Winterreifen für D-CAT Executive

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Anzi, 03.11.2006.

  1. Anzi

    Anzi Guest

    Hallo zusammen!

    Haben ein großes Problem mit unserem neuen RAV4 D-CAT Executive.

    Letzte Woche haben wir das Auto nach monatelanger Wartezeit endlich bekommen. Bei dem Wetter stellt sich jetzt natürlich auch direkt die Frage nach den Winterreifen.

    Speziell der D-CAT Executive hat in den Papieren 235er Reifen mit 18-Zoll-Felgen mit Notlaufeigenschaft und Luftdruckkontrollsystem eingetragen. Und nur diese eine Reifengröße. Jetzt heisst es seitens Toyota natürlich, wir dürfen als Winterreifen auch nur diese speziellen Toyota-Felgen verwenden, und diesen sollen rund 2.000 Euro kosten! Das kann es doch wohl nicht sein! Dazu sind wir nicht bereit! Hätte man uns vorher darüber informiert, hätten wir uns für ein anderes Modell oder sogar für eine andere Automarke entschieden!

    Wir haben uns auch schon bei einigen Reifenhändlern erkundigt. Die Sache mit der Notlaufeigenschaft wäre nichmal das Problem. Schließlich ist es keine Pflicht, ein Reserverad mitzuführen. Außerdem könnte man sich ein Schnellreparaturset kaufen wie Cabriofahrer auch. Aber es scheint tatsächlich keine einzige Felge zu geben, die von der Bohrung her auf diesen RAV4 passt, so dass man gezwungen wird, die teure Variante bei Toyota zu kaufen. Was hat sich Toyota nur dabei gedacht?! Für BMW X-Serie und Mercedes ML-Serie gibt es doch andere Felgen zu kaufen.

    Hat hier vielleicht schon Jemand Erfahrung mit dieser Situation? Gibt es nicht vielleicht doch eine andere Lösung?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Anette
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich hab grad keine Zeit, aber es gibt eine andere Lösung, später mehr dazu.

    ciao Toy
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Si, ich hab mal nachgeschaut...
    Es gibt drei prinzipielle Möglichkeiten.
    1. die von Dir angesprochene...
    Also neue original Toyota Felgen Rav exe 18" mit Bridgestone Blizzak LM25 für 1890 Euro.
    2. auf die vorhandenen Originalräder WR aufziehen lassen
    3. Könnte ich eine andere Felge anbieten, der Radsatz kostet 759 Euro komplett mit Semperit Winter Speed Grip. Hinzu erwerben müsste man ein Reifenfüllset für Offroadreifen für 75 Euro und das Ganze müsste Tüv abgenommen werden, kostet 117 Euro.
    Nachteil an der Geschichte: im Armaturenbrett wird permanent darauf hingewiesen dass der Luftdruck nicht korrekt ist.

    ciao Toy
     
  5. #4 smokey mc pott, 03.11.2006
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anette.

    Leider ist das Mit den Winterrädern beim Rav4 D-Cat Exe ein kleines "Problem". Allerdings gibt es zu dem "2000 Euro-Satz" auch eine (geringfügig) günstigere Lösung.
    Von TOYOTA gibt es auch eine 16"Alufelge (mit einem 235/60R16 Reifen) und den passenden Luftdrucksensoren für den Exe. Dieser Satz kostet inkl. Montage, Reifen, Felgen (inkl. Den Sensoren) ca. 1600 Euro. (sieht allerdings nicht wirklich so gut aus wie das 18" Komplettrad, ist dafür aber "immerhin" 400 Euro "billiger") Hier wird, wie auch schon von Dir vorgeschlagen" ein Reifenpilot-Set empfohlen, da es sich nicht um Notlaufreifen, sondern um "normale" Reifen auf einer "normalen" Felge mit den Luftdrucksensonren handelt und somit auch bei einer Panne kein Weiterfahren möglich ist (zumindest nicht ohne Reifenpilot, etc.) Das (Preis-)Problem bei den Exe Winterrädern sind immer die Sensoren, da TOYOTA pro stück ca. 200 Euro haben will und aus dem "Zubehör" (freier Markt) keine (billigeren) anderen Sensoren zu dem Reifendruck-Kontrollsystem von TOYOTA passt.

    Die Montage des Notlaufreifens, welcher serienmäßig auf dem Rav4 D-CAT Exe moniert ist, ist wirklich ein kleines Problem. Diese kann nur auf einer speziellen Montagemaschine erfolgen, welche den in dem Reifen befindlichen Stützring (der im Falle einer Panne das Fahrzeuggewicht trägt und dadurch ein weiterfahren ermöglicht) mit "zusammenpresst" und somit die Montage/Demontage der Reifen ermöglicht. Diese Montagemaschienen sind momentan noch seeehhhhrrrr teuer und werden nur von einer oder zwei Firmen hergestellt. Das ist auch der Grund, warum nicht jeder TOYOTA (oder auch Reifenhändler) eine dieser Maschinen hat (und wohl auch nicht so bald haben wird). Diese "Speziealhändler" sind "Testhändler", die in Zusammenarbeit mit TOYOTA und den Herstellerfirmen diese Maschinen in der Praxis erproben und die "Alltagstauglichkeit" testen.

    Falls es doch einmal zu einer Panne mit einem Notlaufreifen des Rav kommen sollte, hat JEDER TOYOTA Händler vorab von TOYOTA ein 18" Sommer-Komplettrad bekommen, welches zum "Tausch" eines beschädigten Rades vom Kunden gedacht ist. Somit ist auch die Betreuung eines Kunden durch einen nicht "Spezialhändler" möglich. Der Kunde bezählt nach der 3 Jährigen Fahrzeuggarantie nur den "Verschleiß" des Reifens/Rades (in Abhängigkeit von Profiltiefe, zustand der Felge,.....) und bekommt jedes mal bei einem Schaden (was erfahrungsgemäß ja nicht all zu oft vorkommt ;) )ein neues Rad.

    Wo kommst Du denn her bzw. bei welchem Händler hast Du denn Deinen Rav4 gekauft?

    Ich hoffe, Dir mit dieser "kleinen" Erklärung ein wenig weitergeholfen zu haben. ;)

    Ciao.
    Dominik.
     
  6. #5 Torsten-T25, 03.11.2006
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    ich will ja jetzt nich klugscheissern ... aber habt ihr gefragt?!
     
Thema:

Winterreifen für D-CAT Executive

Die Seite wird geladen...

Winterreifen für D-CAT Executive - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...