Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kacko, 11.12.2002.

  1. Kacko

    Kacko Guest

    Heute haben wir -6°C im Rührgebeat. Ich habe fast eine Vollbremsung gemacht und was passierte ABS greifte kaum der Wagen stand nach wenigen Metern.

    Was sagt uns das : die Reifenindustrie will uns soviele wie möglich Winterreifen verkaufen. Das Argument "unter 7°C verlieren die Sommerreifen die Bodenhaftung" greift nicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    also glaub's mir, wenn du einmal bei schnee mit sommerreifen gefahren bis, wünschst du dir, du hättest winterreifen gehabt. vor allem das es versicherungen gibt, die nicht zahlen, wenn du in bestimmten monaten keine winterreifen drauf hast und nen unfall baust...
     
  4. #3 carthum, 11.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Mit Winterreifen hättest du noch schneller gestanden.
     
  5. Kacko

    Kacko Guest

    @carthum<br />Wofür ? <br />Damit der hinterher fahrender PKW in meinem Kofferraum sitzt ?

    @y-shaaf<br />Ich habe meinen Versicherungsvertrag durchgelesen. Da steht nix drin von Winterreifenpflicht (p.s. ich lebe in D nicht in Ö :D ).

    Ausserdem hat der E12 1.4 ein sehr kurzen Bremsweg <40m.
     
  6. #5 CyberBob, 11.12.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    weisste was... kauf dir doch einfach slicks und benutz sie im winter oder bei regen...

    sicherlich ist es auch schwachsinn ein mindest profil zu verlangen... :D
     
  7. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nur "fast" eine vollbremsung machst, is das schon klar, dass das abs nicht eingreift :)

    und über deine waghalsige sommerreifensindimwintersuper-theorie sagt das ja wohl überhaupt nichts aus!!!
     
  8. #7 carthum, 11.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, zum Sinn dieser Theorie brauchen wir uns hier nicht äußern, oder?

    @Kacko:

    Was willste uns denn eigentlich mit diesem tollen Thread sagen? Verschwörungstheorie der Winterreifenhersteller oder was?! ?(
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    So´n Unsinn wieder rolleyes Kacko hat es eh drauf ultimative Testmethoden aufzustellen, ich erinnere mal an den Leerlaufverbrauch pro Stunde :D
     
  10. Kacko

    Kacko Guest

    @P7ler<br />Dein P7 hat weder ABS noch einen Bordcomputer also sei ganz klein ! :D :D <br />Aber ganz im Ernst : Man kann vieles nicht direkt messen so muss man den impirischen Wert über einen Beobachter schätzen.

    @carthum<br />
    <br />Genau das will ich sagen. Der oftgenannten Wert 7°C basiert aus der Gausschen T-Verteilung und nicht aus irgendeiner technischen Messung.

    Die meisten hier nehmen den sogenannten Experten alles ab.
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Dafür kann ich mir noch WINTERREIFEN leisten! :D
     
  12. #11 Smartie-21, 11.12.2002
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Du schreibst einen Müll Kacko.

    Die Empfehlung leigt einfach an der Gummimischung!

    Damit der Reifen schon weich und geschmeidig ist da Weichamcher drin. So ein Reifen mit extrem weichen Profil hat den Nachteil bei Hitze stark zu verschleissen aber dafür im Winter bei niedriegen Temp mehr Grip zu haben da er sich schneller erhitzt. Deswegen sind Winterreifen u.a. weicher. Ein Sommerpneu ist in der Regel viel härter um nicht zu stark zu verschleissen im Sommer und vorallem durch sein nicht nicht so heissen und damit schwammiges Profil mehr Grip im Sommer zu haben.

    Mittlerweile sind die Mischungen so gut das die Verhärtung unter 7 Grad nicht mehr unbedingt stattfindet bei guten Reifen. Die Reifen bieten auch bei weniger Temp supi Leistungen. Ein Sommerreifen bremste beim Test immer egal bei welcehr Temp. besser als ein Winterreifen. Auch bei Nässe. Aber bei Schnee und Matsch ist der Sommerreifen gnadenlos am Ende und unbruachbar im Vergleich zu Winter und Ganzjahresreifen. Ddaher auch die Empfehlung der Hersteller :)

    [ 11. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Smartie ]
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Man sollte einfach mal beim Reifenhändler mit dem Daumennagel in das Profil von einem Sommerreifen und Winterreifen pieksen, da merkt man schon den Unterschied ;)
     
  14. Kacko

    Kacko Guest

    @smarties<br />
    <br />1. Und warum erzählen die immer noch von 7°C ?<br />2. Da die Winterreifen so gut sind kleben viele Autos immer noch an meiner Heckscheibe. Sie glauben sie hätten gute Winterreifen. :( :( <br />Wenn man vernünftig fahre komme man mit einem Reifensatz ca 70tkm weit und das ganze mal 4 als0 280tkm. Die Reifen sollten nicht älter als 7 Jahre sein. Weiter rechnen : das mache eine jährliche Fahrleistung von 40tkm. Die Auto würde nicht mehr in die Garage passen weil die Reifen den Platz wegnähmen.

