Winterreifen Online!? (T20)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von audioholic, 02.11.2004.

  1. #1 audioholic, 02.11.2004
    audioholic

    audioholic Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Meine Celi braucht neue Winterreifen... Habt ihr mal ein paar Links wo ich mir Online ein paar Reifen ansehen, vergleichen und vielleicht sogar direkt bestellen kann?

    Vielleicht hat ja auch noch jemand welche über oder kann zumindest Erfahrungen posten ?( Bin für alles dankbar :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr.Hossa, 02.11.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Snakeloa hat mal nen super Link gepostet bzgl. billige Reifen im Net. Suchen!

    Hau rein, ich brauch im Frühjahr neue Sommerreifen :D
     
  4. #3 Michigan, 03.11.2004
    Michigan

    Michigan Guest

    Zum Vergleichen würde ich den ADAC empfehlen.
    Günstige Preise haben meiner Meinung nach reifendirekt und
    reifencenter-gorski
    Wenn jemand was günstigeres weiß, bitte schreiben.
    Ich werde mir vermutlich die Semperit kaufen.

    Gruß
    Matthias
     
  5. #4 Hemm-Ohr, 03.11.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F36 430D GC M-PPK
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    kriegt man da die Reifen schon auf die Felge montiert ? Letztens als ich beim Reifenhaendler bei mir um die Ecke war hat der gerade einen vom Hof gejagt der seine Reifen im I-Net gekauft hat und nun auf die Felge ziehen lassen wollte.
     
  7. #6 Michigan, 03.11.2004
    Michigan

    Michigan Guest

    Normalerweise schon. Reifendirekt, hat sogar eine Liste mit Partnern, die die Reifen dann drauf ziehen. Ich habe sie mir aber letztes mal in einer anderen, freien Werkstatt montieren lassen.
    Zu einem Reifenhändler würde ich dafür nicht gehen. ;)

    Gruß
    Matthias
     
  8. #7 Hemm-Ohr, 03.11.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F36 430D GC M-PPK
    Reifen werden fertig montiert und gewuchtet kostenfrei angeliefert!

    Hemm-Ohr
     
  9. #8 Corollastar, 03.11.2004
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir auch die Semperit geholt, sehen vom Profil sehr gut aus.Konnte sie aber noch nich testen im Schnee, fühlen sich aber gut an,sind auch nur noch schwer erhältlich
     
  10. #9 audioholic, 03.11.2004
    audioholic

    audioholic Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Links, da konnte man sich schon ganz gut umsehen :]

    Felgen hab ich noch, Reifendirekt.de scheint mit Abstand der günstigste Anbieter zu sein. Habe da auch schon mehrere Motorradreifen geordert und gute Erfahrungen gemacht, von daher werd ich auch dort bestellen. Aber bei der Reifenwahl bin ich mir noch nicht sicher, schwanke zwischen:

    Vom Preis her sind sie beide gleich. Habe von beiden schon positives gehört, aber die Tests gehen alle dramatisch auseinander, in jede Richtung ?( X( Jemand Erfahrungen?

    Preislich interessant wäre noch der Toyo Snowprox, der ist rund 20 Euro pro Reifen günstiger 8o

    Fahre jeden Tag Ca. 60km Bahn und 10km City zur Arbeit. Allerdings haben wir hier im Norden ja maximal ein paar Tage wirklich Schnee im Winter :rolleyes: also, schreibt mal eure Meinungen!
     
  11. #10 Dr.Hossa, 03.11.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Pirelli sind doch laut der letzten ADC totaler Müll!

    Hab die Conti MS 790 drauf und bin zufrieden.
     
