Winterreifen!!! Dringend Hilfe gesucht.

Diskutiere Winterreifen!!! Dringend Hilfe gesucht. im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo,<br />ich habe die Möglichkeit gebrauchte Winterreifen auf einer Stahlfelge zu bekommen.<br />Es handelt sich dabei um Dunlop SP...

  1. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br />ich habe die Möglichkeit gebrauchte Winterreifen auf einer Stahlfelge zu bekommen.<br />Es handelt sich dabei um Dunlop SP Winterreifen 165/70 R13. Die Reifen sind nur einen Winter gefahren und der komplette Satz soll 125 € Kosten.<br />Der Preis kommt mir eigentlich ganz ok vor, oder was meint ihr?<br />Ich möchte jetzt wissen, ob wohl die Felgen auf meinen Toyota Starlet P9 passen!<br />Problem ist halt, dass das Mädel, die mir die Reifen verkaufen will überhaupt keine Ahnung von Felgen usw. hat.<br />Die Reifen/Felgen waren halt vorher auf einem Opel Corsa montiert.<br />Meiner Meinung nach hat Opel den Lochkreis 4/100, genau wie der Starlet. Dann müßte das doch passen, oder gibts noch was zu beachten??? Das Reifenformat ist kein Problem, das war Serienmäßig früher bei mir drauf.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin@st165, 17.12.2002
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Einfach mal montieren, dann siehste ja ob sie passen.
     
  4. #3 carthum, 17.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Lochkreis hat der P9 genau wie der Corsa 4/100. Ob die Nabe auch 54,1 mm ist, weiß ich nicht. Und ob die ET stimmt? Keine Ahnung...

    Ein neuer Winterreifen dieser Größe kostet z. B. bei Reifendirekt.de ~ 35 €. Gebrauchte Felgen gibt´s für wenig Geld bei Ebay, oder vielleicht hier im Forum. Ich halte von gebrauchten Rädern ehrlich gesagt nicht viel...

    [ 17. Dezember 2002: Beitrag editiert von: carthum ]
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Der Nabendurchmesser bei Opel ist etwas größer, man kriegt die Felgen also schon drauf, aber nur über die Radbolzen zentriert. Das war bei meinen Ronal Turbo auch so, die waren vorher auf einem E-Kadett :D (boah ey)
     
  6. #5 carthum, 17.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Dafür gibt´s aber Zentrierringe für die Nabe.
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Für Stahlfelgen? Wäre mir persönlich neu.
     
  8. #7 carthum, 17.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ronal Turbo-Felgen sind Stahl? ;)
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Hie gehts ja um seine WR, ich war damals nur zu geizig welche zu kaufen :D
     
  10. #9 carthum, 17.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Glaubst du, daß es die Zentrierringe juckt, ob sie Stahl oder Alu zentrieren sollen? :D
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Frage einen Reifenhändler und laß Dir die Daten durchgeben. Wenn man lieb bittet, machen die das bestimmt.
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Denkfehler von Dir, die Alufelgen habe alle eine übergroße Radnabenbohrung (7x,xmm), die Stahlfelgen sind aber Herstellerspezifisch gebaut (außer Mattig SSF vielleicht, aber die kosten soviel wie Alus) D.h. Du müßtest Zentrierringe haben die von Opel auf Toyota verkleinern, daß sind teilweise Werte um 1mm oder weniger.
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Nichts, weil er es nicht sehen kann. Dafür müßte man das Rad demontieren oder eine Nabenkappe abziehen. Ich habe noch keinen Prüfer erlebt der sich die Mühe macht.
     
