder dir noch deinem Vater gegenüber aber mir gehen die ganzen ******* so auf den ****, die meinen sie brauchen keine Winterreifen und schleichen dann mit Schrittgeschwindigkeit rum und verursachen kilometerlange Staus - KAUFT EUCH WINTERREIFEN!!!!!
    (Muss nicht heißen, dass dein Dad auch so einer ist)
     
  10. #9 Sassi1980, 30.11.2010
    Sassi1980

    Sassi1980 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mitsubishi Eclipse D22A / Toyota Yaris P1
    Also ich finde das auch nicht gut. Winterreifen drauf und gut ist.

    Das mit der Winterreifenpflicht ist doch eh fürn ............... Wie ist das den mit Allwetterreifen geregelt ;) Das wäre doch dann was für deinen Vater ;)
     
  11. #10 dazpoon, 30.11.2010
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    Für die 2km Tour (wer tut im Winter seinem Auto sowas an???) sind dann sicher in Summe die Ganzjahresreifen das beste Paket. Aber für Vielfahrer ist das technischer Unsinn von dem man nur abraten kann.

    Aber abseits aller Regelungen der Gesetzgebung: Die Haftpflicht kann in Regress gehen wenn die Reifen nicht der Witterung entsprach. Das war auch schon so, als die Winterreifenpflicht "gekippt" war. Die offizielle Gesetzgebung gibt nur noch ein paar Punkte und Strafe obendrauf.

    Mangelhaft finde ich nach wie vor die Definition, ab wann die Reifen nun aufgezogen werden müssen. Aber im Zweifelsfall entscheidet da der gesunde Menschenverstand. Und wenn man es aus Versehen verpennt hat die passenden Reifen aufzuziehen bleibt die Kiste einfach so lange stehen bis welche drauf sind. Sorry - heutzutage gibt es Wetterdienste, und die grobe Vorhersage - ob Schnee bzw. Temperatursturz - stimmt immer.
     
  12. #11 Kamenkastyle, 30.11.2010
    Kamenkastyle

    Kamenkastyle Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kauft euch doch einfach Winterreifen und dann ist GUT !!! Immer diese dummen Fragen ; Wann muss ich welche draufmachen ? Muss ich überhaupt welche draufmachen !!!

    Ihr trägt doch auch im Winter , Winterschuhe ???
    Oder habt Ihr bei hohem Schnee noch eure Nikes an ??? :D

    Lg Kamenkastyle
     
  13. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    öh ja!?

    mache ich da jetz was falsch??
     
  14. #13 Kamenkastyle, 30.11.2010
    Kamenkastyle

    Kamenkastyle Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    öh ja!?

    mache ich da jetz was falsch??[/quote]


    Ne , aber jedem das seine ;)

    lg
     
  15. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    also ich habe den Vergleich mit den Ganzjahresreifen, da Sie auf den Dienstwagen oben sind. Sie sind der größte Mist den es gibt, denn schon jetzt hat man Probleme damit! Aber Sie wollen es ja so haben. Nur finde ich es, am falschen Ende gespart!
    Schau
    Lara
     
  16. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ich bin "relativ" Vielfahrer und fahre Ganzjahresreifen !!! > 20Tkm im Jahr wurden bis vor kurzem auf beiden Autos im Jahr gefahren zur Zeit nur noch auf einem.

    Wer meint die Dinger taugen im Winter nix kann sich aber gerne meinen Winterfred vom letzten Jahr oder die Bilder vom Island Roadtrip anschauen ;).

    Wer in den Alpen wohnt und 5 Monate Schnee & Eis hat dem werde ich nie dazu raten welche zu kaufen aber für viele reichen diese Reifen locker :].

    http://www.hankooktire-eu.com/fileadmin/hankook/images/tires/Test_PDFs/AutoBild09-38Test.pdf


    Thomas
     
  17. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    für die Berge und wo viel Schnee liegen, sind die Ganzjahresreifen aber nix. Meine eigene Erfahrungen und ich bin auch mit den km des Dienstwagens ein sehr guter Vielfahrer.
    Wo nicht soviel liegt habe ich nichts dagegen!
    Schau
    Lara
     
  18. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das war deine erste Aussage:

    Die wollte ich so nur nicht stehen lassen ;) . Denn in vielen Gebieten Deutschlands kommt man mit denen sehr gut zurecht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Besagte Hankook im Einsatz :D
     
  19. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ich gebe Dir Recht und so war es auch von mir gemeint, es kommt auf die Gegend an ( entschuldige bitte ) und welche. Hankook sind gut.
    Schau
    Lara
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 der_jens, 04.12.2010
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Na ab und zu fährt er auch mal privat wo hin...lach. Ich rede schon seit Jahren das er sich Winterschlappen kaufen soll....aber irgendwie ist er immer zu geizig an der falschen Stelle.
    Ich persönlich würde niemals auf meine Winterreifen verzichten...siehe diesen und letzten Winter,die waren ja selbst im Flachland hart.
     
  22. #20 Yaris 1.3, 05.12.2010
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Wieso der Vector 4 Seasons bei dem AutoBild Test ein "vorbildlich" bekommt, kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte den Reifen letzes Jahr auf einem Mietwagen und bin schon bei Nässe und normaler Fahrweise mehrfach ins Rutschen gekommen. Der Reifen kann niemals ernsthaft ein "gut" für seine Nässeeigenschaften bekommen. :rolleyes:
     
Thema:

Winterreifenpflicht?

Die Seite wird geladen...

Winterreifenpflicht? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifenpflicht bis wann?

    Winterreifenpflicht bis wann?: Hallo, wollte mal Fragen ob jemand weiß bis wann die Winterreifenpflicht ist? MfG Robin
  2. Winterreifenpflicht ab 06

    Winterreifenpflicht ab 06: Wollte mal wissen ob Allwetterreifen auch als Winterreifen zählen und ob man damit noch fahren kann ab 2006?