  12. #11 chris_mit_avensis, 03.11.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    habe den pirelli 2 winter gefahren.
    ganz ok, sehr gute traktion auf schnee, aber mässige seitenführung. auf trockener strasse gutmütig, aber schwammig. bremsverhalten auf nasser strasse mässig, insbesondere mit einem recht schweren auto (nissan maxima).

    habe jetzt bridgestone blizzak LM-18. meiner meinung nach wesentlich ausgewogener, sehr guter grip bei trockener und nasser fahrbahn, spurtreu und direkt. kann es kaum erwarten, ihn auf schnee auszuprobieren.

    aber auch so: der bridgestone ist ein super-reifen. merkst fast gar keinen unterschied zu den sommerreifen... ;)
     
  13. #12 Corollastar, 03.11.2004
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ihr längere Zeit dort oben unter 7° habt lohnen sich winterreifen, aber dann schau mal nach welchen die bei Nässe und Trockenheit gut funkt. und nich bei Schnee
     
  14. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also an Reifentests kann man sich vielleicht orientieren,ich persönlich halte die meisten Tests für Quatsch.Gefahren werden die schließlich meistens auf Polo, Golf und 3er BMW.Und wie vergleichbar fährt sich denn eines dieser Fahrzeuge mit euren eigenen?
    Leider geht nichts über einen "Selbsttest" um genau zu merken ob der Reifen passt.
    Ich habe mich bei einem RT im vergangenen Jahr zum Kauf von Barum WR hinreissen lassen.Ich persönlich finde aber, das der T25 damit nicht so gut harmoniert.Bei einer Vollbremsung auf der BAB schwamm er doch ganz schön.Das machte der mit den härteren Bridgestone SR nie!Auf dem Vorgänger (T22)hatte ich Dunlop Sport und Dunlop Winter Sport drauf, da war der Unterschied nicht so extrem.
    Bei meinem Yaris TS habe ich jetzt Yokohama AVS Winter drauf.Da habe ich einen Test gefunden ,wo er sehr empfohlen wurde, auf einer anderen Seite war er vorletzter...
    Das Problem ist doch, das bei den Tests immer die gleichen Parameter angesetzt werden(Bremsweg,Traktion bei Nässe,Schnee etc.,Fahrkomfort usw.).
    Wenn ich aber einen Parameter für mich nicht brauche, wie zB. Fahrkomfort schon kann ich mit dem Fastverlierer gut leben.
    Wer den Yaris TS kennt , der weiß, das beim schnellen einlenken ein komfortabler Reifen das Fahrverhalten eher negativ beeinflusst(Einlenkgenauigkeit).
    Gekauft habe ich den Reifen über winterreifen.de (zu dem Zeitpunkt war ein Reifen gut 20€ billiger als bei einem Konkurrenten), draufziehen lassen habe ich sie bei meinem Toyotahändler für 46€.

    Und wenn du zB. in einem Gebiet wohnst, wo an 3 bis 10 Tagen im Jahr Schnee liegt, dann brauchst du dir sicher nicht den Reifen aussuchen, der die Bestwerte auf Schnee erziehlt, bei einem Wohnort im Skigebiet sieht das anders aus... ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sören

    Sören Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    www.markenreifen.com
    unterbietet jeden Preis mit mind. 3%! allerdings bestehen die dort auf vorkasse!
    es hatte bei meiner bestellung super funktioniert!

    viele Grüße
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    Selbst wenn die Testsverfahren präzise sein sollten, kommt der ADAC nicht mit seinem Bewertungsschema zurecht. Die haben den Dunlop Wintersport M3 abgewertet, weil er in der Schneenote eine bestimmte Schwelle überschritten hat (2,7 = keine Abwertung, 2,8 = Abwertung - der Dunlop hatte 2,8 o.s.ä.). Und warum 2,8? Bremsen gut, Seitenführung gut, aber die Traktion war schlecht.
    HALLO??!! Abwertung, weil das Beschleunigen auf Schnee nicht gut klappt? :rolleyes:
     
Thema:

Winterreifen Online!? (T20)

Die Seite wird geladen...

Winterreifen Online!? (T20) - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  3. Suche ESD T20

    Suche ESD T20: Hi,01 Suche für mein 98er Celica 2.2 L Cabrio einen Sportauspuff. Ist mir eigentlich egal was - Hauptsache ABE oder §19 Gutachten. Wenn jemand...
  4. Winterreifen welcher bring`s und welcher bring`s nicht

    Winterreifen welcher bring`s und welcher bring`s nicht: So jetzt ist es bald wieder so weit der Schnee fällt bald wieder vom Himmel das Eis und der Matsch kommt wieder und man brauch wieder neue...
  5. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...