  14. #13 carthum, 18.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, so korrekte Prüfer gibt´s zum Glück nicht. Aber ist es denn ausreichend, das Rad nur über die Bolzen zu zentrieren / befestigen? Die Nabe ist ja nicht aus Spaß da.
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das ist eine gute Frage, ich bin so über 1000km gefahren und hatte keinerlei Unwuchten, gelockert hat sich auch nichts. Ebenso ist meine Freundin 2 Wochen so mit ihrem Polo gefahren, weil wir auf die bestellten Reifen gewartet haben und alles in einem machen lassen wollten. Sie und ich haben nichts gemerkt, auch auf der Autobahn nicht, als ich mich später mit dem Reifenmonteur unterhielt und fragte ob er die Ringe da hat meinte der nach einer Pause, er hätte gleich gemerkt, daß der Wagen total eierig fahren würde, schon beim bloßen Rollen in die Halle.<br />Ich persönlich halte ihn für einen Wichtigtuer, denn da eierte überhaupt nichts, nicht die kleinste Unwucht spürbar, egal bei welchem Tempo.
     
  16. #15 carthum, 18.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Typisch: Wissen, wie man eine ZKD wechselt, aber an solch profanen Dingen scheitert´s. Geht mir aber genauso ;)
     
  17. #16 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 18.12.2002
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir die ehrlich gesagt nich so unbedingt draufziehen.<br />Grade wenn die nicht zugelassen sind!!!

    Als Grund: Dir rennt ne Oma unters Auto,z.B. an nem Zebrastreifen, die fährst du dann zu klumpen, ( bei Glatteis durchaus möglich), und dein Auto wird dann mal genau vom Gutachter unter die Lupe genommen.... im nachhinein kommt dann raus, das die Felgen nicht abgennommen (oder unzulässig) sind, und die Versicherung wird nur erstmal vorstrecken und sich das Geld für die Oma bei dir dann wiederholen.

    <br />TF

    [ 18. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Tiefflieger-Devilzz-Crew ]
     
  18. #17 Ingolf 2, 18.12.2002
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Sorry- aber was du hier mit den Corsafelgen vorhast, ist Unsinn. Es gibt doch so günstige Stahlfelgen- und die schmeißt du ja nicht nach ein, zwei, drei Jahren weg, sondern fährst sie ein Autoleben lang. Spar Dir den Ärger und die Unsicherheit und kauf Dir passende Felgen, meinetwegen gebrauchte ...

    Die fehlede Mittenzentrierung ist sicherheitstechnisch kein Problem. Ich hab 5mm Spurverbreiterungen drauf und deshalb auch keine Mittenzentrierung mehr.<br />Allerdings kann es wegen der fehlende Zentrierung dazu kommen, daß die Räder eine Unwucht haben, da sie nicht mittig an der Radaufnahme festgeschraubt sind. Das ist nicht zu sehen- aber zu spüren.

    [ 18. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Ingolf 2 ]
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 carthum, 19.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Und was sagt der TÜV, wenn man nur über die Radbolzen zentriert?
     
  21. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    So, Thema hat sich erledigt.<br />Habe zwar die Reifen gekauft, aber habe sie von den Stahlfelgen runter genommen und auf meine alten 13" Alufelgen aufziehen lassen.<br />Sieht dann sowieso besser aus.
     
Thema:

Winterreifen!!! Dringend Hilfe gesucht.

Die Seite wird geladen...

Winterreifen!!! Dringend Hilfe gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  2. Toyota Verso 1.8 - Klemme 15 gesucht.

    Toyota Verso 1.8 - Klemme 15 gesucht.: Hallo das Thema Klemme 15 is ja hier irgendwie ein dauerbrenner. Ich hab nun auch vor mit endlich einen Maderschreck(frequenzpiepser mit...
  3. Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi

    Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi: Weiss einer zufällig was die Farben Schwarz und Weiss am Navi zu sagen haben?Ich habe ein Navi von Alpine.Da kommen zwei USB-KABEL raus,das...
  4. AE86 - SUCHE Kardanwelle dringend -

    AE86 - SUCHE Kardanwelle dringend -: Suche dringend eine komplette Kardanwelle! Als Kompromiss, sofern kein Angebot, auch den vorderen Teil bis zum Mittellager!!! Vielen Dank für...
  5. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...