    Ich würde aber trotzdem wenn ich die Richtung Süddeutschland (Bayern, Ösiland etc.) fahre die Winterreifen montiert haben. Sicher ist sicher !
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Du dramatisierst das Thema ziemlich. Kauf eben keine und gut ist.
     
  16. #15 Smartie-21, 11.12.2002
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Wenn man vernünftig fahre komme man mit einem Reifensatz ca 70tkm weit und das ganze mal 4 als0 280tkm. Die Reifen sollten nicht älter als 7 Jahre sein. Weiter rechnen : das mache eine jährliche Fahrleistung von 40tkm. Die Auto würde nicht mehr in die Garage passen weil die Reifen den Platz wegnähmen.

    Ich würde aber trotzdem wenn ich die Richtung Süddeutschland (Bayern, Ösiland etc.) fahre die Winterreifen montiert haben. Sicher ist sicher ![/QB][/QUOTE]

    Ich glabue du leidest unter einem kleinen Wahn! ;)
     
  17. arnold

    arnold Guest

    Also ich habe allenfalls Intermediates im Winter drauf!!
     
  18. #17 Smartie-21, 17.12.2002
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Also wenn ich gerade mal eben aus dem Fenster sehe und den ganzen Schnee und Matsch draußen sehe bin ich ganz froh meine Winterreifen für meine Tour 800km Tour heute druff zu haben!

    cYa
     
  19. #18 Goorooj, 17.12.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    noch ein argument, zusätzlich zu der tatsache dass ich ohne winterreifen im winter nicht mal mehr mit dem impreza aus dem ort raus und den berg runterkomme:

    winterreifen sind billiger, deshalb ist es schon allein aus diesem grunde nicht schlecht im winter winterreifen zu fahren.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kacko

    Kacko Guest

    Wo lebt Ihr denn ?

    In Ruhrgebiet ist kein Schnee zu sehen. Und es ist 6°C kalt. :D :D
     
  22. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur bestätigen was smartie geschrieben hat. Ich hab mir vor 5 Tagen Winterreifen montieren lassen. Vom ersten Eindruck war ich positiv überrascht, weil meine Lenkung leichter geworden ist, so wie mit Servo. Leider, war die Freude nur von kurzer dauer, denn sobald ich mal härter gebremst hatte(auf nasser Fahrbahn), blockierten meine Reifen. 2 mal wäre ich schon fast auf meinem Vordermann geklebt.<br />Ich hab mir gedacht, daß gibts doch nicht also hab ich gewartet bis ich die 200 km Einfahrzeit hinter mir hatte. Nun es ist zwar besser geworden aber mit Sommerreifen hätt ich trotzdem bei trockener und nasser Fahrbahn einen kürzeren Bremsweg.
     
Thema:

Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen welcher bring`s und welcher bring`s nicht

    Winterreifen welcher bring`s und welcher bring`s nicht: So jetzt ist es bald wieder so weit der Schnee fällt bald wieder vom Himmel das Eis und der Matsch kommt wieder und man brauch wieder neue...
  2. Winterreifen mit Felgen

    Winterreifen mit Felgen: Beim Angebote einholen für Winterreifen mit Felgen für Auris Turing Sports, teilte mir der Toyotahändler mit, das ich 205 55 R 16 verwenden darf....
  3. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...
  4. Ronal Alufelgen mit Winterreifen

    Ronal Alufelgen mit Winterreifen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe 4 Ronal Alufelgen 6,5Jx16 H2 ET45 LK 5x114,3 mit Winterreifen Fulda 205/55 R16 DOT 3708....
  5. Winterreifen inkl. Felgen, Radkappen und Schrauben

    Winterreifen inkl. Felgen, Radkappen und Schrauben: Hallo zusammen! Ich muss meine Winterreifen verkaufen, da sie nicht auf mein neues Auto passen. Es sind fast neue Fulda Kristall Control M+S...